Profile

Cover photo
626 followers|83,203 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Die Süddeutsche Zeitung hat sämtliche Kommentare auf der Facebook-Seite von Pegida im Zeitraum von 28. Dezember 2014 bis 31. Dezember 2015 analysiert. In einem ersten Bericht wurde bereits die Häufigkeit der Kommentare untersucht, in diesem zweiten geht es nun um eine inhaltiche Auswertung. Die Analyse ist nicht repräsentativ, weil davon auszugehen ist, dass nicht alle Pegida-Anhänger auch auf Facebook kommentieren. Zusätzlich bleibt auch unklar, wie viele juristisch relevante Kommentare durch die Sieten-Administratoren gelöscht werden. Bemerkenswert ist aber der große Zeitraum der Analyse. In der Zusammenfassung formulieren die SZ-Autoren, dass Rassismus in den Kommentaren nicht sofort erkennbar sei, die Kommentatoren mehrheitlich die Rolle der besorgten Bürger pflegen und eher eine neutrale Sprache nutzen. Aber: „Dahinter versteckt sich eine Welt, in der Flüchtlinge und Muslime als Feindbilder gelten. Sie werden als Gefahr für das Land dargestellt.“

Als Bookmark abgelegt unter Kommunikation.
http://www.kultur2punkt0.de/thema/kommunikation
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Für die Novellierung des sächsischen Schulgesetzes lädt Sachsens Kultusministerin auf einer Webseite zum Feedback und auf mehreren Veranstaltungen in ganz Sachsen zum Bürgerdialog. (Kultur2Punkt0 berichtete) Wie der Berichterstattung über eine der Veranstaltungen zu entnehmen ist, wurde die Ministerin dabei überrascht. Angetragen wurden zwar bekannten Probleme, überraschend war allerdings die deren Ausmaß. Bürgerbeteiligung ist also klar als sinnvolle Ergänzung in politischen Entscheidungsprozessen zu sehen.

Als Bookmark abgelegt unter Bildung + Bürgerbeteiligung.
http://www.kultur2punkt0.de/thema/bildung
http://www.kultur2punkt0.de/thema/buergerbeteiligung
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Mareike König befragt Klaus Graf über das Bloggen für Wissenschaftler. Heraus gekommen ist eine Art Statusbericht in einem sich stetig entwickelndem Prozess. Laut Graf ist Wissenschaftsbloggen „lebendige, flüssige Wissenschaft, Open Access der kleinen Form.“

Als Bookmark abgelegt unter Bloggen + Wissenschaft.
http://www.kultur2punkt0.de/thema/bloggen
http://www.kultur2punkt0.de/thema/wissenschaft
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Die Zeit mit einem Bericht über die Blockchain, eine dezentral gespeicherte Datenkette, in der unveränderbar Informationen konserviert werden können und es damit Betrügern schwer macht. Die wohl bekannteste Implementierung ist die Kryptowährung Bitcoin, im Beitrag aber geht es um weitere Möglichkeiten, die mittels Blockchain abgesichert werden können. Erklärt wird, wie es für den Handel mit Diamanten funktionieren kann, denkbar ist es auch für den Kunstmarkt.

Als Bookmark abgelegt unter Technologie.
http://www.kultur2punkt0.de/thema/technologie
 ·  Translate
Weniger Verbrechen, weniger Kosten, weniger Arbeit: Die Technologie hinter der Digitalwährung Bitcoin könnte die Finanzwelt von Grund auf verändern – und sogar den Handel mit Diamanten oder Kunst.
1
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Das asiatische Spiel Go galt bisher als das letzte Spiel, bei dem der Mensch noch stärker ist als ein Computer. Google ist es nun gelungen ein Programm zu entwickeln, das einen Go-Profi schlägt.

Als Bookmark abgelegt unter Künstliche Intelligenz.
http://www.kultur2punkt0.de/thema/kuenstliche-intelligenz
 ·  Translate
Das asiatische Brettspiel Go galt als die letzte Bastion des Menschen: Trotz großer Fortschritte waren Computer menschlichen Spitzenspielern ein gutes Stück unterlegen. Jetzt ist es passiert: Ein Programm schlägt erstmals einen Go-Profi ohne Handicap.
1
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Martin Giesler, selbst Journalist bei bento.de (Jugendangebot von Spiegelonline), mit einem Überblick darüber, was Medienmarken auf Snapchat treiben.

Als Bookmark abgelegt unter Journalismus.
http://www.kultur2punkt0.de/thema/journalismus
 ·  Translate
napchat ist ein Phänomen: Wie ewig alte Geister schleichen Social-Media-affine Journalisten aus Deutschland um die App mit dem gelben Schreckgespenst herum. Seit der Markt-Einführung von Twitter ist es mir nicht mehr untergekommen, dass durchaus versierte Social-Interessierte…
1
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Wie sich Radio verändert, lässt sich öffentlich über das Deutschlandradio Lab verfolgen. In einem aktuellen Blogbeitrag wird das besonders deutlich. Die Identität von Radio beschränkt sich heutzutage nicht mehr nur auf das Audio-Format, was zuerst etwas mit der wachsenden Palette an Ausspielmöglichkeiten liegt. Zwar versteht man sich weiterhin als ein Angebot für Hörer, wenn aber Inhalte beispielsweise als Podcast auf einem Telefon abgespielt werden, hat dieses einen Bildschirm und der darf dann nicht schwarz bleiben.

