Profile

Cover photo
Kiko Starkmann
Attended University of Applied Science Augsburg
1,672 followers|291,607 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Kiko Starkmann

Discussion  - 
 
series 11 in detail

Some might like this ... ;) I love the series!
1
Add a comment...

Kiko Starkmann

Sport & Fitness  - 
 
Ich setze das einfach mal hier rein, sollte es woanders besser aufgehoben sein bitte ich um Transplantation oder erstelle es selber woanders neu ... ;)

Vielleicht ist das für den einen oder die andere interessant - bin gerade erst selber drüber gestolpert. Daher konnte ich die App noch nicht testen, werde ich aber nach Möglichkeit am Wochenende machen. Nach dem, was man so lesen kann ist die App aber recht genau.

https://play.google.com/store/apps/details?id=si.modula.android.instantheartrate
 ·  Translate
★ The best Health & Fitness app on Mobile Premier Awards 2011 according to ...
1
Kiko Starkmann's profile photo
 
Naja, ob das Messen der Herzfrequenz jetzt ein sinnvoller Zweck ist oder nicht sei mal dahingestellt, ich selber messe sie idR, und gerade da ist eine kostenlose App eine gute Alternative für die Gelegenheiten, wo es mich interessiert, was meine Pumpe genau macht ;)
 ·  Translate
Add a comment...

Kiko Starkmann

Shared publicly  - 
 
Well now, I'd really like to have a closer look at this one. Perhaps you're interested, too? ;)
 
Win this World's Smartest #Smartwatch  & World's Smallest #Smartphone  - We're giving one randomly away to one lucky fan!!

Help us spread the this message - CIRCLE +Omate TrueSmart and SHARE this. Random lucky winner will be picked when we are 500 strong, it could be YOU! circle & share now!
2
Add a comment...

Kiko Starkmann

Motivation & Ziele  - 
 
Meiner Meinung nach eine der weisesten Geschichten, nicht nur aus dem Werk von Michael Ende. Und gleichzeitig vielleicht ein motivierender Denkanstoß für all diejenigen, die sich (mehr oder weniger) am Anfang einer sehr langen Straße wähnen ...

Aus: Momo, von Michael Ende

Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen, denkt man. Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst, und zum Schluss ist man ganz außer Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem.

So darf man es nicht machen. Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt dneken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten besenstrich. Und immer wieder an den nächsten.

Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein. Auf einmal merkt man, dass man Schritt für Schritt die ganze Straße gemacht hat. Man hat gar nicht gemerkt wie, und man ist nicht außer Puste. Das ist wichtig.
 ·  Translate
4
Fred Walther's profile photo
 
Beharrlichkeit und Konzentration... Ein super Denkanstoß für die Motivation!
 ·  Translate
Add a comment...

Kiko Starkmann

Neuankömmlinge  - 
 
Habe mich mal durch die Hintertüre hereingeschlichen ...

Ich war zwar vielleicht nie wirklich extrem sportlich, aber doch sehr bewegungsaffin ... Sportklettern, Inline-Skaten und ähnliche Sachen haben mir längere Zeit viel Spass gemacht. Dann passierte das, was möglicherweise vielen hier auch passiert ist: Bürojob (Softwareentwickler), 8++ Stunden Büro, zeitweise dazu noch 2+ Stunden im Auto, dann noch ein (fantastischer) Sohn, und am Ende leidet - nein, nicht der Sport, sondern der Körper ;)

Ich bin heute sicherlich nicht dick, aber der, den ich im Spiegel sehe ist nicht der, den ich da sehen möchte. Darum habe ich vor einer Weile wieder versucht, in Schwung zu kommen. 

Das Ganze auf bislang letztlich 2 Standbeinen: Einerseits versuche ich, mich möglichst viel zu bewegen. 2x3km Arbeitsweg mit dem Auto? Nicht mehr mit mir. Getränke vom nahen Supermarkt holen? Nicht mehr mit dem Auto. Aufzug? Was ist das? So komme ich momentan auf ca. 6000-8000 Schritte am Tag, was zwar immernoch weniger ist als die 10.000 von der WHO empfohlenen Schritte, aber immerhin ... 

