Profile

Cover photo
Julian Kea
Lives in Berlin
1,261 followers|20,864 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Julian Kea

Shared publicly  - 
 ·  Translate
 
Elmar Witte (Microsoft Deutschland GmbH) und Anja C. Wagner (ununi.TV) zeigen auf, wie kleine und mittelständische Unternehmen morgen produktiver arbeiten und vernetzt lernen werden. René Zimmer (info-e-motion GmbH) demonstriert am Praxisbeispiel des eigenen papierlosen Büros, wie Unternehmen den Sprung in den Mittelstand 4.0 bereits jetzt erfolgreich bewältigen.
 ·  Translate
View original post
1

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
 
Das war das PM Camp Berlin 2015! In Bildern!
 ·  Translate
View original post
2

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
Berlin LEGO® SERIOUS PLAY® Meetup. More details: http://meetup.com/LEGOSeriousPlayMeetup/ #LSPmeetup
1

Julian Kea

Shared publicly  - 
1

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
What does a workshop with LEGO® Serious Play® look like?
1

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
Lizenz zum Kleckern: Das Slik17-Interview mit dem Wirtschaftsmagazin "Köpfe" aus dem Tagesspiegel-Verlag: http://www.tagesspiegel.de/11043422.html
Viel Freude beim Lesen!
 ·  Translate
Das Beinkleid für den ungeschickten Menschen ist erfunden: Die fleckfreie Hose! Dafür bedienten sich Jörg Beckmann und Julian Kea kurzerhand aus der Natur.
2
Have them in circles
1,261 people
Dragoslav Lazic's profile photo
woodle Halunke's profile photo
Prasun Barua's profile photo
Jens Tschorn's profile photo
O.W.Mösy Willibald Oskar MOESENBACHER's profile photo
Jeremy Linder's profile photo
Heinrich Tenz's profile photo
Wolfgang Hamm's profile photo
Tanja Schweiger's profile photo

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
Mein Gastbeitrag "LEGO® ist doch kein Spiel!" zu LEGO® SERIOUS PLAY® im +microTOOL GmbH Blog: http://www.microtool.de/projektmanagement/lego-ist-doch-kein-spiel/
Viel Freude beim Lesen!

Mehr zum #LEGOSERIOUSPLAY Moderator: http://www.kilearning.net/
Mehr zu #ITProjektmanagement #Softwareentwicklung #RequirementsEngineering: http://www.microtool.de
 ·  Translate
1

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
 
Lasst uns spielen!
Mit +Julian Kea beim PM Camp Berlin am 12. September.

#lego   #projektmanagement   #komplexität   #barcamp   #berlin  
 ·  Translate
Der Impuls am Samstag: Julian Kea lässt uns Komplexität spielerisch ergründen. Da heißt es "Bauklötze staunen"!
View original post
1

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung @ZukunftBerlin und Kulturprojekte Berlin haben das Mode-Label ‎Slik17‬ für den Berliner Crowdfunding Preis #3 „crowd for berlin DESIGN“ nominiert! Ab dem 15.06. wird abgestimmt.
Wir sind sehr stolz & sagen Danke!

Foto: © Projekt Zukunft
 ·  Translate
1

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
The first international Serious Games gathering in Luxembourg
1

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
Impressionen aus meinen Workshops mit LEGO® Serious Play®
1

Julian Kea

Shared publicly  - 
 
 
Wie ein Crowdfundingprojekt sehr erfolgreich verlaufen kann, zeigen 2 Berliner mit ihrer slik17 Chino!

Die Funding-Schwelle wurde nun schon zum zweiten Mal erfolgreich überschritten, Sie waren auf Titelseiten von mehreren Tageszeitungen und auch schon in Radiosendungen im Interview.
Wer sich ein Bild von den beiden machen möchte, der hat jetzt noch 3 Tage die Chance mit zu funden und sich eine Chino zu sichern!

Hier geht es direkt zum Projekt: http://www.startnext.de/slik17chino

Und hier geht es zum Radiointerview bei Fritz aus Berlin:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=508044565967897&set=a.299539610151728.61399.153701071402250&type=1&stream_ref=10
 ·  Translate
1
People
Have them in circles
1,261 people
Dragoslav Lazic's profile photo
woodle Halunke's profile photo
Prasun Barua's profile photo
Jens Tschorn's profile photo
O.W.Mösy Willibald Oskar MOESENBACHER's profile photo
Jeremy Linder's profile photo
Heinrich Tenz's profile photo
Wolfgang Hamm's profile photo
Tanja Schweiger's profile photo
Work
Occupation
Business Skills Trainer, LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator
Basic Information
Looking for
Networking
Story
Introduction
Die [ki:]®Methode ist leicht anwendbar, transparent, strukturiert und sorgt für mehr Klarheit im Coaching.

Sie besteht aus insgesamt vier Phasen:
    •    Genau|Zielen
    •    Ein|Wirken
    •    Be|Werten
    •    Ver|Bessern

Diese Phasen unterteilen sich in verschiedenen Stationen, die dazu dienen strukturiert und zielstrebig Ihre persönliche Situation zu analysieren und Handlungsalternativen zu erschließen.
Während eines Online-Jour Fixe über Skype® können Sie einzelne Stationen der [ki:]Methode und deren Zusammenspiel kennenlernen.

Für wen ist diese Coaching-Methode geeignet?
    •    Schüler|innen (ca. 1-2 Jahr vor Abschluss)
    •    Hochschulabsolvierende
    •    Existenzgründer|innen
    •    Coaches, die sich für die Methode interessieren
    •    Personen, die ihr Leben besser ausrichten möchten

[ki:]®Learning | Bewährte Konzepte aus der Unternehmensführung: Praxisnah, transparent und strukturiert für Ihren persönlichen Erfolg.
---
Impressum
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Berlin