Profile cover photo
Profile photo
Lars Vollmer
222 followers -
Wirtschaft braucht keine Business-Theater, sondern echte Unternehmen.
Wirtschaft braucht keine Business-Theater, sondern echte Unternehmen.

222 followers
About
Posts

Post has attachment
Jedes Unternehmen hat seinen ganz privaten BER. Und damit meine ich nicht den Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach. Sondern einen massiven Fehlblick auf sein Projektmanagement.

Für die CAPITAL​ habe ich dazu eine Kolumne geschrieben, wenn Sie mal schauen möchten -> http://bit.ly/2wBdWXD
Capital
Capital
capital.de
Add a comment...

Post has attachment
Tipp, tipp, tipp! Jeder – ob Fußball-Fan oder Gelegenheitsgucker – gibt derzeit seine Tipps ab, wer den FIFA World Cup in Russland gewinnt.
Offensichtlich sind Prognosen sind derzeit voll im Trend.
Allerdings bevorzuge ich eine Welt ohne Prognosen, wenn es ums Wirtschaftswachstum Deutschlands geht. Darum:
Capital
Capital
capital.de
Add a comment...

Post has attachment
Erfolg ist ja nicht gleich Erfolg. Und unter diesem Gesichtspunkt bin ich davon überzeugt, dass Herr Winterkorn am Erfolgsbarometer von VW nicht spurlos vorübergehen wird. Denn Erfolg ist eben nicht nur Erfolg aus Sicht der Kapitalverzinsung. Dazu musste ich mal was schreiben, meine neue Kolumne für die Capital:
Capital
Capital
capital.de
Add a comment...

Post has attachment
Trump ist piep.

Warum herrscht in unserer Gesellschaft so oft und schnell ein sehr, sehr breiter Konsens, obwohl über die Angelegenheit genausogut zig andere Meinungen kursieren könnten. Es gibt da so eine Sorte Massenphänomen, das zur Homogenisierung und Pasteurisierung, und damit zur Sterilisierung der Meinungsvielfalt führt. Jedenfalls war das so mein Gefühl, als ich meiner Tochter beim Schimpfen zuhörte.

Dazu musste ich mal was schreiben und habe dem Thema die zweite Ausgabe meiner neuen Publikationsreihe »Vollmers Waschtag« gewidmet.
Add a comment...

Post has attachment
Ein neuer Held ist in der Stadt! Nicht +Superman, nicht +Spider-Man. Nein, Christian Sewing höchstpersönlich übernimmt für John Cryan und die Wirtschaftswelt setzt ungefiltert alle Hoffnungen in ihn, dass er die +Deutsche Bank retten wird.
Doch wie nah ist die Rettung durch »Sewing-Man« nun wirklich? Meine Gedanken in der +Capital:
Capital
Capital
capital.de
Add a comment...

Post has attachment
»Das Hinterherjagen hinter der idealen Führung oder der besten Organisationsform ist wie die Suche nach der perfekten Frisur: sinnlos.«

Das hat Spaß gemacht: ein Interview mit der Chefredakteurin der Zeitschrift ManagerSeminare über Führung und Selbstorganisation.
Add a comment...

Post has attachment
Was tut ein neu konstituierter Deutscher Bundestag? Klare Sache: Ämter vergeben. Schließlich muss ja jemand die Frontsau machen, die den jeweiligen Ministerien vorgibt, wo es hingeht …

Und weil das nun so gar nicht nach einer Vollmer’schen Meinung klingt, beschreibe ich Ihnen in meiner neusten Capital-Kolumne, welches neue Denken ich mir vielmehr von Politikern – und gleichermaßen von Unternehmern und Privatpersonen – wünschen würde.
Capital
Capital
capital.de
Add a comment...

Post has attachment
Offensichtlich sind nicht einmal Weltkonzerne davor gefeit, sich unzeitgemäßen Überlegungen zu unterwerfen: Da hat Microsoft doch tatsächlich ein Add-on für MS Office auf den Markt gebracht, das sich »Workplace Analytics« schimpft.

Ups.

Welche Idiotie des Arbeitsmarktes ich hinter diesem Produkt sehe und was um Himmels Willen Ihre Gefühlswelt damit zu hat, lesen Sie in meiner jüngsten Kolumne:
Add a comment...

Post has attachment
Oh oh oh … Da steht ein Wandel am Markt ins Haus, eine Überraschung, die Ihren Konzern ganz schön ins Stolpern bringen könnte.

Aber hey, kein Problem, da haben Sie doch ein Pflaster im Arzneikoffer: Design Thinking. Oder doch lieber Working Out Loud?

Sie erahnen es schon: Im Kampf gegen Überraschungen braucht Ihr Konzern einen ganz anderen Ansatz. Wie Sie sich damit auch gleich gegen fliegende Kühe wehren, lesen Sie in meinem neuen Artikel bei intrinsify.me:
Add a comment...

Post has attachment
Schon geschichtlich betrachtet, scheint die Sorge ziemlich unbegründet zu sein. Aber da ist noch mehr...

Add a comment...
Wait while more posts are being loaded