Profile

Cover photo
Verified name
Jürgen Kuri
Works at Heise Medien
Lives in Hannover
77,241 followers|8,366,129 views
AboutPostsPhotosVideos+1'sReviews

Stream

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Frau Mahlzahn sagt, es ist Frühling
 ·  Translate
44
2
Thomas H. (Nexagon)'s profile photoThomas Kuhn's profile photoGabriel Gattringer (GGab)'s profile photoInge G. Jurk-Prommersberger's profile photo
3 comments
 
Es "sei" ...
 ·  Translate
Add a comment...

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Wenn Joerg das sagt...
 ·  Translate
 
Nochmal: Hilfe für Nepal!
Meine Frau hat seit vielen Jahren ein Patenkind in Nepal und mit der Organisation nur gute Erfahrungen gemacht. Eine der Gründerinnen ist derzeit zufällig vor Ort und hat ihr auf die Frage nach Hilfe folgende erschütternde Nachricht geschickt:

Bon hier in nepal!
Lage furchtbarer als im tv
Sind gesund
Suchen Kinder 
70% häuser schutt
Schule steht, schulleiter auch haus weg
Familie wenig verletzt
Brauchen wasser, glukose, ect.
Können es 200 km ausserhalb von ktm kaufen.... haha
Haben teufelsritt von 17 std. Fahrt gemacht, nicht leistbar
Wenn Hilfe, dann spende auf unser konto
Brauchen geld, preise steigen für wasser ect.
Haben klaren kopf, trotz chaotischer schreibweise
Sind ausserhalb von ktm, internet!
Danke....beten, bitte!
Ab morgen Vollzeit in ktm!
Om stark erschöpft
Alle traumatisiert 
Wir aber haben kraft!!!!

Wer etwas spenden kann und will, für den ist das eine der Möglichkeiten, einer zuverlässigen Organisation direkt vor Ort zu helfen (natürlich auch ohne Patenschaft). Bitte gerne auch weiterverbreiten!

Kontodaten:
Postbank Frankfurt
Förderverein Patenkinder Nepal e.V.
IBAN: DE 0650 0100 6003 0231 2601
BIC: PBNKDEFF

Weitere Infos über die Organisation und Möglichkeiten für längerfristige Unterstützung findet sich hier: http://www.patenkinder-nepal.de
 ·  Translate
View original post
6
Add a comment...

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Es tut im Herze weh, was für Schindluder mit Kaffee getrieben wird. Und mit den Kaffeebauern. Und mit den Kaffeetrinkern.

Da sind manche Dinge, die die Welt nicht braucht, fast schon Nebensache: als "Premium-Kaffeehaus" beeichneter Selbstbedienungs-Kaffeeladen mit Kapsel-Müllseuche. Für die Generation Starbucks, die glaubt, Starbucks sei wegen gutem Kaffee und verrückten Getränken erfolgreich geworden. Und nicht deswegen, weil der auf der Heizplatte vor sich hin verbrennende Kaffee in den Restaurants und Frühstücksläden in den USA ansonsten so schlecht ist.

"Am Donnerstag, den 30. April, eröffnet Nespresso in der unteren  Wiener Mariahilfer Straße 1C ein neues Pilotprojekt: das weltweit  erste Nespresso Café. [...] Es verbindet  das innovative Konzept eines Premium-Kaffeehauses mit dem neuen  Self-Service Angebot von Nespresso, dem Nespresso Cube, einem  komfortablen, automatisierten Verkaufskonzept für die Nespresso Grand Cru Kaffeekapseln."

Nie möchte ich das trinken, was der PR-Mensch gesoffen haben muss, der das formulierte.

Jetzt brauch ich erstmal einen Kaffee. Aber da hilft der Automatenkaffee in der Redaktion leider auch nicht, um gegen den schlechten Geschmack anzukommen, den diese PR auslöste.
 ·  Translate
91
7
Cornelia Mohaupt's profile photomark papini's profile photoAchim Philippi's profile photoLiane Dubowy's profile photo
50 comments
 
+Jan Petter Ich glaube das sind eher Firmen, siehe www.delta-cafes.pt und sical.pt. Die Sorte Sical 5 Estrelas finde ich am besten. Die mischen den Kaffee anders, meines Wissens halbe halbe Kaffee aus Afrika und Brasilien. Ich würde mal 5 Estrelas ausprobieren, die sollte es auch in ES geben. Selbst hier kann man verschiedene Sorten etwas teurer natürlich bekommen.
 ·  Translate
Add a comment...

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Klitschko hat geboxt? Ach, echt? Wen interessiert denn der Scheiß noch? 

http://www.sueddeutsche.de/sport/wm-kampf-klitschko-der-niedergeschlagene-sieger-1.2452670

Die Sonntags-FAZ hat völlig recht: Das Schwergewicht ist vorbei, es interessiert niemanden mehr, und die Klitschkos sind ein großer Teil der Ursache.

Boxer vom Schlage und dem Können eines Muhamad Ali findet man nicht mehr im Schwergewicht. Hat da jemand Mayweather gesagt? Genau!

http://en.wikipedia.org/wiki/Floyd_Mayweather,_Jr._vs._Manny_Pacquiao
 ·  Translate
10
Sascha Schneider's profile photoMatthias Fraass's profile photoAdrjjan Jander's profile photo
16 comments
 
+Matthias Fraass Ja die Leute erwarten das jeder Kampf spektakulären wird. Was unmöglich ist, aber von Sofa aus ist es leicht gesagt. Mann nimmt sich was vor aber wenn es dann los geht kommt alles anders. Wie im wahren Leben. 
 ·  Translate
Add a comment...

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
In der Sonne in die Redaktion radeln, während aus den Kopfhörern die Frijid-Pink-Version von "House of the Rising Sun" dröhnt: Auch eine Art Grenzerfahrung ;-)

https://youtu.be/pTFNhhpAZBE
 ·  Translate
11
2
Stefan Wischner's profile photoMario Szczepanek's profile photoDaniel Köbsch's profile photo
 
Seit rund 40 Jahren frage ich mich bei dem Song, ob das ein schon übersteuert gefütterter Ibanez-Verzerrer ist, oder einfach die Schwingspulen aller Lautsprecher durchgeröstet waren. Dennoch (oder deshalb) beste Version von allen!
 ·  Translate
Add a comment...

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Kleine Erinnerung ;-)

Mal schauen, zu was wir alles kommen. Jedenfalls gibt es nicht nur grundsätzliche politische Fragen, wie mit dem Schutz geistigen Eigentums und der Honorierung kreativer Menschen umgegangen werden soll. Es gibt auch große Verunsicherung bei den Usern, was man denn im Internet, auf Blogs, in Foren überhaupt noch darf, ohne gleich der urheberrechtlich armierten Abmahnindustrie anheim zu fallen. Ganz abgesehen davon, dass die Ungereimtheiten in der Rechteverwaltung und -vergabe von Medienindustrie und Rechteverwerten zu für normale Menschen oft undurchschaubaren Vorgehen führen. 
 ·  Translate
 
Am Mittwoch geht es mal wieder rund im Kulturzentrum Pavillon in Hannover. Ich diskutiere mit dem Kollegen +Joerg Heidrich über Urheberrecht und was da alles mit zusammenhängt - von der Abmahnindustrie über die Ängste der User bis hin zur Entlohnung der Künstler. Aus der Ankündigung:

Netztalk: Kultur der Enteignung?

Was darf ich im Netz, was nicht, wann droht der Anwalt und wie schütze ich meine eigenen Inhalte? Am Mittwoch um 19 Uhr diskutiert Jürgen Kuri, stellvertretender Chefredakteur von heise online und c’t, mit seinem Kollegen Joerg Heidrich, Fachanwalt für Medien- und Internetrecht, Fragen rund um das Urheberrecht, Abmahnungen und „Raubkopien“. Der Eintritt ist frei.

Der freie und schnelle Zugriff auf eine Fülle von Inhalten macht für viele den Reiz des Internet aus. Die Entlohnung kreativer Arbeit ist in diesem Zusammenhang nur eine Frage von vielen. Das Bearbeiten, Verändern und Re-kontextualisieren von Bildern, Texten, Videos oder Audiobeiträgen ist ein wichtiger Teil der digitalen Kultur, doch geht damit auch die Möglichkeit zum Missbrauch von Kulturgütern einher. Und große Konzerne versuchen, ihre Marktmacht im Internet zu behaupten und auszubauen, indem sie möglichst viele Inhalte rechtlich schützen lassen, während sich Abmahn-Anwälte dank des Internet eine goldene Nase verdienen.

Mit der Veranstaltung führen heise online und der Pavillon die Reihe Netztalk zu aktuellen und hintergründigen netzpolitischen Themen weiter. Die Kooperation ist Teil des zweijährigen Gesamtprojektes „upgrade Pavillon“, in dem sich das älteste soziokulturelle Zentrum Hannovers der digitalen Kulturproduktion und netzpolitischer Themen annimmt. 

http://pavillon-hannover.de/programm/veranstaltung/?nr=6494
 ·  Translate
4 comments on original post
6
2
Martin Schröder's profile photoSheyma “S F Gates” Gates, PhD's profile photo
Add a comment...
Have him in circles
77,241 people
Thorsten Teuchert Versicherungsfachmann's profile photo
Helga Kilian's profile photo
Stefanie “steffi” speicher's profile photo
Wenk Sylvia's profile photo
kouadio jeannette vlinde's profile photo
Muhammad Osama Khan's profile photo
Matschy Hoy's profile photo
Silvia Natt's profile photo
renate mueller's profile photo

Communities

9 communities

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Hilfe. Bin ich in der IT-Version von "Life on Mars"? Gefangen in einer Zeitschleife am Ende der 90er Jahre: "Online-Händler Windeln.de zieht Börsengang vor". Sind die Bobos und ihre crashende New Economy zurück?

Ach ja: "Life on Mars" ist echt genial. Der Song von Bowie auch, aber hier meine ich die BBC-Serie: http://de.wikipedia.org/wiki/Life_on_Mars_%E2%80%93_Gefangen_in_den_70ern

Und Bobos? Guckst Du hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Was-war-Was-wird-23354.html
 ·  Translate
10
1
Kilian Hipp's profile photoHarald Bongartz's profile photoTorsten Kleinz's profile photoHolger Rusch's profile photo
8 comments
 
+Harald Bongartz Die Realität schlägt die Fiktion sogar. 
 ·  Translate
Add a comment...

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Verschlüsselung bei WhatsApp: Ja, die machen das tatsächlich. Ja, nur bei Android. Und nein: Der User weiß nicht, ob verschlüsselt wird oder nicht. Die Kollegen von heise Security haben das auseindergenommen. Fazit: Vorbildlich, aber nutzlos.

http://heise.de/-2629081
 ·  Translate
Um die Frage zu beantworten wie vertrauenswürdig die von WhatsApp seit einigen Monaten eingesetzte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist, hat c't sie unter die Lupe genommen: Zwar setzt WhatsApp die richtige Technik ein, viel nützt das aber trotzdem nicht.
51
10
Aber Ja (Reiner)'s profile photoDaniel Jarausch's profile photoErik Stalter's profile photoJan Matz's profile photo
39 comments
 
+H an jow so sehe ich es auch :) 
 ·  Translate
Add a comment...

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Frau Mahlzahn genießt einen recht entspannten Sonntag.
 ·  Translate
17
1
Andreas Schoedl's profile photoUrsula Fritzle's profile photo
 
<= will Gigapixel-Panorama von Frau Mahlzahn
 ·  Translate
Add a comment...

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Das ist schon sehr faszinierend, was mit dem Hubble alles möglich wurde...
 ·  Translate
 
Heute vor genau 25 Jahren startete das Weltraumteleskop Hubble. Nach einem holprigen Start wurde es eine der erfolgreichsten Missionen von NASA und ESA. Wir haben mal einige der schönsten Bilder gesammelt. (mho)
 ·  Translate
Am 24. April 1990 wurde das Weltraumteleskop Hubble ins All geschossen. Nach einem holprigen Start lieferte es Astronomen in nie gekannter Qualität Einblicke ins Universum. Der Öffentlichkeit gab es farbenfrohe Aufnahmen, die das Bild vom All prägen.
5 comments on original post
11
Add a comment...

Jürgen Kuri

Shared publicly  - 
 
Brrr. Frühling? Schon. Aber noch echt kalt morgens...

Es wird ja tagsüber schön warm derzeit, aber morgens durch die Eilenriede radelnd fröstelt man doch noch sehr. Und ja: Ich hab mittlerweile eine Übergangsjacke ;-)





(PS.: Das Bild ist nicht von mir, sondern aus nem Fotokatalog, steht unter CC0 http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de)
 ·  Translate
15
Ursula Fritzle's profile photoJürgen Kuri's profile photoHeise Wurgl's profile photoKetty Doll's profile photo
4 comments
 
nice
Add a comment...
People
Have him in circles
77,241 people
Thorsten Teuchert Versicherungsfachmann's profile photo
Helga Kilian's profile photo
Stefanie “steffi” speicher's profile photo
Wenk Sylvia's profile photo
kouadio jeannette vlinde's profile photo
Muhammad Osama Khan's profile photo
Matschy Hoy's profile photo
Silvia Natt's profile photo
renate mueller's profile photo
Communities
9 communities
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Hannover
Previously
München - Braunschweig - Berlin - Frankfurt - Offenbach - Freiburg
Story
Tagline
Digitaler Rumtreiber. Nicht nur bei c't und heise online
Introduction
Ja, man treibt sich so rum, online wie offline, und verdient seine Brötchen als Stellv. Chefredakeur c't und heise online
Work
Occupation
Alles mögliche, derzeit Journalist.
Employment
  • Heise Medien
    stellv. Chefredakteur c't und heise online, 1996 - present
  • Digitaler Rumtreiber. Nicht nur bei c't und heise online
    present
Basic Information
Gender
Male
Jürgen Kuri's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
NS-Forscher: Historiker Ernst Klee ist tot
www.zeit.de

Als Erforscher der NS-Zeit hat Ernst Klee Täter enttarnt und beigetragen, das Euthanasieprogramm aufzuarbeiten. Im August erscheint sein let

“Code for Germany” – ein politisches Programm | Christoph Kappes
christophkappes.de

“Code for Germany” – ein politisches Programm. Nach drei Jahren Netzpolitik lautet mein Fazit: Netzpolitik ist meistens nur von geringer Bed

Zooper Widget Pro
market.android.com

Zooper Widget displays all the data you need the way you like.Minimal, classy, extremely customizable and battery friendly Widget with almos

Sonos Controller for Android
market.android.com

The Sonos Controller for Android is a free wireless music controller for Sonos.Control all of your music, in every room, from your Android d

Remember The Milk
market.android.com

Take your to-do list anywhere with this feature-packed app; never forget the milk (or anything else) again. Remember The Milk (RTM) for Andr

Rdio
market.android.com

Unlimited music, everywhere.This is a complete redesign and rewrite of Rdio for Android. Rdio is the best way to discover, play and share mi

Last.fm
market.android.com

Learn about your favorite artists, find events, and share your music tastesLearn about your favorite artists, find nearby events, and share

Evernote
market.android.com

★ New York Times ‘Top 10 Must-Have App’, Winner: TechCrunch Crunchies, Mashable Awards and the Webbys. ★ Evernote is an easy-to-use, free ap

Entertain Remote Control
market.android.com

Entertain Remote ControlMit der kostenlosen Entertain Remote Control App haben Sie als Entertain-Kunde die Möglichkeit, Ihren Media Receiver

aCalendar+ Android Calendar
market.android.com

aCalendar+, the best-rated Android calendar.aCalendar+ is still BETA software - please try the free aCalendar version first!There are only f

heise online - Facebook &amp; Co: 2 Klicks für mehr Datenschutz
www.heise.de

Auf heise online gibt es ab sofort neue Buttons, mit denen man Artikel auf Facebook, Google+ und Twitter empfehlen kann. Doch ohne Zutun des

Die Ennomane
plus.google.com

Die Ennomane ist eine Sitzgelegenheit für Couch-Potentials

Anonymous Twitter Account Leads Major Protests in Kuwait · Global Voices
globalvoicesonline.org

Tens of thousands showed up in the areas of Mishref and Sabah Al-Salem protesting the Kuwaiti Amir's amendment of the voting law which allow

Neil Armstrong 1930 – 2012 : Irgendwas ist ja immer Reloaded
www.dondahlmann.de

Danke, Neil Armstrong, für all die Kindheitsträume von Weltraumreisen, Raketen und Astronauten. Quelle: Nasa. Share this: Danke, Neil Armstr

Das vermessene Ich: Körper- und Lebensdaten sammeln
www.heise.de

Die Quantified-Self-Idee wandert langsam in den Mainstream: Immer mehr Hersteller bringen Körpermessgeräte auf den Markt – und wittern ein R

Digitaler Wandel: Eine Roboterpauschale ist keine Lösung
www.zeit.de

Machen Roboter uns alle arbeitslos? Christoph Kappes glaubt nicht daran und hält eine Steuer auf nichtmenschliche Arbeit für falsch. Wichtig

Merkel mahnt Schutz geistigen Eigentums an
www.heise.de

"Wir können nicht alles zum Nulltarif anbieten", sagte die Bundeskanzlerin. Dafür müsse gerade auch bei jungen Leuten geworben werden.

Saint Etienne: Musik für eine schönere Welt - Pop - FAZ
www.faz.net

Sie wollten einfach nicht noch mehr Songs übers Tanzen und Küssen aufnehmen. Dennoch gibt es unter den „Tales from Turnpike House“ von Saint

c't-Pin: Flipper-Renaissance
www.heise.de

Früher gab&#39;s in jeder Kneipe einen, heute findet man Flipper fast nur noch bei Sammlern. Glücklicherweise bilden Emulationsprojekte die

:::denn sie wissen nicht, was sie tun sollen:::
rebellmarkt.blogger.de

Wir wollen. : : Modestgirl : : : : Damengirl : : : : Honeygirl : : : : Smartgirl : : : : Girlthing : : : : Luziegirl : : : : Bitchgirl : : :

Derzeit mein Lieblingsitaliener: italienische Küche auch jenseits dessen, was man in Deutschland so als Standard für italienisches Essen vorgesetzt bekommt. Und auch hier ist die selbstgemachte Pasta sehr empfehlenswert, ein Studium der Empfehlungskarte aber ebenso.Ausgezeichnete Küche, schönes Weinangebot, angenehme Atmosphäre.
Public - 10 months ago
reviewed 10 months ago
Appeal: ExcellentFacilities: ExcellentService: Very Good
Public - a year ago
reviewed a year ago
Nicht einfach ein Reisebüro, sondern ein wunderschönes Cafė im großen Garten abseits der Hauptstraße. Ausgezeichneter Kaffee, liebevoll zubereitet. Neben Frühstück auch Kleinigkeiten zum Essen, sehr lecker. Empfehlenswert, andere Cafės in Wustrow kann man im Vergleich dazu ruhig links liegen lassen.
Food: ExcellentDecor: ExcellentService: Excellent
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Wohl einer der besten Italiener in Hannover. Besonders empfehlenswert: Die selbstgemachten Nudeln. Aber auch die (in ihren Bestandteilen auch frei kombinierbaren) Menüs sind jeden Besuch wert.
Food: ExcellentDecor: ExcellentService: Very Good
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
6 reviews
Map
Map
Map
Es gibt ja von denjenigen, die das Haus unter der vorherigen Leitung kannten, teilweise sehr schlechte Kritiken. Als Neu-Gast, der das Restaurant zuvor nicht kannte, kann ich sie nicht nachvollziehen. Ausgezeichnete Küche zu annehmbaren Preisen. Die Empfehlungen des Service, etwa für den Wein, passten auch genau. Zudem ein äußerst angenehmes Ambiente. Wenn es unter der vorherigen Leitung und dem vorherigen Küchenchef noch besser war, dann ist es sehr schade, dass ich das verpasst habe. Aber ein Besuch lohnt sich auch jetzt auf jeden Fall.
• • •
Quality: ExcellentFacilities: ExcellentService: Very Good
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Netter, aufmerksamer Service. Ausgezeichnete Fischgerichte, auch jenseits des "Fisch aus der Pfanne"-Mainstream.
Food: ExcellentDecor: GoodService: Excellent
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago