Profile cover photo
Profile photo
Jens Issel
180 followers
180 followers
About
Posts

Post has attachment
Na. Wer wagt ein Tänzchen? Wer holt sich einen Korb?
Mein neuer Blogartikel auf dem Blog der +Gelbe Seiten über #socialmedia  als Bälle für Millionen.

#zielgruppen   #marketing  
  
Add a comment...

Post has attachment
Wann sind Sie das letzte Mal mit verbundenen Augen in eine Kneipe gegangen und haben Menü 3 mit einem Bier bestellt?

Einfach mal machen - Dieses Online kann ja nicht so schwer sein?

Ich sage: ( #Online ) #Kommunikation  ‪braucht eine #Strategie ‬. Alles andere ist plan- und nutzlos.

Mein Artikel auf dem +Gelbe Seiten  #Blog .
Add a comment...

Post has attachment
Professionelles Verkaufen auf #Facebook , #Twitter  & Co.?
Was Unternehmen reihenweise in Jubelstürme versetzt, ist für die User insgeheim das kalte Grauen.
Meine Prognose: Die #BuyButtons werden zum Rohrkrepierer und stellen eine Gefahr für die ernsthaften und nachhaltigen Aktivitäten von Unternehmen dar.
Meine Empfehlung: Beschäftigen Sie sich weiterhin mit dem was die User erwarten.

#SocialMedia   #Strategy  
Add a comment...

Post has attachment
Es ist kein Nachteil als lokaler Anbieter im #SocialWeb  aktiv zu sein. Nähe & Authentizität führen häufig zu mehr Interaktion als bei den Großen, auch wenn die Fanzahlen niedriger sind.

Trotzdem gilt es das ein oder andere zu beachten. Hier meine vier wichtigsten Tipps für die #SocialMedia -Kommunikation im regionalen Umfeld:
1. Treten Sie professionell auf: Obwohl Sie als KMU ein „Kleiner“ sind, erwarten die User einen professionellen Auftritt. Gestalten Sie Ihre Profile also grafisch und inhaltlich professionell.
2. #Personalisieren  Sie ihre #Kommunikation : Zeigen Sie Mitarbeiter und Kollegen und lassen Sie diese sprechen.
3. Erzählen Sie #Geschichten  aus Ihrem Alltag: Sie wissen, worum sich Fragen und Kuriositäten Ihrer Kunden drehen. Nutzen Sie diese.
4. Nutzen Sie #Bilder : Sie sind vor Ort und fast jeder hat heutzutage ein Smartphone dabei. Es müssen nicht immer Hochglanzbilder sein. Im Gegenteil: Diese sind oft wenig authentisch.

#Digital   #Onlinekommunikation  
Add a comment...

Post has attachment
Warum Digital-Berater meistens keine Programmierer oder ITler sein können. Und warum in der Beratung Motivation, Usability und Menschenkenntnis für mich Priorität haben.
Mit anderen Worten: Für mich gilt "Mensch vor Technik".

via www.jensissel.de
#Projektmanagement #Consulting
Add a comment...

Post has attachment
#Text100  Deutschland sucht für den Standort #München  einen Account Executive #Digital   #SocialMedia  (m/w).

#Bewerbung  und #Rückfragen  herzlich willkommen :)

#Job   #Stellenangebot  
Add a comment...

Post has shared content
Work-Life-Bullshit
Guter Artikel: Warum wir auch im Job unser Leben zufrieden gestalten können.
Man hätte meine Session beim Barcamp in Heilbronn nicht besser ergänzen können, deren Untertitel lautete: Warum Work Life Balance Bullshit ist: 
Add a comment...

Post has shared content
Kommunikation: Dezentral & individuell
#Kommunikaton  sollte individuell, wertschätzend und vertrauensfördernd sein. Das ermöglicht die langfristige  #Kundenbindung  und sichert deren #Kundenloyalität . (von +Jens Issel)
Add a comment...

Post has shared content
Selektive Wahrnehmung auf Kundenseite

Informationsflut durch Facebook, Twitter, Print, TV  Co.?
Unternehmen müssen heute die selektive Wahrnehmung der User überwinden um wahrgenommen zu werden. +Jens Issel 

#Psychologie   #Marketing   #Kommunikation  
Add a comment...

Post has shared content
Community oder Social Media Manager?

Unternehmen sollten sich bei #Stellenausschreibungen  genau damit auseinandersetzen, welche Anforderungen sie haben und wen sie brauchen. Bisher können beide Seiten nur verlieren.

#socialmediamanager   #cmad   #communitymanager  
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded