Profile

Cover photo
369 followers|817,197 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
"Crack the Code" am 29. & 30. September in Hamburg
Live Escape Game: unser Fördermitglied +iteratec GmbH wird mit der Aktion "Crack the Code" auf den Code Talks in Hamburg vertreten sein.
 ·  Translate
1
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
Wir laden ein zum ersten ObjektForum Stuttgart nach unserer Sommerpause:
"Continuous Delivery mit Jenkins Pipeline" mit Tobias Getrost
Montag, 19. September 2016, 18.30 Uhr
Continuous Delivery ist aus immer mehr Unternehmen nicht mehr weg zu denken. Neue Architekturstile wie Micro Services oder Technologien wie Docker verstärken diesen Trend weiter. Doch wie baue ich eine Build Pipeline auf? Was benötige ich dazu? Jenkins bietet mit dem Pipeline Plugin eine Möglichkeit, die Build Pipeline in einer Groovy Domain Specific Language zu definieren. Wie dies funktioniert, schauen wir uns an einem Beispiel live an. Dabei entwickeln wir „from Scratch“ eine Pipeline, die die Schritte vom Bauen der Software über automatische Deployments bis hin zum Release umfasst. Als Abschluss erweitern wir unsere Build Pipeline unter Verwendung der Containertechnologie Docker.

Der Eintritt ist kostenfrei - Anmeldung & alle Info unter http://jugs.org/va2016/09-19.html
Veranstalter: JUGS e.V. und +andrena objects 
 ·  Translate
Continuous Delivery ist aus immer mehr Unternehmen nicht mehr weg zu denken. Neue Architekturstile wie Micro Services oder Technologien wie Docker verstärken diesen Trend weiter. Doch wie baue ich eine Build Pipeline auf?
1
1
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
Wir laden ein zum ersten ObjektForum Stuttgart nach unserer Sommerpause:
"Continuous Delivery mit Jenkins Pipeline" mit Tobias Getrost
Montag, 19. September 2016, 18.30 Uhr
Continuous Delivery ist aus immer mehr Unternehmen nicht mehr weg zu denken. Neue Architekturstile wie Micro Services oder Technologien wie Docker verstärken diesen Trend weiter. Doch wie baue ich eine Build Pipeline auf? Was benötige ich dazu? Jenkins bietet mit dem Pipeline Plugin eine Möglichkeit, die Build Pipeline in einer Groovy Domain Specific Language zu definieren. Wie dies funktioniert, schauen wir uns an einem Beispiel live an. Dabei entwickeln wir „from Scratch“ eine Pipeline, die die Schritte vom Bauen der Software über automatische Deployments bis hin zum Release umfasst. Als Abschluss erweitern wir unsere Build Pipeline unter Verwendung der Containertechnologie Docker.

Der Eintritt ist kostenfrei - Anmeldung & alle Info unter http://jugs.org/va2016/09-19.html
Veranstalter: JUGS e.V. und +andrena objects
 ·  Translate
Continuous Delivery ist aus immer mehr Unternehmen nicht mehr weg zu denken. Neue Architekturstile wie Micro Services oder Technologien wie Docker verstärken diesen Trend weiter. Doch wie baue ich eine Build Pipeline auf?
1
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
Wir laden ein zum ersten Vortrags- und Diskussionsabend nach unserer Sommerpause:
"Einführung in Kotlin" mit +Alexander Hanschke 
Donnerstag, 22. September 2016, 18.30 Uhr
In diesem Jahr hat Kotlin die Version 1.0 erreicht - Grund genug sich die Programmiersprache einmal näher anzuschauen.
Der Vortrag gibt eine Übersicht über die Sprache und die wichtigsten Features und diskutiert diese anhand einer Beispielanwendung.
Durch die nahtlose Interoperabilität zwischen Java und Kotlin lassen sich bestehende Projekte inkrementell migrieren.
Worauf dabei zu achten ist, wird im zweiten Teil des Vortrag thematisiert.

Der Eintritt ist kostenfrei - Anmeldung & alle Info unter http://jugs.org/va2016/09-22.html
 ·  Translate
1
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
 
Erste Eindrücke von der Agilen Nacht Stuttgart am 18. Juli
Es war ein toller Abend - vielen Dank an Themen-Gast +Wolfram Müller ! Und natürlich auch vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer, die engagiert und interessiert mitdiskutiert haben, und an die +JUG Stuttgart für die Zusammenarbeit.
Wir hoffen, viele von euch bei der nächsten Agilen Nacht Stuttgart am 24. Oktober wieder zu sehen.
Mehr Bilder vom Abend folgen unter www.agile-nacht-stuttgart.de :-)
 ·  Translate
View original post
2
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
"Was jeder Java-Entwickler über Strings wissen sollte"
Talk von +Bernd Müller +Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften beim JFS 2016
Abstract, Vortragsfolien & Bio unter http://2016.java-forum-stuttgart.de/de/Abstracts+Slot+7.html#F7
#jfs2016  
 ·  Translate
1
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
Einladung zum Vortrags- und Diskussionsabend
"Einführung in Kotlin" mit Alexander Hanschke  
Donnerstag, 22. September 2016, 18.30 Uhr
In diesem Jahr hat #Kotlin die Version 1.0 erreicht - Grund genug sich die Programmiersprache einmal näher anzuschauen.
Der Vortrag gibt eine Übersicht über die Sprache und die wichtigsten Features und diskutiert diese anhand einer Beispielanwendung.
Durch die nahtlose Interoperabilität zwischen Java und Kotlin lassen sich bestehende Projekte inkrementell migrieren.
Worauf dabei zu achten ist, wird im zweiten Teil des Vortrag thematisiert.

Der Eintritt ist kostenfrei - Anmeldung & alle Info unter http://jugs.org/va2016/09-22.html
 ·  Translate
1
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
Einladung zum Vortrags- und Diskussionsabend
"Einführung in Kotlin" mit +Alexander Hanschke 
Donnerstag, 22. September 2016, 18.30 Uhr
In diesem Jahr hat Kotlin die Version 1.0 erreicht - Grund genug sich die Programmiersprache einmal näher anzuschauen.
Der Vortrag gibt eine Übersicht über die Sprache und die wichtigsten Features und diskutiert diese anhand einer Beispielanwendung.
Durch die nahtlose Interoperabilität zwischen Java und Kotlin lassen sich bestehende Projekte inkrementell migrieren.
Worauf dabei zu achten ist, wird im zweiten Teil des Vortrag thematisiert.

Der Eintritt ist kostenfrei - Anmeldung & alle Info unter http://jugs.org/va2016/09-22.html
 ·  Translate
2
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
Unser Fördermitglied +iteratec GmbH gründet +kobaltblau Management Consultants GmbH, Stuttgart 

Die iteratec-Gründer Klaus Eberhardt und Mark Goerke gründen zusammen mit Hans-Werner Feick die kobaltblau Management Consultants GmbH.

kobaltblau Management Consultants kommen aus der digitalen Welt und verbinden IT-Strategie mit Organisationsberatung und Technologie. Mit bereits über 30 Beraterinnen und Beratern betreut kobaltblau Kunden an sieben verschiedenen Standorten im DACH-Raum.
 ·  Translate
1
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
Java Forum Stuttgart: Best Presentation Award 2016 für +Bernd Rücker +camunda BPM mit dem Vortrag "Workflows mit BPMN & Business Rules mit DMN - Open Source und in Action mit Camunda BPM"
Wir gratulieren dazu ganz herzlich! :-)
#jfs2016
 ·  Translate
Das Java Forum Stuttgart ist eine eintägigige Konferenz mit Java als Leitmotiv: Grundlagenvorträge, Erfahrungsberichte und Informationen über konkrete Produkte. Java für Entwickler und Entscheider - in angenehmem und anregendem Ambiente.
2
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
"Kotlin - der neue Stern am Java Himmel?"
Talk von Dirk Dittert (24objects GmbH) beim JFS 2016
Abstract, Vortragsfolien & Bio unter http://2016.java-forum-stuttgart.de/de/Abstracts+Slot+7.html#G7
#jfs2016  
 ·  Translate
1
Add a comment...

JUG Stuttgart

Shared publicly  - 
 
"Go for the Money! JSR-354"
Talk von +Marcus Fihlon +CSS Versicherung / Assurance beim JFS 2016
Abstract, Vortragsfolien & Bio unter http://2016.java-forum-stuttgart.de/de/Abstracts+Slot+7.html#E7
#jfs2016  
 ·  Translate
1
Add a comment...
Story
Tagline
The Java User Group of Stuttgart, Germany
Introduction
JUGS is the Java User Group Stuttgart.

Die Java User Group Stuttgart e.V. (JUGS e.V.) ist eine der aktivsten Java User Groups in Europa. Wir bieten Kontakte und Austausch innerhalb der regionalen Java-Community sowie regelmäßig Vortrags- und Diskussionsabende zu aktuellen Java-Themen. Mit dem Java Forum Stuttgart veranstalten wir seit 1998 jährlich eine ganztägige Konferenz mit überregionaler Bedeutung und zuletzt 1.200 Teilnehmern.

Impressum / Verantwortlich für die Inhalte gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag ist:
Dr. Michael Paus (E-Mail: mp@jugs.org)
Java User Group Stuttgart e.V.
Schönaicherstr. 3, 70597 Stuttgart
Deutschland (Germany)
Vereinsregister: Amtsgericht Stuttgart VR 6011