Daneben habe ich - bitte nicht lachen - mein Wii Fit reaktiviert. Das ging dann auch einige Wochen gut, bis ich merkte, dass ich dafür vermutlich doch noch zu sportlich bin ;). Aktuell experimentiere ich mit "Mein Fitness Coach Club" für die PS3, ddas ist immerhin schonmal sehr viel fordernder. Ob ich auf diesem Weg meine Ziele erreiche - und ob ich das überhaupt für befinde - kann ich noch nicht abschliessend sagen. Leider sind viele sportliche Aktivitäten im Moment einfach nicht drin, denn wenn ich zwischen Sport und Zeit mit meinem Sohn entscheiden muss mein Sohn meistens gewinnt. Was wiederum auch gut ist (und zum Glück kann man ja auch gemeinsam aktiv sein, was allerdings bei vierjährigen etwas unausgewogen werden kann ;)).

Eines weiss ich sicher: Ich möchte die Jahreszeit nutzen, denn nur im Sommer werde ich richtig aktiv ;)

Heute war ich immerhin das erste Mal Wasserski fahren. Und es war klasse :D
 ·  Translate
4
Andrea Fischer's profile photo
 
Hallo +Kiko Starkmann schön dass Du dabei bist - egal ob durch die Hintertür oder die Vordertür ;-)

Es klingt so als ob Du in letzter Zeit eine riesen Umstellung hinter Dir hättest und schon unglaublich aktiv bist - vor allem habe ich aber das Gefühl dass es Dir sehr viel Spass macht und das ist sicherlich das wichtigste um langfristig fit und aktiv zu bleiben.

Das schlechte Wetter und der Winter sind immer eine Herausforderung - aber jetzt wollen wir erst einmal den Sommer geniessen :D
 ·  Translate
Add a comment...

Kiko Starkmann

Programming Humor  - 
 
Well, it might not be very fresh, and only programmers may be able to relate to it, but it's still one of the funniest serious programming talks I've heard/watched so far. 

So for all of you who haven't seen this before: WAT!
6
2
Jörg Walossek's profile photoMark Drysdale's profile photoPeter Angerani's profile photoDon Fisher's profile photo
2 comments
 
Stop horsing around and get to the punchline
Add a comment...
Have him in circles
1,672 people
Tommi Stumpff's profile photo
Frank Hesjedal's profile photo

Kiko Starkmann

Allgemein  - 
 
;)
 
Unlike men, women typically don't gain size from strength training, because compared to men, women have 10 to 30 times less of the hormones that cause muscle hypertrophy. You will, however, develop muscle tone and definition. This is a bonus.
5
Add a comment...

Kiko Starkmann

Gesunde Ernährung  - 
 
The Hunger Games

Ich weiss, dass ich mit diesem Problem nicht alleine, vielleicht aber dennoch in der Minderheit bin ... denn: Ich schaffe es vermutlich nur an recht wenigen Tagen, ausreichend zu Essen.

Ich bin 186cm gross, bringe ca. 76-77 kg auf die Waage. Ein grosser Esser war ich noch nie, aber der (vermeintliche ...) Zeitdruck hat das Problem in den letzten Jahren eher ver- denn entschärft. Insofern, und das glaube ich in den letzten Wochen und Monaten erkannt zu haben, laufe ich sowohl körperlich als auch geistig unter dem, was ich können sollte (und wollte). Eine Zeitlang lief das dann wirklich oft so, dass ich ein bis zwei Tage kaum etwas gegessen habe, um mir dann am dritten Tag irgendwas in für meine Verhältnisse rauhen Mengen (vermutlich immernoch wenig, aber dafür wenigstens ungesund) einzuverleiben. Bier macht ja auch satt (nicht so viel, dass ich mir Sorgen mach(t)e, und in den letzten 2 Monaten davon extrem wenig).

Neben den angedeuteten Problemen (Müdigkeit, Unkonzentriertheit etc.) führte das zu einem zwar relativ schlanken, aber auch unansehnlichen Körper ... und in der Konsequenz jetzt zu einem Umdenken. 

Aktuell versuche ich zumindest regelmässig zu frühstücken und zu Abend zu essen - klappt nicht immer, aber immer öfter ;) Es mag vielleicht bescheuert klingen, aber Essen hat bei mir mental eine so niedrige Priorität, dass ich z.B. lieber auf das Frühstück und die Mittagspause verzichte um früher nach Hause, zu meinem Sohn, zu kommen. Leider helfe ich diesem mit Raubbau an meinem eigenen Körper nun auch nicht wirklich ...

Neben dem kleinen Hunger (ich hasse Firmenessen, weil ich da teilweise nur halbe Portionen verdrücke, was letztlich mindestens so peinlich sein kann wie massloses "Fressen") habe ich ganz einfach relativ selten Appetit.

Langer Rede kurzer Sinn: Falls jemand Ideen, Vorschläge, Links etc. hat für gesundes, schnell zubereitetes, unkompliziertes Essen (das vermutlich idealerweise eben nicht schnell satt macht ;)), wäre ich wirklich sehr froh ... :)
1
michael T's profile photoKiko Starkmann's profile photo
4 comments
 
So, habe heute mal mit dem Quark mit Mandelmus und frisch gehackten Walnüssen angefangen - ein wirklich guter Tipp :)

+Eduard Fregin: Diverse Quellen kommen alle auf einen ähnlichen Energiebedarf am Tag, etwa 2500 kcal. Das Schöne bei mir ist immerhin, dass man bei meinem Körper relativ schnell zumindest geringfügige Verbesserungen sieht - und das motiviert. "Skinny fat" nennt sich das wohl, und schon jetzt fühle ich mich eigentlich ganz wohl mit dem Ergebnis, wenn auch natürlich (und zum Glück ;)) nicht so, dass ich mich auf den vermeintlichen Lorbeeren ausruhen würde. 

Die Community hier kam mir da tatsächlich wie gerufen unter, denn abgesehen von konkreten Tipps (auch hier dafür nochmal danke :)) motiviert das ja auch. In diesem Sinne - vielleicht liest man sich später, jetzt wird's Zeit für ein wenig Cardio ;)
 ·  Translate
Add a comment...

Kiko Starkmann

Motivation & Ziele  - 
 
Ist das Glas schon halbvoll? ;)
 
Exercise-Don't be a couch potato



#healthylifestyle   #exercise   #diseaseprevention  
4
1
Ute Lepler's profile photo
Add a comment...

Kiko Starkmann
moderator

General  - 
 
One of my favorite songs of one of my favorite bands ... :)

Mike Ness wrote this song for a special friend and co-founder of Social D after Dennis Dannell died in 2000 from a brain aneurysm. Thrown out at home, doing drugs and alcohol, Mike and Dennis started to make music. This might as well have saved Mike Ness's life. This song is explicitely dedicated to Dennis Dannell, the entire record has obviously been written under the impression (shock) of his death.
4
Add a comment...
People
Have him in circles
1,672 people
Tommi Stumpff's profile photo
Frank Hesjedal's profile photo
Work
Occupation
software development / game design
Basic Information
Gender
Male
Story
Tagline
'‘What’s the single most important thing in the life of a pirate?’ The crew all looked deep in thought. There were a few whispered discussions. Then the pirate in green put his hand up. ‘Is it love?’ he asked.' --Gideon Defoe
Introduction
You may see that I switch between posting in english and german from time to time. Normally, I'll post stuff in german that relates to specific topics that seem to me more or less local.

Most of the other stuff, nonsense or not-so-nonsense, will most probably be composed in something that I hope is resembling english as much as possible. This is mainly because of several friends everywhere, but you may also take it as kind of an invitation to contact me, wherever you may be from, if you like ;)

I'm posting quite some youtube video links to songs, videos and movies/movie excerpts. If the clip doesn't play because of your location, I'd recommend the use of stealthy, a firefox and chrome/chromium plugin that lets you use different IP adresses, from all over the world ...
Bragging rights
this. and that. father. and programmer. gamer. and thinker. online. and offline.
Education
  • University of Applied Science Augsburg
    multimedia