Als Bookmark abgelegt unter Digitalisierung + Journalismus.
http://www.kultur2punkt0.de/thema/digitalisierung
http://www.kultur2punkt0.de/thema/journalismus
 ·  Translate
Die drei Programme des Deutschlandradio sind auf allen möglichen Ausspielwegen mit Display oder visueller Darstellung zu finden. Aber sind sie auch
1
Add a comment...
Have them in circles
626 people
Kultur Netzwerk's profile photo
Leo Wirth's profile photo
Hans Heiner Buhr's profile photo
Christian Zinke's profile photo
enjoy-Nepal's profile photo
World´s Luxury Guide's profile photo
Kunst und Kulturverein Dermbacher Schloss e.V.'s profile photo
vangardia - agentur für kommunikation und kultur oHG's profile photo
SONNTAGSCOUT's profile photo

Communities

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Neuer Blogpost: Sicher Surfen einfach erklärt – Kultur2Punkt0 jetzt mit SSL
 ·  Translate
Die Electronic Frontier Foundation hat eine Erweiterung für verschiedene Browser entwickelt, mit welchem der Browser eigenständig prüft, ob eine besuchte Webseite auch über eine sichere https-Verbindung erreichbar ist. Ist dies der Fall, wird automatisch die sichere Verbindung gewählt. Dazu gibt es noch ein kurzes Video, warum man insgesamt lieber via https statt http im Web …
1
1
Steffen Peschel's profile photo
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Neuer Blogpost: Nach „Safe Habor“
 ·  Translate
Da am 31. Januar 2016 das dreimonatige Moratorium nach dem „Safe Harbor“-Ende ohne Nachfolger auslief, begann ich, mich damit etwas näher damit zu beschäftigen. Das Zwischenfazitt: Das Thema Datenschutz ist komplex. Denn es geht um etwas, das zum einen virtuell (also körperlos) daher kommt und zum anderen eine allgemeingültige Unterteilung in gut und böse oder …
1
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Der WebStandard hat das sich die Facebook-Präsenzen der sogenannten Bürgerwehren in Österreich und Deutschland näher angesehen. Die Übergriffe in Köln zum Jahreswechsel 2015/2016 lösten nach Beurteilung der Journalisten eine Gründungswelle an Facebook-Gruppen und Facebook-Seiten aus. Die regionale Verteilung ist flächendeckend und relativ gleichmäßig, eine besondere Häufung in einem Bundesgebiet ist nicht zu erkennen. Einmal mehr zeigt sich aber, dass Facebook eine besondere Rolle zukommt.

Als Bookmark abgelegt unter Webphänomene.
http://www.kultur2punkt0.de/thema/webphaenomene
 ·  Translate
Flüchtlingskrise führte bereits zu vermehrten Gründungen in Deutschland, zunehmend auch Auftreten auf der Straße
1
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Neuer Blogpost: Echtzeit-Visualisierung von Daten
 ·  Translate
1
Add a comment...

Kultur2Punkt0

Shared publicly  - 
 
Was sich in Deutschland mit Projekten wie codefor.de der Open Knowledge Foundation in einer Entwicklungsphase befindet, ist in Helsinki bereits Wirklichkeit geworden. Die Stadt stellt ihre Daten nicht nur öffentlich zur Verfügung, sie wirbt auch für deren Nutzung und unterstützt Entwickler darin, sie in Anwendungen einfließen zu lassen. Nach Einschätzungen eines Entwicklers in Helsinki „sind wir, was die Zusammenarbeit von Stadt und Entwicklern angeht und bei der Umsetzung gemeinsamer Projekte, anderen europäischen Metropolen um gut drei Jahre voraus.“

Als Bookmark abgelegt unter Open Data + Stadtentwicklung.
http://www.kultur2punkt0.de/thema/open-data
http://www.kultur2punkt0.de/thema/stadtentwicklung
 ·  Translate
1
Add a comment...
Story
Tagline
Ein Blog über Kunst, Kultur und Social Media
Introduction
Im Blog Kultur2Punkt0 schreibt Steffen Peschel über Wandel in Kunst, Kultur und Gesellschaftsfragen. Weiter Schlagworte sind Kulturmarketing, Kulturmanagement, Kreativwirtschaft und Kulturelle Bildung.
Contact Information
Contact info
Phone
+49 (0) 1578 84 84 285
Email
Address
Steffen Peschel c/o Cloudsters Dresden Bautzner Straße 22HH 01099 Dresden