Shared publicly  - 
 
SCHRECKLICH!

In Amerika wollen Unternehmen von Bewerbern deren Facebook- #Passwörter wissen!!

Politiker zeigen sich empört.
Gesetze sollen in Zukunft das Erfragen von Passwörtern illegal machen

Die Nachrichtenagentur AP hatte in der vergangenen Woche mit einem längeren Bericht über diese Praxis den Stein ins Rollen gebracht und führte mehrere Beispiele von Bewerbern an, die mit der Frage nach Facebook-Zugangsdaten konfrontiert worden sind.
In Amerika wollen Unternehmen von Bewerbern deren Facebook-Passwörter wissen. Politiker zeigen sich empört. Gesetze sollen in Zukunft das Erfragen...jetzt lesen
1
3
Gisela Busche's profile photoMarc P's profile photoThomas Margraf-Angotti's profile photoHans Dampf's profile photo
14 comments
 
Tolle Idee, die werden deutsche Politiker sicher rasch kopieren ...
Translate
 
ich wuerde das noch etwas ausdehnen...Kontonummmer auch...wir haben ja eh schon ne Menge sinnloser Gestze, ..da macht eins mehr doch garnichts mehr aus
Translate
 
Auch wenn ich jetzt Schläge bekomme ---------- ich denke :,, Vielleicht werden dadurch die Menschen aber auch vorsichtiger, was die öffentliche Bloßstellung der privaten Daten betrifft. ;-)
Translate
 
Na ja, die Kontonummer für die Gehaltsüberweisung sollte ein Arbeitgeber ja schon haben ... :-)) Ob die Menschen jetzt vorsichtiger werden? Frommer Glaube!
Translate
 
ich denke, wir posten unser FB-Passwort gleich öffentlich auf die Wall - so für alle Fälle, falls ein Headhunter vorbeilaufen sollte:-))
Translate
 
Bin bewusst nicht in Facebook. Das wars wohl mit der Karriere in Amerika. Bleib ich halt in Dt. :)
Translate
 
genau - Du wirst als Experte hier gebraucht .... LOL
Translate
 
+Christian Salzborn ist auch besser so............
schon wegen der ärztlichen Versorgung und so weiter und so weiter und so weiter ...............
Translate
 
Was, wenn man nicht bei FB ist? Ist das nun positiv oder negativ bei den Bewerbungen?
Translate
 
+Jona Jakob das Problem liegt wohl mehr darin, dass selbstverständlich davon ausgegangen wird, :Wer sich in unserem Unternehmen bewirbt, der muß bei Facebook sein ;-)))
Translate
 
+Karin Sebelin Danke :) Mit derlei Kommentaren muss der Tag beginnen. +Gisela Busche Da frag ich mich natürlich, wie das dann Google America macht? Wer da auf Facebook aktiv ist, disqualifiziert sich doch selbst. Kann er gleich beim Google-Personalchef mit einem iPhone anrufen :)
Translate
 
Wer weiß, ---------- wer weiß ...................... ;-))
Translate
Add a comment...