Profile

Cover photo
Joachim Schulz
Works at European XFEL
Attended University of Hamburg
Lives in Schenefeld
303 followers|67,144 views
AboutPostsPhotos+1's
People
In their circles
153 people
Have them in circles
303 people
Stefan Taube's profile photo
Stevie Boebi's profile photo
Zephyr López Cervilla's profile photo
Markus Dahlem's profile photo
Karin Henseler's profile photo
Marko Huemer's profile photo
westerbarkey “Naj Yekrabretsew” jan's profile photo
Dominik Mayer's profile photo
Astrid Lehnen's profile photo
Work
Occupation
Wissenschafter, Group Leader Sample Environment
Employment
  • European XFEL
    Group Leader, 2011 - present
  • DESY
    Wissenschafler, 2007 - 2011
  • Oulu University (Finland)
    Scientist, 2004 - 2007
  • MAX-lab, Lund (Sweden)
    Scientist, 2001 - 2007
  • Uppsala University (Sweden)
    Scientist, 2001 - 2004
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Schenefeld
Previously
Marieholm, Sweden - Hamburg - Lund
Contact Information
Home
Email
Work
Phone
+494089984511
Email
Apps with Google+ Sign-in
Story
Bragging rights
Physiker, Webautor, Blogger, Mensch, Katzenfan
Education
  • University of Hamburg
    Physics, 1992 - 1998
  • Albrecht-Thaer-Gymnasium, Hamburg
    1991
Basic Information
Other names
Der Quantenmechaniker, @Quantenwelt
Links

Stream

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Gestern gebloggt: Die Unterscheidung von Ängsten in rational und irrational ist nicht Sinnvoll. Ich habe mir mal ein paar Gedanken über berechtigte Ängste, Risiken und Gefahren gemacht:
 ·  Translate
1
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Die Meldung ist schon dementiert und von der FAZ depubliziert. Die Fakten beleiben aber: WLAN ist unschädlich.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Ich bloggte mal etwas zum thermodynamischen Zeitpfeil.
Featuring meinen ersten YouTube-Film.
 ·  Translate
1
1
Jürgen Hermes (spinfocl)'s profile photo
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Der Karlsruher Physikkurs arbeitet in der Elektrodynamik mit einem Feldstoff-Konzept. Ich halte das für bedenklich.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Licht ist in Materie lansamer als im Vakuum. Aber nicht weil die Materie im Weg steht sondern weil sie mitschwingt.
 ·  Translate
Photonen sind ziemlich schnell. Als masselose Elementarteilchen müssen sie sich immer mit Lichtgeschwindigkeit fortpflanzen. Das ist eine Konsequenz der Relativitätstheorie, die sich immer wieder experimentell bewährt. Andererseits bewegt sich Licht bekanntlich in Luft und Festkörpern langsamer als im Vakuum. Das ist das Prinzip von Linse, Prisma und allen anderen optischen Geräten, die in Dur ...
2
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Globale Asymmetrie in einer lokal symmetrischen: In meinem neuen Blogartikel erkläre ich, wie das mit der gravitativen Rotverschiebung funktioniert und warum ich Koordinaten so geil finde.
 ·  Translate
Das elegante an der allgemeinen Relativitätstheorie ist, dass sie das Fernfeld der Gravitation auf lokale Interaktionen von Materie mit der Raumzeit zurückführt. Im wesentlichen setzt die allgemeine Relativitätstheorie nur voraus, dass sich die Raumzeit in einem kleinen Gebiet um jeden beliebigen Punkt durch einen dreidimensionalen Euklidischen Raum mit einer zusätzlichen Zeitkoordinate annähe ...
3
Add a comment...
In their circles
153 people
Have them in circles
303 people
Stefan Taube's profile photo
Stevie Boebi's profile photo
Zephyr López Cervilla's profile photo
Markus Dahlem's profile photo
Karin Henseler's profile photo
Marko Huemer's profile photo
westerbarkey “Naj Yekrabretsew” jan's profile photo
Dominik Mayer's profile photo
Astrid Lehnen's profile photo

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Die Lichtgeschwindigkeit ist die Grenze jeder Geschwindigkeit in der speziellen Relativitätstheorie. Aber auch klassisch setzt sie uns Grenzen.
 ·  Translate
2
1
Hannes Schiebener's profile photo
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Ist die Zeit ein Parameter oder eine Dimension? Wir wissen es nicht.
 ·  Translate
1
George Sagnac's profile photo
 
Ich habe heute zu diesem Thema eröffentlicht, auf bornmax.
Zeit ist ein enorm spannendes Thema. Wenn man die notwendigen Eigenschaften von Zeit zusammenträgt, wie man sie z.B. zur Prozesssteuerung benötigt, kommt heraus, dass eine zweite Zeitachse (bzw. Queue) die erste aushebelt.
 ·  Translate
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Mit +Jürgen Hermes diskutiere ich hier die Frage, ob Programmieren als zweite Fremdsprache verstanden werden sollte.
 ·  Translate
 
Programmieren als Fremdsprache? Ein Gespräch im Kneipenlog.
 ·  Translate
View original post
1
Julian Claus's profile photo
 
Als nullte, bei Null fängt man ja bei der Programmierung immer an zu zählen ;) Ich wäre dafür!
 ·  Translate
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Polarisation von Materialien ist dafür Verantwortlich, dass Licht in Medien langsamer ist als im Vakuum. Sie kann aber noch mehr...
 ·  Translate
In meinem letzten Artikel habe ich erläutert, wie die Polarisierbarkeit von Materie dafür sorgt, dass Lichtwellen beim Durchgang durch Gase, Flüssigkeiten und durchsichtigen Festkörpern langsamer oder schneller sind als im Vakuum. Mit der elektrischen Polarisierbarkeit von Materie lässt sich aber deutlich mehr erklären, als nur die Lichtgeschwindigkeit. Ich gebe hier keinen kleinen Überblick. ...
1
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
In meinem letzten Scilogs-Artikel blieb noch eine Frage offen:
 ·  Translate
1
Add a comment...

Joachim Schulz

Shared publicly  - 
 
Was meint ihr? Ist der LHC  Megaspielzeug oder potente Forschungsanlage?
 ·  Translate
1
Edgar Renje's profile photo
 
Sagen wir: notwendiges Übel, wenn es mit der Forschung weiter vorangehen soll.
 ·  Translate
Add a comment...
Joachim Schulz's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Lyrische Interventionen (4) | Kleinerdrei
kleinerdrei.org

Im vierten Beitrag unserer Reihe „Gedichte lesen“ schreibt Birte heute über Lyrische Interventionen, den Zusammenhang zwischen lyrischer und

Google Drive
drive.google.com

Access everywhere. Google Drive is everywhere you are—on the web, in your home, at the office and on the go. So wherever you are, your stuff

Auch wir sind Urheber/innen!
wir-sind-urheber.de

Eine Gruppe von Autor/innen und Künstler/innen macht sich derzeit gemeinsam mit den Rechteverwertern und mit Unterstützung von Teilen der Pr

Wenn es regnet…
mathegebastel.wordpress.com

Ein grundlegendes Werkzeug der Mathematik ist die logische Folgerung: Wenn Aussage A gilt, dann gilt auch Aussage B. Verwendet wird die Folg

Viele Millionen Becquerel im Meer | Quantenwelt
www.scilogs.de

Am 25. September las ich bei der ARD über eine mögliche Atomkatastrophe in der Arktischen See. Einem Bericht der Sendung Report Mainz zufolg

Offensichtliche Zusammenhänge | Quantenmeinung
www.quantenmeinung.de

Diese Antwort gibt Judith Butler+ auf die Frage, wie ihre These zu verstehen ist, dass die geschlechtliche Identität nicht natürlichen, sond

KneipenLog |
www.kneipenlog.de

[christorolia] Schön, dass ihr da seid, ich schmeiss eine Lokalrunde, ich hab da mal eine Frage an euch. Ihr müsst mir helfen, etwas zu vers

Joachims Quantenwelt
plus.google.com

Populärwissenschaftliche Seiten über Relativitätstheorie, Quantenmechanik und anderes.

Lesen Sie Bücher oder DRM? | Con Text
www.scilogs.de

eBooks stehen in vielerlei Hinsicht Software näher als richtigen Büchern der Gutenbergtradition, so erwirbt man keinen Datenträger, der zu j

Nurture als Nullhypothese | Quantenwelt
www.scilogs.de

In meinem Beitrag „Was mich Gender kümmert“ habe ich mich damit beschäftigt, was an der populären Behauptung, Unterschiede in Empathie- und

Was mich Gender kümmert | Quantenwelt
www.scilogs.de

Die Antwort ist einfach „Neugier“. Ich tue das, weil ich die Frage interessiert, in wie großem Maße unser Verhalten und unserer Fähigkeiten

Von Roy J. Glauber zu Schrödingers Katze | Quantenwelt
www.scilogs.de

Die Quantenoptik ist ein Gebiet der Physik, das mehr zu bieten hat als Quantencomputer. Quantenoptiker arbeiten daran, die Quantennatur des

Warum ich “radioaktive Strahlung” sage | Quantenmeinung
www.quantenmeinung.de

Es ist bekannt, dass Gegner_innen öfter Atomkraft sagen, Befürworter_innen öfter Kernkraft. Atomkraft hat den gefährlichen Beigeschmack, Ker

Radioaktive Strahlung und wie man ihre Folgen abschätzt | Quantenwelt
www.scilogs.de

Was haben Spiderman und der unglaubliche Hulk gemeinsam? Genau, sie haben ihre Superkräfte der Radioaktivität zu verdanken. Der eine wurde v

Das weibliche und das männliche Gehirn? | Quantenwelt
www.scilogs.de

Um die Einteilung zu verdeutlichen, habe ich eine Skizze gemalt. Es wird von Menschen jeweils der EQ und der SQ gemessen. Die Werte kann man

Ein Loblied auf Koordinaten | Quantenwelt
www.scilogs.de

Ich habe kürzlich zwei Mal ganz nebenbei ein paar Gedanken zu Koordinaten geäußert und schulde Ihnen noch einen konkreten Artikel. Wozu brau

Gender-Wahnsinn und Verantwortung der Wissenschaft | Quantenwelt
www.scilogs.de

Den meisten von uns dürfte es nicht schwer fallen zwischen Männern und Frauen, Mädchen und Jungs zu unterscheiden. Es gibt offenbar Untersch

Dimensionen des Internets | Quantenwelt
www.scilogs.de

Mal überlegen, wie das gehen könnte: Nehmen wir an, das Internet bestünde aus drei Computern, die alle miteinander verbunden sind. Den Absta

im Science-Shop
www.science-shop.de

Das 21. Jahrhundert: Religiöse Gegner der Evolutionstheorie ziehen in den Kampf - Dawkins hält dagegen und präsentiert die unwiderlegbaren B

Darf man “Fotze” sagen?
blog.katrin-roenicke.net

In der feministischen und antirassistischen Debatte spielen Worte eine wichtige Rolle. Doch wann werden sie beleidigend? Und wie viel Zensur