Profile cover photo
Profile photo
Karsten Schmitt
About
Karsten's posts

Aha, es ist also Krötenwanderung. Das erklärt wo mein Geld hin ist. 

Post has attachment
Das ist alles was es an Schnee gibt? Echt jetzt? 
Animated Photo

Post has attachment
Oppau 
PhotoPhotoPhoto
23.10.14
3 Photos - View album

Post has attachment
Oppau
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
23.10.14
5 Photos - View album

Heute brauche ich mal euren Rat oder besser gesagt eure Erfahrung.

Da unsere Tochter leider keinen Platz an der Gesamtschule Edigheim bekommen hat melden wir sie nächste Woche an einer Realschule Plus in Ludwigshafen an. Von der Erreichbarkeit sind die folgende Schulen interessant:

 - Realschule plus Friesenheim (Wilhelm-Leuschner-Schule/Kopernikus-Schule)

- Adolf-Diesterweg-Realschule plus

Hat jemand von euch seine Kinder an einer der beiden Schulen und kann mit Erfahrungen,Tipps oder Infos helfen eine Entscheidung für eine der beiden zu treffen?

Beim Tag der offenen Tür hört sich ja immer alles toll an aber ich denke die Erfahrungen von Eltern/Kinder sind doch aussagekräftiger.

Post has shared content
Bitte teilen und unterstützen! 
wieder ein unglaublicher Fall von Behördenwillkür

Bitte weiträumig teilen und die Petition unterzeichnen

Dylan und Tascha - Gegen die Zwangsbeschlagnahmung von Tascha!

Hündin Tascha ist für Wachkoma-Kind Dylan (10) die beste Therapie. Das Brandenburger Ordnungsamt will sie trennen.

Zur Petition:
http://www.petitionen24.com/dylan_und_tascha_-_gegen_die_zwangsbeschlagnahmung_von_tascha


Bitte weiträumig teilen - das ist das Ergebnis von der Rassenlistenpolitik 

Ich könnte mich bereits wieder übergeben, was läuft falsch im Staate Deutschland? Nur noch Hohlköpfe bei den Beamten!!!
---------------------------------------------------------
Wachkoma-Kind

Hundedame Tascha war sein einziges Glück

Hündin Tascha ist für Wachkoma-Kind Dylan (10) die beste Therapie. Das Brandenburger Ordnungsamt will sie trennen.

Tascha war treu. Am Morgen zog die sechsjährige Hundedame vorsichtig Dylans Bettdecke zur Seite. Dann leckte sie zärtlich seine Füßchen, kuschelte sich an den Jungen und begann zu schmusen.

Dylan ist 10 Jahre alt - und liegt seit seiner Geburt im Wachkoma. In einem liebevoll eingerichteten Kinderzimmer in Schönwalde (nordöstlich von Berlin).

Neben seinem Bett stehen Maschinen. Sie überwachen sein Leben, 24 Stunden am Tag.

"Immer wenn der Hund bei ihm war, reagierte unser Sohn. Er war glücklich", erzählt Vater Eckhard Gerzmehle (59). "Er atmete ruhiger, auch die Herzfrequenz senkte sich. Das konnte nur dieser Hund."

Doch Tascha darf nicht mehr zu Dylan. Das Ordnungsamt Schönwalde will das Tier abholen. "Sie waren schon mehrmals da", berichtet Mutter Barbara (49).

Grund: Tascha ist ein Staffordshire-Bullterrier, steht in Brandenburg auf der Kampfhund-Liste und darf nicht gehalten werden.

Bis zuletzt hatte das Amt das ordentlich gemeldete und in der Hundeschule ausgebildeten Tier nicht beanstandet. Doch die Familie wurde angezeigt. Tascha hatte durch unglückliche Umstände einen Nachbarhund gebissen.

Nun bemüht man sich mit juristischer Hilfe der Erna-Graff-Stiftung um eine Ausnahmegenehmigung für Dylans besten Freund. Auch der behandelnde Arzt rät dringend davon ab, dem schwerstkranken Kind seinen Therapie-Hund zu entziehen.

Dylan vermisst Tascha, davon sind die Eltern überzeugt. Sie sind verzweifelt, denn niemand konnte ihren jüngsten Sohn so fürsorglich beruhigen wie seine Hunde-Freundin.

Die ist zunächst dem Zugriff durch das Ordnungsamt entzogen. Der ältere Sohn der Familie hat ihn zu sich nach Spandau genommen. Denn in Berlin ist die Haltung dieser Hunderasse - im Gegensatz zu Brandenburg - nicht verboten.

Er hatte den Hund einst als Welpe mit in die Familie gebracht, betont: "Wir wussten damals wirklich nicht, dass er in Brandenburg nicht gehalten werden darf."

Das zuständige Ordnungsamt Schönwalde-Glien war am Freitag zu einer Stellungsnahme nicht zu erreichen.


Foto: Marion Hunger

Quelle:
http://www.bz-berlin.de/bezirk/umland/hundedame-tascha-war-sein-einziges-glueck-article1766518.html
#Behördenwillkür
Photo
Photo
2013-11-23
2 Photos - View album

Post has attachment
Da unsere Tochter nächstes Jahr in #Ludwigshafen   in die weiterführende #Schule  kommt, habe ich mal angefangen Infos wie zum Beispiel Termine für die Anmeldung oder wann ein Tag der offenen Tür stattfindet zu sammeln.

 Vielleicht kann ja jemand auch etwas damit anfangen.

Wenn jemand noch informative Links usw. hat ergänze ich die Seite auch gerne ;-)

Post has attachment
Facebook macht wohl Scherze...
Photo

Post has attachment
Irgendwie fühle ich mich beobachten...
Photo

Post has shared content
Für mich als Wenigschreiber ein mehr als sinnvoller Grund etwas zu teilen:
GEMEINSAM FÜR #BENNI UND ANDERE!

„Ich heiße Benni, lebe in Siegen, bin 15 Jahre alt und habe Blutkrebs. Nur eine Stammzelltransplantation kann mein Leben retten. Leider wurde weltweit bislang kein passender Spender gefunden. Aus diesem Grund organisieren meine Familie und meine Freunde gemeinsam mit der #DKMS eine Aktion zur Gewinnung neuer Stammzellspender. Die Schirmherrschaft übernehmen der Stürmer von #VfL Wolfsburg, Patrick Helmes und der Bürgermeister von Siegen, Steffen Mues. Bitte lasst Euch typisieren, damit könnt Ihr mir und anderen Patienten eine zweite Chance auf Leben schenken. Ich danke allen, die diese Aktion unterstützen - DANKE!“

Gemeinsam für Benni und Andere:
Öffentliche Veranstaltung · Von DKMS – Jeder Einzelne zählt
Samstag 17.11.2012 
11:00 bis 17:00 Uhr
Kulturhalle Eiserfeld
Talsbachstr. 33, 57080 #Siegen

Wer am Tag der Aktion nicht vor Ort sein kann, kann auch online ein Registrierungs-Set anfordern: https://www.dkms.de/home/de/spender-werden/registrierung.html
Photo
Wait while more posts are being loaded