Profile cover photo
Profile photo
Kilian Rüfer
150 followers
150 followers
About
Posts

Add a comment...

Ich habe #Wahlprüfsteine zu #Energiewende und #Nachhaltigkeit unter die Lupe genommen. Es ist unglaublich wie einseitig die Diskussion dargestellt wird. Als würde alles in der Welt gut laufen, sobald niemand mehr einwandern will. http://sustainment.de/btw2017 #BTW2017
Add a comment...

Post has attachment
Bei unserem vierten “Open Table” der Energieblogger diskutierten wir während der Berliner Energietage über Stimmungsmache gegen die Energiewende. Ich habe 12 Kommunikationsziele im Umgang mit der Stimmungsmache gegen die Energiewende untersucht und bewertet: Was geht und was geht nicht?

http://sustainment.de/stimmungsmache-energiewende
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
#Mobilwandel: E-Autos breitenwirksam einführen. Ist die Automobil-Industrie dazu bereit? - frisch gebbloggt zu meiner Session auf dem Barcamp des BMUB: sustainment.de/mobilwandel-e-autos
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Wer hemmt die Wende hin zum erneuerbaren Heizen?

Anstelle von Öl und Gas braucht die Wärmewende erneuerbare Energiequellen. In Deutschlands Heizungskellern findet dieser Wechsel selten statt. Um ihn zu ermöglichen, müssen wir verstehen wo es klemmt. Als ich darüber nachdachte kam mir der Gedanke, ob es vielleicht an SHK-Installateuren und dem mit ihnen verwobenen Vertriebsmodell der Hersteller liegen könnte. Wenn ein Hauseigentümer eine Heizung haben will, dann wird meist zu fossiler Brennwerttechnik geraten. Erneuerbare Optionen finden kaum Erwähnung.

http://sustainment.de/barrieren-waermewende/
Photo
Add a comment...

Kapital und KnowHow für Bürgerenergie, um bei Ausschreibungen mitmachen zu können. Nicht weniger wird in meinem Blogartikel beschrieben:

http://sustainment.de/ausschreibungen-angebot
Add a comment...

Post has attachment
Im Blog habe ich überlegt, mit wem Bürgerenergie-Akteure kooperieren könnten, um unter dem Ausschreibungsregime eventuell doch mal ein Windrad bauen zu können.

Strategisch empfehle ich jene anzusprechen, die einer schnellen Energiewende nicht im Wege stehen. Wie findet man die? Woran erkennt man die?

http://sustainment.de/Buergerenergie-Kooperation
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded