Profile cover photo
Profile photo
Jochen Sarembe
About
Posts

Post has attachment
Mungolian Jet Set An #Ostern entdeckt und für mehr als gut befunden. #honigbrotpause

An Ostern entdeckt und für mehr als gut befunden. Mungolian Jet Set machen elektronische Musik, kommen aus Norwegen, ihre Namen sind Pål “Strangefruit” Nyhus und Knut Sævik.
Add a comment...

Post has attachment
Nein, das ist kein Elefant! #moderat #honigbrotpause

Vom neuen Moderat Live-Album aus Berlin stammt dieser Track mit dem Titel “Bad Kingdom”. Einer der besten Tracks von Moderat.
Add a comment...

Post has attachment
#Yagya releast neues Album "Stars And Dust" :-)

Einer meiner Lieblingskünstler Aðalsteinn Guðmundssons aka Yagya hat was frisches am Start! Und zu kaufen gibt es sein Album hier
Add a comment...

Post has attachment
Montagabendgemuffel #honigbrotpause

Retrofuturistischer Disco Deep House vom Montag am Dienstag
Add a comment...

Post has attachment
#TheJuanMacLean klingen wie #TheHumanLeague und es soll so sein

Dank Spotify entdeckte ich heute das Album “The Future Will Come” von The Juan MacLean eine Reminiszenz an das Album “Dare” von The Human League aus dem Jahre 1981, ein Meisterwerk elektronischer Musik.
Add a comment...

Post has attachment
#ErlendOye und die unerträgliche Leichtigkeit des Monat Mai.

Erlend Øye ist ja schon einige Jahre einer meiner Lieblingskünstler. Ich erinnere mich an das grandiose DJ-Kicks Album, dann kam The Whitest Boy Alive und ich war völlig hin und weg. Und natürlich hörte ich jeden Track, den ich von ihm finden konnte, auch…
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Dieses Album lässt niemanden kalt, der elektronische Musik liebt! #FloatingPoints #Elaenia #SamShepherd

Vor ein paar Monaten schrieb ich bereits einen Beitrag, der meine Begeisterung über Sam Shepherd aus London zum Inhalt hatte. Heute hat er sein Debüt-Album Elaenia veröffentlicht und zaubert wieder seine wunderbaren Sound-Strecken. Elaenia ist Groove mit…
Add a comment...

Post has shared content

Post has attachment
Wintergraue Nebelschwaden verwandeln die Welt in einen monochromen Ort, der wenig einladend ist. Freude kommt dann aber auf, wenn es Geschenke gibt.
Diesmal verschenkt das Londoner Label Erased Tapes ihre Erased Tapes Collection VI. Elf teilweise unveröffentlichte Tracks aus dem Bereich Neo-Classical-Piano-Minimal-Eletronik mit dabei natürlich Nils Frahm, Kiasmos, Peter Broderick und weitere. Jeder der dieses Genre mag, kann sich da nur freuen. #erasedtapes
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded