Profile cover photo
Profile photo
Kinga Walter
1,083 followers -
Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen.
Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen.

1,083 followers
About
Kinga's posts

Post has attachment
Added photos to Photo Competition - January 2013.

Post has attachment
Schon mal im Kalender vormerken...
Photo

Post has shared content
Für diejenigen, die immer behaupten, auf Google+ wär nix los...
Wie kann ich interessante Personen finden?

Diese Frage wird immer wieder gestellt, wenn User ganz neu zu Google+ gekommen sind. Nachfolgend möchte ich in meiner neuen täglichen Reihe ein paar "kurze" Tipps zu dieser Fragestellung geben.

Personen Suche von Google+ nutzen

Direkt nachdem man sich angemeldet hat, erscheinen im Stream bis zu 10 - zunächst leere - Boxen mit den bereits hinzugefügten Personen. Hier gelangt man über den Button "Personen finden" oder direkt über die Kategorien-Links unterhalb dieser Profilfotos, zu den Vorschlägen von Google+.

Aus den Vorschlägen können einzelne Personen ausgewählt und zu den eigenen Kreisen hinzugefügt werden oder man fügt gleich die ganze Kategorie hinzu. In diesem Fall wird automatisch ein Kreis erzeugt. Dieser Kreis bekommt den Namen der Kategorie.

Vorschläge aus der rechten Spalte in der Übersichtsseite

Auf der Übersichtsseite werden in der rechten Spalte immer ein paar Vorschläge von Google+ angezeigt. Diese werden in der Regel aus den Kreisen der Personen ermittelt, die man selbst bereits in seinen Kreisen hat.

Angesagte Beiträge durchforsten

Die Anzeige der angesagten Beiträge kann eine gute Ausgangsbasis für interessante Personen sein. Hier sind Beiträge zu finden, die besonders oft geteilt wurden oder viele +1 erhalten haben.

Kommentare als Fundgrube für neue Kontakte

Hat man die ersten Personen in seine Kreise eingefügt, wird auch der eigene Stream mit Leben gefüllt. Hier sollte man sich die Kommentare ansehen.

Findet man Kommentare, die einem gefallen oder bei denen man denkt "_das sehe ich auch so_" sollte man sich die entsprechenden Profile und bisher geteilten Beiträge dieser Person ansehen.

Google+ Listen von Drittanbietern

Mittlerweile gibt es schon einige Anbieter, die diverse Listen veröffentlichen. Eventuell findet man hier interessante Personen oder Seiten.

Die wohl bekanntesten Vertreter sind:
http://findpeopleonplus.com/
http://www.circlecount.com/

Google+ Suche nutzen

Über die Google+ Suche hat man die Möglichkeit, Personen und Seiten nach diversen Kategorien zu durchsuchen. Hier kann man zum Beispiel versuchen, Personen mit gleichen Interessen zu finden oder Personen, die in einer bestimmten Region wohnen.

Versucht man zum Beispiel heraus zu finden, wer sich auf für "Android" interessiert, sucht nach diesem Begriff. Schränkt man die Suche nach "Personen und Seiten" ein, findet man in der Regel Personen, die diesen Begriff in ihrem Profil angegeben haben.

Entsprechende Suchanfragen speichert man dann am besten ab.

Geteilte Kreise hinzufügen

Je mehr Personen und Seiten man in seinen Kreisen hat, desto öfter wird man auch einen Beitrag finden, in dem jemand einen Kreis teilt. Oft werden hierbei auch bestimmte "Themenkreise" vorgeschlagen, wie z.B. "Fotografen", "Schriftsteller" usw..

Diesen könnte man zum Beispiel komplett übernehmen. Nach ein paar Tagen wird man evtl. feststellen, dass ein paar uninteressante Personen dabei sind. Diese kann man dann einfach wieder aus dem Kreis entfernen. Oder man sortiert die interessanten Personen in andere Kreise und schaltet den vorgeschlagenen Kreis zunächst "stumm".

Eine gute Quelle, die regelmäßige Kreise zu diversen Themen teilt, ist die Seite +Deutsche Google+ Seiten

Google+ Suche und "geteilte Kreise" kombinieren

Die beiden letzten Tipps kann man sehr gut kombinieren. Gibt man in der Suche folgende Anfrage ein (inkl. der Anführungszeichen), dann werden lauter Beiträge gefunden, in denen ein Kreist geteilt wurde.
► "hat einen Kreis mit Ihnen geteilt"

Hier noch der Link, der direkt zu der Suche führt.
https://plus.google.com/u/0/s/%22hat%20einen%20Kreis%20mit%20Ihnen%20geteilt%22

Anzeige von Personen und Seiten auf der Profilseite analysieren

Auf den Profilseiten werden in der linken Spalte die Personen und Seiten angezeigt, die der betreffenden Person folgen oder die die jeweilige Person selbst in den Kreisen hat.

Diese Infos steht zwar nicht auf allen Profilen zur Verfügung, da die entsprechende Sichtbarkeit ggf. eingeschränkt wurde.

Es ist zwar etwas mühsam, aber man könnte sich nun einzelne Personen aus diesen Listen ansehen und vielleicht dabei vielleicht interessante Personen finden.
Photo

Post has attachment
Großartige Hilfe für Google+ Neueinsteiger.

Post has attachment
Sehr guter Einstieg für jeden Neuen auf Google+
Wait while more posts are being loaded