Profile cover photo
Profile photo
Kai Rauch
181 followers -
Online Marketing für Coaches und Berater
Online Marketing für Coaches und Berater

181 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Was verraten die Augen über die Gedanken?
Nicht immer sind die Gedanken sooo leicht zu entschlüsseln wie im Bild. ;-)

Im zweiten Teil unseres Artikels zum Thema "Wahrnehmungsfilter" geht es u.a. um die Sprache der Augen.

Viel Spaß!

http://www.coachingausbildung-akademie.de/wahrnehmungsfilter-sinnvolle-sinne-2/

Post has attachment
VAKOG - Alles klar? ;-)
Durch welchen Filter siehst Du die Welt?

Für wahrnehmungsgeschulte Coaches sind die Sinne als Wahrnehmungsfilter, Erinnerungs- und Erfahrungsspeicher ein wichtiges Feld für den Umgang mit dem Gegenüber.
Denn jeder Mensch hat ein bevorzugtes Repräsentationssystem.

www.coachingausbildung-akademie.de/wahrnehmungsfilter-vakog-1/

Post has attachment
Exzellente Momente auf Knopfdruck?

Wer hat sich exzellente Momente auf Knopfdruck in diesen oder ähnlichen Situationen noch nicht gewünscht:

Die schwierige Gehaltsverhandlung nicht im Büro des Chefs, sondern am Lieblingsurlaubsort zu führen, die Diskussion mit dem Nachbarn nicht hier im Hausflur, sondern im geliebten Yogastudio um die Ecke, statt Knie schlotternden Lampenfiebers das gelassene Gefühl NACH dem wichtigen Auftritt schon VORHER?

Aber wie lassen sich schwierige Situationen mit exakt dem Gefühl angehen, das wir in den schönsten, meist entspanntesten oder mit Energie vollgeladenen Momenten unseres Lebens haben?

Mit der NLP-Technik des Moment of Excellence.

http://www.coachingausbildung-akademie.de/nlp-technik-moment-of-excellence/

Post has attachment

Post has attachment
Wer ist Wolf? Wer ist Lamm? :-)

Die Körpersprache bringt es ans Licht.
Das Wissen um Status und Körpersprache sind fundamental im Coaching.

http://www.coachingausbildung-akademie.de/status-koerpersprache/

Post has attachment
Ob „La Mannschaft“ oder Job: Teams entwickeln sich ständig weiter
Verletzungsbedingte Ausfälle, taktische Zwänge, in jedem Spiel anders eingestellte Gegner, jeder eigene und jeder gegnerische Spielzug eine neue Herausforderung: Was die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft – neudeutsch „La Mannschaft“ – von Turnier zu Turnier, von Spiel zu Spiel erlebt, gilt auch für Arbeitsteams: Sie verändern sich und entwickeln sich stetig weiter, werden erfolgreicher oder scheitern. Umso wichtiger ist, dass Führungskräfte ihre Teams nicht statisch betrachten, sondern als lebendige Systeme. Team-Entwicklung zu verstehen ist die Basis für das Führen von Teams:
http://www.coachingausbildung-akademie.de/teamentwicklung/

Post has attachment
Bilder zeigen häufig nicht die ganze Wahrheit und nur einen verzerrten Ausschnitt der Wirklichkeit.
Bei der Sprache ist es oft genauso. Damit unsere Gedanken in Worte passen, nutzen wir Generalisierungen, Tilgungen und Verzerrungen.
Schwierig wird es, wenn diese beschränkenden Mechanismen in der Sprache zu Grenzen in der wahrgenommenen Welt werden.
Dann muss ein Coach in der Lage sein, diese Grenzen bei seinem Klienten zu erkennen und behutsam aufzulösen.
Wie das geht, liest Du hier:
http://www.coachingausbildung-akademie.de/generalisierungen-tilgungen-verzerrungen/

Post has attachment
Das Modell der Wahrnehmungspositionen ist in Zusammenarbeit mit einem Coach oder auch im Selbstcoaching eine hervorragende Möglichkeit, Empathie und Verständnis für einen Konfliktpartner zu entwickeln – ebenso um Wege zu finden, Wirkung, Verhalten und Absicht miteinander in Einklang zu bringen. http://www.coachingausbildung-akademie.de/selbstcoaching-wahrnehmungspositionen/

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded