Profile cover photo
Profile photo
Förderverein MS Klostersande e.V.
1 follower -
MS Klostersande | Rettet ein Stück Elmshorner Geschichte
MS Klostersande | Rettet ein Stück Elmshorner Geschichte

1 follower
About
Posts

Post is pinned.
Ergreifen Sie Initiative.

21. November 2000 - Der einstige Stolz Elmshorns verließ nach Außerdienststellung den Elmshorner Hafen. Über drei Jahrzehnte prägte sie das Bild unserer Stadt.

14. Mai 2013 - Die #KLOSTERSANDE kehrt endlich wieder „heim“. Hunderte begeisterte Menschen säumen die Ufer von Kollmar bis in den Hafen und bereiten der KLOSTERSANDE einen emotionalen Empfang.

Jetzt soll sie dort dauerhaft bleiben. Damit uns das gelingt, brauchen wir Ihre Hilfe. Lassen Sie uns diese einmalige Chance nutzen und helfen Sie dabei, die KLOSTERSANDE wieder zu einem festen Bestandteil der Stadt #Elmshorn zu machen.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende oder werden Sie Fördermitglied im #FördervereinMSKlostersande

http://www.klostersande.com/spenden.html
Add a comment...

Post has attachment
Weihnachtszeit auf der #KLOSTERSANDE !

Jeder verkaufte Glühwein hilft beim Ausbau und Erhalt der #KLOSTERSANDE !

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Benefizkonzert zu Gunsten der MS KLOSTERSANDE!

Am 5. Dezember gibt es Acoustic Rock, Pop & Blues der 60er und 70er im Laderaum der #KLOSTERSANDE .

#RockOnWood" sind Jan Hauschildt  (Gitarre, Gesang, Percussion, Harp) und Karsten Wagener (Gitarre, Gesang, Percussion). Die beiden Elmshorner Musiker spielen handgemachten akustischen Rock, Pop und Blues und präsentieren Coversongs vorwiegend aus den 60ern und 70ern. Dafür haben sie ihre Lieblingssongs, die beide vorher in diversen Coverbands viele Jahre lang "elektrisch" gespielt haben, neu arrangiert.

Die akustischen Gitarren und der Gesang (meist zweistimmig) werden bei #RockonWood durch diverse Percussion-Instrumente - unter anderem ein Cajon - begleitet und durch eine Blues-Mundharmonika ergänzt, so dass die Band trotz der kleinen Besetzung einen ganz großen Sound abliefert.

Die Band präsentiert viele bekannte Klassiker aus den 60ern und 70ern, ergänzt durch ein paar "Ohrwürmer" aus den 80ern und spielt eine mitreißende Mischung aus Rock, Pop & Blues: so finden sich in ihrem Repertoire Songs von den Beatles, den Rolling Stones, Neil Young, Eric Clapton, J.J. Cale, The Doors, CCR, The Kinks, The Eagles, Simon & Garfunkel, The Monkees, Manfred Mann, Steve Miller, America, The Who und und und…

Die Eintrittsgelder gehen an den Förderverein MS KLOSTERSANDE e.V.

Wann?  05. Dezemberr 2015   

Eintritt:  5 Euro

Karten: Abendkasse direkt am Schiff

Beginn: 20.00 Uhr | Einlass: 19.00 Uhr
Add a comment...

Post has attachment
Auch das zweite Konzert an Bord der #KLOSTERSANDE verfolgten zahlreiche begeisterte Musikfans.

1 Cajon. 1 Gitarre. 1 Stimme. - #MagicSpoons nahmen ihr Publikum mit auf eine zweistündige unplugged-Reise der Rock-, Pop- und Blues-Geschichte.  

Herzlichen Dank an #MagicSpoons und alle Besucher für diesen tollen Abend auf der #KLOSTERSANDE . Sämtliche Einnahmen aus dem Konzert gehen an den Förderverein und helfen uns sehr, den Ausbau der #KLOSTERSANDE weiter voranzubringen.
Add a comment...

Post has attachment
Das erste reguläre Rockkonzert an Bord der #KLOSTERSANDE war ein voller Erfolg.

Vor ausverkauftem Haus Schiff zündeten #30MilestoRAA mit Unterstützung von #The FriendsofBentTube ein zweistündiges Sound-Feuerwerk im Laderaum der #KLOSTERSANDE .

Herzlichen Dank an #30MilestoRAA , #TheFriendsofBentTube und die zahlreichen Besucher, denn die Einnahmen aus dem Konzert helfen uns sehr, den Ausbau der #KLOSTERSANDE weiter voranzubringen.
Add a comment...

Post has attachment
Dicke Rauchschwaden quollen aus Laderaum und dem Maschinenraum der #Klostersande .
Es folgte ein Großeinsatz der #FeuerwehrElmshorn . Unklar war, was die  Explosion ausgelöst hatte. Die Feuerwehr bekämpfte vom Nord- und Südufer aus das Feuer. Vorrang hatte aber die Bergung der vermuteten Verletzten im Bauch der #Klostersande .
Eine Person hatte sich durch einen beherzten Sprung ins Hafenbecken aus der Gefahrenzone bringen können. Vom Korb der Drehleiter aus konnte sie aus dem Hafenbecken gerettet werden.
Weitere Verletzte wurden unter Atemschutzgeräten aus dem Veranstaltungsraum gerettet. Eine Schwerverletzte Person musste mit der Drehleiter aus dem Laderaum geborgen werden.
Besonders schwierig war für die Retter der Zugang zum Maschinenraum. Über den Notausstieg kletterten die Helfer unter Atemschutz bei laufendem Motor in den Maschinenraum. Auf den Flurblechen, neben der Maschine, wurde der bewusstlose Maschinist gefunden. Rauch und Maschinenlärm erschwerten zusätzlich die Kommunikation über Funk zum Einsatzleiter. Die Person musste dann über das Hafenbecken zum Südufer mit dem zweiten Rettungskorb geborgen werden.
Die körperliche Erschöpfung konnten die Retter nicht verbergen. 
Zum Glück war es ein Übungseinsatz. Die freiwillige Feuerwehr Elmshorn und der Nachwuchs der Jugendfeuerwehr hat bewiesen wozu sie fähig ist.
Für den Ernstfall ist sie gerüstet.
Wir Bürger können uns nur bedanken für die hervorragende Ausbildung unserer Elmshorner Feuerwehr.
Photo
Photo
2015-07-09
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Tage der Industriekultur am Wasser 2015 - 3. bis 4. Oktober 2015

Am ersten Oktoberwochenende 2015 finden wieder die #TagederIndustriekultur in der Metropolregion Hamburg statt, mit 100 Denkmälern an mehr als 50 Orten.

Viele weithin unbekannte und verborgene Schätze der Industriegeschichte öffnen ihre Tore, zeigen ihre Technik und erzählen ihre Geschichte, in der immer wieder das Wasser eine Hauptrolle spielt.
Selbstverständlich ist auch die #MSKlostersande, der Stolz des Elmshorner Hafens, bei diesem tollen Event vertreten.

Bei Führungen durch unsere Vereinsmitglieder bietet sich die Möglichkeit, die MS Klostersande bis in den Maschinenraum zu besichtigen. Gerne steht Ihnen unsere „Besatzung“ bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen für einen Klönschnack rund um die KLOSTERSANDE zur Verfügung.

Wann?
03. Oktober 2015  14.00 bis 17.00 Uhr
04. Oktober 2015  10.00 bis 17.00 Uhr

Wo?
MS Klostersande | Hafen Elmshorn Nordufer
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded