Profile

Cover photo
Verified name
Jochen Mai
Works at Social Media Berater
Attended Universität zu Köln
Lives in Kerpen (bei Köln)
11,364 followers|4,677,400 views
AboutPostsYouTube+1'sReviews

Stream

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
8 ziemlich ultimative Tipps für die Karrierefrau... Oder so... 

http://karrierebibel.de/bildbeweis-8-ziemlich-ultimative-tipps-fuer-die-karrierefrau/
 ·  Translate
Wir arbeiten hier ja schon seit einiger Zeit mit Stockbildern. Dabei ist nicht nur uns aufgefallen, dass gerade Bildagenturen einen bislang noch ungehobenen Schatz wertvoller und kaum beachteter Karrieretipps für Mann und Fra...
2
Marian Kluczny's profile photo
 
hier kommt der 9. Wellness der neuen Zeit http://talktipp.ning.com/experten-tipps/wellness-der-neuen-zeit herzlich willkommen 
 ·  Translate
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Motto für morgen... ist klar. ;)
 ·  Translate
5
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Im Mittelmeerraum gilt Pulpo als Delikatesse. Er ist nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund, enthält Jod, zahlreiche Omega-3-Fettsäuren und viele Proteine. Wir haben uns bei unserem Pulpo-Rezept für eine eher asiatische Art der Zubereitung entschieden:

http://www.weinbilly.de/rezepte/pulpo-rezept-asiatisch
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Gastbloggen für die Bewerbung? Klar, ist das sinnvoll - aus diesen 3 Gründen: 

1. Reichweite
Bewerber, die mit einer eigenen Profilseite oder einem eigenen Blog Expertise und Aufmerksamkeit erlangen wollen, haben in der Regel noch gar nicht die Reichweite, damit dies für die Jobsuche Wirkung zeigt. Etablierte Blogs schon. Also Gastautor profitieren Sie zudem von der Verlinkung zu Ihrem Profil.

2. Ritterschlag
Wenn Sie es mit Ihrem Thema und Ihrem Fachbeitrag in ein renommiertes Blog schaffen, kommt das einem Ritterschlag gleich - denn die wählen die Gastautoren in der Regel gewissenhaft aus. Neben der Publicity bringt es also auch eine zusätzliche Referenz.

3. Community
Natürlich wählen Sie nicht irgendein Blog aus, sondern ein fachlich passendes zum Inhalt. Entsprechend treffen Sie dort auch auf eine fachlich fokussierte Leserschaft, weitere Experten und Entscheider - Ihre (Job-)Zielgruppe. Brillieren Sie hier mit Know-how (auch in den Kommentaren), hilft das Ihrer Reputation enorm. Und erhöht die Wahrscheinlichkeit für Jobangebote.
 ·  Translate
4
Sandra Johnen's profile photo
3 comments
 
1
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Mit diesen 11 Nahrungsmitteln steigern Sie Ihre Produktivität – und lecker sind sie noch dazu!
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Altes Fotografen-Motto: "Vordergrund macht Bild gesund." 
10 weitere Tipps für bessere Urlaubsfotos:
http://karrierebibel.de/urlaubsfotos-10-tipps-fuer-bessere-sommerbilder/
 ·  Translate
5
1
Andreas Pankraz's profile photo
Add a comment...
Have him in circles
11,364 people
Ralph Kühnl's profile photo
Thomas Knuewer's profile photo

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Pläne geben Sicherheit, aber Spontaneität macht glücklich. Damit meine ich nicht die im positiven Sinne naive Ungezwungenheit, etwa spontan mit einem oder einer Fremden einen Kaffee trinken zu gehen, sondern vielmehr jene charakterliche Eigenschaft, aus heiterem Himmel einfach mal etwas Ungeplantes tun zu können – ohne hinreichenden Grund, einfach so. Darin liegt nicht nur ein wesentlicher Schlüssel des Erfolgs, sondern auch das Geheimnis des Lebensglücks…

http://karrierebibel.de/impulskraft-warum-spontaneitaet-gluecklich-und-erfolgreich-macht/
 ·  Translate
Pläne geben Sicherheit, aber Spontaneität macht glücklich. Damit meine ich nicht die im positiven Sinne naive Ungezwungenheit, etwa spontan mit einem oder einer Fremden einen Kaffee trinken zu gehen, sondern vielmehr jene cha...
1
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Nachhaltige Motivation kann nur von innen kommen. Daher heute 9 Sätze für mehr Motivation und Erfolg...

http://karrierebibel.de/motivationskick-9-saetze-fuer-mehr-erfolg/
 ·  Translate
4
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Individuell gestaltete Büros machen produktiver - und Frauen richtigen sich dabei anders ein als Männer...

http://karrierebibel.de/bueroeinrichtung-individuell-gestaltete-bueros-machen-produktiver/
 ·  Translate
6
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Ein Geheimnis glücklicher zu werden, ist nicht immer mehr zu machen, sondern manche Dinge weniger bzw. gar nicht.

http://karrierebibel.de/7-dinge-die-sie-aufgeben-sollten-um-gluecklicher-zu-sein/
 ·  Translate
6
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Ein Auslandspraktikum verbindet Auslandserfahrung mit der Möglichkeit Einblicke ins Berufsleben zu erhalten. Denken Sie darüber nach ein solches zu machen, können Sie die Semesterferien zur Planung und Vorbereitung nutzen. Worauf es dabei ankommt: 

http://karrierebibel.de/auslandspraktikum-das-muessen-sie-bei-der-bewerbung-beachten/
 ·  Translate
Wer nach dem Studium einen schnellen Jobeinstieg finden will, muss bereits erste Berufserfahrung mitbringen. Mindestens ein Praktikum während des Studiums gehört in den meisten Branchen fast schon zum guten Ton. Doch will man...
1
Add a comment...

Jochen Mai

Shared publicly  - 
 
Meistens hat man im Urlaub oder in den Semesterferien Einiges geplant. Sollte Ihnen doch mal langweilig werden, haben wir hier 15 Empfehlungen für kostenlose Spiele, die Spaß machen und die grauen Zellen fordern: 

http://karrierebibel.de/lets-play-15-gratis-spiele-gegen-die-ferien-langeweile/
 ·  Translate
2
Add a comment...
People
Have him in circles
11,364 people
Ralph Kühnl's profile photo
Thomas Knuewer's profile photo
Work
Occupation
Tätig als Social Media Manager ✓ Blogger ✓ Berater ✓ Keynote-Speaker ***
Employment
  • Social Media Berater
    Inhaber, 2013 - present
    Bekannt wurde Jochen Mai vor allem als Gründer und Herausgeber der Karrierebibel (http://karrierebibel.de/), einem der renommiertesten deutschen Blogs mit mehr als 40.000 täglichen Lesern. Seit 2008 schreibt Mai zudem Bücher bei dtv, die bereits in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Er ist zudem Dozent an der Fachhochschule Köln in den Themen Social Media Marketing und Corporate Blog und ein gefragter Keynote-Speaker für Personalmarketing in den Social Media, Employer Branding und Content Strategien mit Corporate Blogs.
  • Yello Strom
    Social Media Manager, 2011 - 2013
  • WirtschaftsWoche
    Ressortleiter, Social Media Manager, 1998 - 2011
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Kerpen (bei Köln)
Story
Tagline
http://karrierebibel.de *** Social Media Berater *** Seminare *** Vorträge
Introduction
Jochen Mai zählt inzwischen zu den einflussreichen Namen des Social Webs. Seine Karriere begann der 44-jährige Diplom-Volkswirt bei der WirtschaftsWoche, wo er mehr als zehn Jahre lang das Ressort “Management + Erfolg” leitete und zum Schluss als Social Media Manager fungierte. 

Ende 2011 wechselte er als Social Media Manager zur Yello Strom GmbH, wo er sämtliche Social Media Aktivitäten des Stromanbieters aufbaute und bis November 2013 verantwortete. Zu seinen Aufgaben gehörte neben dem strategischen Ausbau der Social Media Kanäle (u.a. Facebook, Twitter, Bloghaus) die Konzeption und Steuerung diverser Social Marketing Strategien sowie die Leitung der 4-köpfigen Redaktion. Das “Yello Bloghaus” zählt inzwischen zu den besten Corporate Blogs Deutschlands. 

Bekannt wurde Jochen Mai vor allem als Gründer und Chefredakteur der Karrierebibel (http://karrierebibel.de/), einem der deutschen Top-Blogs, sowie als Autor diverser Bestseller zu den Themen “Karriere”, “Büro” und “Psychologie”. 

Mai ist heute Social Media Strategieberater, Dozent an der deutschen Presseakademie und der Fachhochschule Köln für Social Media Marketing, Kolumnist in der Presse und gefragter Keynote-Speaker für die Themen Corporate Blog, Employer Branding, Social Media und Content Strategie.
Education
  • Universität zu Köln
    Diplom Volkswirt sozialwissenschaftlicher Richtung (Politik)
Basic Information
Gender
Male
Jochen Mai's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Bildbeweis: 8 ziemlich ultimative Tipps für die Karrierefrau
karrierebibel.de

Wir arbeiten hier ja schon seit einiger Zeit mit Stockbildern. Dabei ist nicht nur uns aufgefallen, dass gerade Bildagenturen einen bislang

Impulskraft: Warum Spontaneität glücklich und erfolgreich macht
karrierebibel.de

Pläne geben Sicherheit, aber Spontaneität macht glücklich. Damit meine ich nicht die im positiven Sinne naive Ungezwungenheit, etwa spontan

Pulpo Rezept: Asiatisch mit Koriander und Chili
www.weinbilly.de

Im Mittelmeerraum gilt Pulpo als Delikatesse. Er ist nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund. Wir haben uns für eine asiatische Zubereitu

7 Dinge, die Sie aufgeben sollten, um glücklicher zu sein
karrierebibel.de

Glücklich sein - das ist die Motivation, die uns alle antreibt. Zwei Wörter, das klingt so simpel und doch ist es überaus schwer zu beantwor

Iss dich fit: 11 Nahrungsmittel, die Ihre Produktivität steigern
karrierebibel.de

Du bist was du isst. Mit Sicherheit kennen Sie diese Redewendung – und das mit gutem Grund, denn es steckt eine Menge Wahrheit darin. Auch i

Let’s Play: 15 Gratis-Spiele gegen die Ferien-Langeweile
karrierebibel.de

Die Semester-Ferien und/oder der Sommerurlaub stehen an - und Sie wissen nicht, was Sie mit Ihrer Zeit anfangen sollen? Zugegeben, ein eher

Urlaubsfotos: 10 Tipps für bessere Sommerbilder
karrierebibel.de

Der Urlaub gehört für die meisten Menschen zur schönsten Zeit im Jahr. Entspannung, Neues erleben und reisen gehören dazu. Glückliche Tage a

Jobzufriedenheit: Mit 30 ist der Job die Hölle
karrierebibel.de

Die Midlife-Crisis - im Berufsleben kommt sich schon in den Dreißigern. Man sollte meinen, mit 30 wären die meisten mit ihrem Job zufrieden:

Gesundheit: Jetzt der gefürchteten Sommergrippe vorbeugen
karrierebibel.de

Das unbeständige Wetter der letzten Wochen macht den Deutschen zu schaffen. Erst schwitzt man bei 30 Grad im Schatten, dann friert man bei t

Belsazar: Exklusiver Wermut zum Aperitif
www.weinbilly.de

Als Aperitif kommt er gerade wieder in Mode: der Wermut. Aus Deutschland stammen 4 exklusive Varianten des Belsazar Vermouth. Wir haben sie

Komm zum Punkt! Wie man sein Gegenüber subtil unterbricht
karrierebibel.de

Manchmal möchte man es dem Kollegen, Kunden, Chef einfach nur ins Gesicht schreien: "Mensch, komm endlich zum Punkt!!!" Geht aber nicht. Dem

Schlaflos? Wie Sie im Sommer besser schlafen
karrierebibel.de

Viele Menschen bringt der Sommer um den Schlaf. Die Nächte sind zu hell, zu schwül oder zu heiß. Sie wälzen sich stundenlang in den Laken un

Die Raikov-Methode – Denken Sie mal raus aus Ihrer Box!
karrierebibel.de

Ein kurzer Test zum Einstieg. Beantworten Sie bitte die folgende Frage spontan, ohne lange zu überlegen: Nennen Sie 100 Tiere! Waaaaas??? 10

Aufgepasst: So schützen Sie sich vor Diebstahl im Urlaub
karrierebibel.de

Einmal kurz nicht aufgepasst und plötzlich ist alles weg - ein Horrorszenario für Urlauber. Taschendiebe, Trickbetrüger und Abzocker warten

Dekantieren oder Karaffieren? Sauerstoff für den Wein
www.weinbilly.de

Wann dekantiert oder karaffiert man einen Wein? Die Vorgänge ähneln sich zwar, verfolgen aber unterschiedliche Ergebnisse. Eine Anleitung...

15 Business-Knigge-Regeln, die jeder kennen sollte
karrierebibel.de

Gutes Benehmen ist im Berufsleben entscheidend. Verhaltensweisen, die im privaten Umfeld völlig in Ordnung sind, können im beruflichen Konte

Viel Sitzen erhöht Krebsrisiko – und lässt sich auch mit Sport nicht aus...
karrierebibel.de

Sitzen ist bequem, aber ungesund. Vom vielen Sitzen werden wir fett, bekommen Diabetes, die Muskeln erschlaffen, Rückenprobleme drohen, Hämo

Einer der besten Fachärzte im Erftkreis. Teils ein bisschen ruppig im Ton (muss man mögen), aber sehr kompetent - und das ist es, was bei einem Arzt zählt.
Public - 3 months ago
reviewed 3 months ago
1 review
Map
Map
Map