Profile cover photo
Profile photo
Krisennavigator
Institut für Krisenforschung, ein "Spin-Off" der Universität Kiel
Institut für Krisenforschung, ein "Spin-Off" der Universität Kiel
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
#Krisenjobs #Krisenmanagement #Krisenkommunikation #Krisentraining - Senior Manager Crisis Management (m/f/d) bei Adidas - Fachreferent Risiko- und Sicherheitsmanagement (w/m/d) bei Deutscher Bahn - Mitarbeiter (m/w/d) Notfall- und Krisenmanagement bei InfraServ Knapsack - www.krisenjobs.de

Post has attachment
#Krisenkommunikation #Krisenmanagement #Krisentraining - Zertifikatslehrgang "Krisenkommunikationsmanager/in (DGfKM)" des Berufsverbandes startet im Juni 2019 in #Hamburg mit dem 16. Jahrgang - Sehr frühzeitige Anmeldung empfohlen

Post has attachment
#Krisenmanagement und #Krisenkommunikation: Zur ungewissen Zukunft des Segelschulschiffs "Gorch Fock" (dpa-Interview mit Krisenforscher Frank Roselieb, 19. Dezember 2018)

Post has attachment
#Krisenmanagement #Krisenkommunikation - Spannende Einblicke exklusiv für DGfKM-Krisenmanager beim Netzwerktreffen am 16. November 2018 in Berlin - Vielen Dank an die Konzernsicherheit der Axel Springer SE und das Krisenreaktionszentrum des Auswärtigen Amtes

Post has attachment
#MeToo, Nord Stream 2 und Trojaner im OP – Rund 200 Pressesprecher und Krisenmanager treffen sich zum Krisenkommunikationsgipfel 2019 in Köln

Egal ob #MeToo, Causa Özil oder Dieselgate - oft reicht ein einzelner Hashtag oder Begriff aus, um eine über Jahre aufgebaute Reputation schwer zu beschädigen. Wie es Kommunikationsmanagern und Krisenbeauftragten gelingt, kritische Situationen professionell zu bewältigen, zeigt der Krisenkommunikationsgipfel 2019 am Mittwoch, 20. März 2019, in Köln. 14 namhafte Referentinnen und Referenten (u.a. Eurowings, Covestro, Deutsche Bischofskonferenz, Deutscher Fußball-Bund, Nord Stream 2, Städtische Kliniken Neuss, Max-Planck-Gesellschaft, Westdeutscher Rundfunk, Süddeutsche Zeitung, WirtschaftsWoche, Höcker Rechtsanwälte, Hessischer Rundfunk, Polizei Köln, Straßenbau Nordrhein-Westfalen) schildern ihre Erfahrungen mit der Kommunikation in schwierigen Zeiten.

www.krisenkommunikationsgipfel.de

Post has attachment
"Öffentlichkeit und Medien reagieren auf Vorfälle im Krankenhaus sehr emotional" - Interview mit DGfKM-Mitglied Monika Funken

Die Cyberattacke auf die Städtischen Kliniken Neuss im Februar 2016, die Bedrohung eines Chefarztes des Kölner Universitätsklinikums durch eine serbische Großfamilie im Juni 2018 oder der Skandal um die Abweisung einer vergewaltigten Frau in zwei katholischen Kliniken in Köln im Januar 2013 - das Spektrum möglicher Krisenfälle in Krankenhäusern ist riesig. Monika Funken leitet die Unternehmenskommunikation der Kliniken der Stadt Köln. Im Gespräch mit dem Krisenmagazin skizziert das Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM) die Herausforderungen der Krisenkommunikation im Klinikalltag.

Post has attachment
Zur Krisenbewältigung nach der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof (Interview mit Krisenforscher Frank Roselieb bei Bild Live am 15. Oktober 2018)

Post has attachment
Zum Stand der Krisenkommunikation in Deutschland - Fallbeispiele und Empfehlungen (Interview mit Frank Roselieb, in: Communicatio Socialis - Zeitschrift für Medienethik und Kommunikation in Kirche und Gesellschaft, Heft 3 / 2018)
Wait while more posts are being loaded