Profile cover photo
Profile photo
Kai Schmerer
322 followers -
Sciare con gusto
Sciare con gusto

322 followers
About
Posts

Post has attachment
Einer seriösen Nachrichtenquelle sollte das nicht passieren.
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Peter Scholl-Latour

„Massenmedien waren stets Teil des Spiels und also Sprachrohr für den vorherrschenden Konsens unter den Eliten. In aller Regel wirkten sie dabei als Brandbeschleuniger. Und wenn leitende Herren der Branche auch heute noch gerne ‚Objektivität‘, ‚Unabhängigkeit‘ und ‚Überparteilichkeit‘ als Ethos der Zunft proklamieren, dann lügen sie zwar nicht unmittelbar, zeigen aber ein erschreckendes Maß an Reflexionsunfähigkeit und sprechen der Realität mittelbar Hohn. Das ist nicht polemisch gemeint, sondern eine Beschreibung des gängigen Berufsprofils.“
Lügen die Medien?
Lügen die Medien?
rubikon.news
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Die Punkte zeigen Nordkorea - aus der Sicht von 1746 US-Amerikanern. 36 Prozent haben richtig getippt.
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
"Faktenfinder" ohne Fakten.
Die "Faktenfinder" von der Tagesschau ärgert, dass es keine russische Fake-News-Kampagne zur französischen Präsidentschaftswahl gegeben hat. Dazu präsentieren sie in dem Artikel „Keine Kampagne aber eine Strategie“ einige "Fakten".

Köstlich ist auch die Erklärung der "Faktenfinder", warum der SPON-Artikel "Russland attackiert Bundeswehr mit Fake-News-Kampagne“, dessen Titel später in "NATO vermutet Russland hinter Fake-News-Kampagne gegen Bundeswehr" keine Fake-News ist.

Norbert Häring hat sich die Mühe gemacht, die Arbeit der "Faktenfinder" etwas näher zu beleuchten. Wer wissen will, wer Fake-News verbreitet, sollte das lesen.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded