Profile

Cover photo
Jens Kubieziel
615 followers|551,754 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
 
Nur mehr vier Tage lang kann sich die Zivilgesellschaft zu den europäischen Leitlinien zur Netzneutralität äußern. In vielen Bereichen sind diese noch zu schwammig formuliert. In einem offenen Brief zeigen Tim Berners Lee und Co auf, wo es noch Schwächen gibt und was wir dagegen tun können.
 ·  Translate
Nur mehr vier Tage lang kann sich die Zivilgesellschaft zu den europäischen Leitlinien zur Netzneutralität äußern. In vielen Bereichen sind diese noch zu schwammig formuliert. In einem offenen Brief zeigen Experten auf, wo es noch Schwächen gibt und was wir dagegen tun können.
2 comments on original post
1
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
Die Erfindung des Sommers: Eine Möwendrohne, die Sonnencreme sch**t
 ·  Translate
16
Christian M. Grube's profile photoAljoscha Rittner (beandev)'s profile photoJens Kubieziel's profile photoAndreas Schäfer's profile photo
5 comments
 
uhm. gebranntes kind scheut das feuer? :-P
 ·  Translate
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
 
>> Liebe AfD Bayern,

ein 25-jähriger Flüchtling aus Syrien hat in Minden (NRW) in einem gespendeten Schrank Bargeld in Höhe von 50.000 Euro sowie mehrere Sparbücher mit einem Guthaben von über 100.000 Euro gefunden und bei den Behörden abgeben.

Das ist keine Meldung der "Lügenpresse" wie Ihr sie so hasserfüllt nennt. Das ist eine offizielle Meldung der Polizei Minden-Lübbecke und wurde im offiziellen Presseportal der Polizei Nordrhein-Westfalen veröffentlicht (Link unten).

Man könnte sich über eine solche Nachricht freuen. Schließlich geht es um einen Fall von beeindruckender Ehrlichkeit. Ihr freut Euch nicht. Ganz im Gegenteil: Ihr veröffentlicht eine hetzerische und hämische Bildtafel auf Facebook, die mir und vielen anderen kurzfristig die Sprache verschlagen hat.

Man braucht sich nur Folgendes vorstellen: Da kommt ein Mann nach Deutschland, der aus dem umkämpften und zu großen Teilen zerstörten Syrien fliehen musste. Dieser Mann, der wahrscheinlich alles in seiner Heimat zurücklassen musste, findet eine riesige Menge Geld, mit der er seine Familie jahrzehntelang hätte unterstützen können. Wenn er das Geld denn behalten hätte... Der stattdessen alles richtig macht, sich bei der Polizei meldet und Geld und Sparbücher abliefert.

Ausgerechnet über diesen Mann bringt Ihr nun eine Bildtafel in Umlauf, in der Ihr heimtückisch unterstellt, dass er Algerier sei (soll wohl heißen: "Kein Asylgrund!"). Und zwar ein dreckiger Algerier, der sich weigert, "selbstständig seine Bude sauber zu machen". Und Ihr seid so dreist und missbraucht auch noch sein Foto für Eure Schmutzkampagne. Unter Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte, denn dafür hat er mit Sicherheit keine Einwilligung gegeben.

Was ist in Eurer Erziehung falsch gelaufen, dass Ihr sowas macht? Was kann dieser Mann dafür, dass Ihr so einen dumpfen Hass in Euch tragt?

Dass Ihr Euch in nationalsozialsatirischen Grafiken ergeht, die aufs Übelste an die publizistische Handschrift des "Stürmer" erinnern.

Wie sollen wir mit Euch reden? Ihr glaubt der Presse nicht. Ihr glaubt Nachrichtenangenturen nicht. Ihr glaubt der Polizei nicht. Ihr habt Euch vollkommen ausgeklinkt. Euer Wertesystem hat sich vollkommen verabschiedet... Ihr checkt es ja noch nicht mal, wenn einer alles richtig macht und Gutes tut.

Ihr denkt, Ihr seid witzig, aber ihr seid einfach nur blöd, böse und gefährlich.

Lorenz Meyer

Link zur Polizeimeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/3364569
Link zum Post der AfD Bayern: http://bit.ly/29cc6Ef <<

via #LorenzMeyer #fcknzs #fckafd

https://m.facebook.com/442349675959722/photos/a.442394149288608.1073741828.442349675959722/509991655862190/?type=3
 ·  Translate
9 comments on original post
3
Sascha Schneider's profile photo
 
Sie glauben es nicht weil sie selbst das nie tun würden. "Was ich denke, was ich tu, trau ich jedem anderen zu". Es verrät also noch mehr über diese Widerlinge als sie wollen.
 ·  Translate
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
 
Eine Nacht mit den pixelHELPER, der Polizei Berlin und der Deutschen Welle vor der Botschaft von Saudi-Arabien

https://ennolenze.de/eine-nacht-mit-der-polizei-vor-der-saudischen-botschaft/2487/
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
 
Was die Kisten von Protonet können, außer mehr zu kosten und komplett proprietär zu sein, wurde nie so recht klar.

Boris Siegenthaler, der Finanzchef, ruft dann doch noch an. Von Managern kennt man normalerweise nur, dass sie ihr Unternehmen schönreden. Siegenthaler dagegen tut während des Telefonats fast das Gegenteil. Er redet Protonet schlecht. Fragt man ihn, ob es stimmt, dass die Firma 2014 mehr als 800.000 Euro Verlust gemacht hat, antwortet er unumwunden: "Ja, das stimmt." Und 2015? "War der operative Fehlbetrag sogar noch höher."
 ·  Translate
View original post
1
Lenz Grimmer's profile photo
 
Schade eigentlich. Ich fand das Konzept sehr überzeugend...
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
615 people
Boris 'pi' Piwinger's profile photo
Frank Matthieß's profile photo
Martin Eisenhut's profile photo
Michael Hammer's profile photo
GreatFire.org's profile photo
Frank Heller's profile photo
Andrea Scherbaum's profile photo
Rico mc Gloeckner's profile photo
Marcus Asshauer's profile photo

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
Es geht auch mal anders herum. +Medium hat die Einschränkungen für  +Tor Project aufgehoben. Wer den Tor Browser nutzt, muss keine nervigen CAPTCHAs eingeben.
 ·  Translate
5
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
 
Do a search for the world's most famous landmarks, and you'll find an endless stream of photos captured by tourists from all kinds of angles. But the photo
View original post
1
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
Ich mache zusammen mit Tobias Walter seit einiger Zeit einen neuen Podcast: Radio (In)Security.

Heute gab es die vierte Sendung. Wir sprachen über die #Volksverschlüsselung . Weiterhin gibt es in Rußland einen Gesetzvorschlag, der u.a. Provider verpflichten soll, Klartext zu speichern und Deutschland will mit der ZITiS eine "Entschlüsselungsbehörde" schaffen.

Schließlich war #Bitcoin ein größeres Thema in der Sendung. Wir sprachen über die Währung, mögliche Sicherheitsprobleme und den Hack bei #Ethereum .

Viel Spass beim Anhören!
 ·  Translate
Wir diskutieren die Volksverschlüsselung und wie Behörden in Rußland und Deutschland auf Verschlüsselungsmaßnahmen reagieren. Außerdem geht es um elektronische Währungen und deren Probleme.
4
Markus Seeber's profile photo
 
Im ersten Moment hab ich gelesen: "Viel Spaß beim Abhören!"
 ·  Translate
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
Harald Lesch schaut sich das Programm der AfD beim Thema Klimawandel an und bewertet es aus wissenschaftlicher Sicht.
Sehr interessant!
 ·  Translate
6
1
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
 
We're calling for a worldwide day of action to stop the Rule 41 changes. Help us defend privacy.
EFF Calls for a Day of Action on June 21. Please join us. The Department of Justice is using an obscure procedure to push through a rule change that will greatly increase law enforcement’s ability to hack into computers located around the world. It’s an update to Rule 41 of the Federal Rules of Criminal Procedure. If Congress does nothing, this massive change will automatically go into effect on December 1.
1 comment on original post
1
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
Samantha Bee ist richtig verärgert und sagt ein paar Worte zu den Attentaten.
 ·  Translate
2
Add a comment...

Jens Kubieziel

Shared publicly  - 
 
 
Guter Hintergrund zur Diskussion um das Bedingungslose Grundeinkommen.
 ·  Translate
Am 5. Juni wird in der Schweiz über ein bedingungsloses Grundeinkommen abgestimmt. 2.500 Franken pro Monat würde dann jeder Schweizer Bürger bekommen - jedoch verrechnet mit Lohn oder Sozialhilfe. Auch wenn kaum Aussicht auf Erfolg besteht: Die dazugehörige Volksinitiative hat nicht nur in der Schweiz eine breite Debatte zum Thema angestoßen.
View original post
1
Add a comment...
People
Have him in circles
615 people
Boris 'pi' Piwinger's profile photo
Frank Matthieß's profile photo
Martin Eisenhut's profile photo
Michael Hammer's profile photo
GreatFire.org's profile photo
Frank Heller's profile photo
Andrea Scherbaum's profile photo
Rico mc Gloeckner's profile photo
Marcus Asshauer's profile photo
Collections Jens is following
Basic Information
Gender
Male
Contact Information
Home
Email
Jabber
jens@anonymitaet-im-inter.net
Google Talk
kubieziel@googlemail.com