Profile cover photo
Profile photo
Jürgen Clausen
Wer etwas bewegen will, muss sich selbst bewegen.
Wer etwas bewegen will, muss sich selbst bewegen.
About
Posts

Post has shared content
Hab mal was aufgeschrieben - von unserer letzten kleinen Kanureise
Von unserer kleinen Kanureise über das lange Himmelfahrts-Wochenende gibt es einen Bericht im Kanu-Tagebuch des FlussInfo-Autors. Schaut bitte unter: https://www.kanu-natur.de/blog/2018/himmelfahrtstag-auf-der-oder/
Add a comment...

Post has shared content
Unser letzter Tag in der Oder-Region. Tage- und Nächtelang hatten wir den Gesang von Nachtigallen in unseren Ohren. Überall sangen Pirole, riefen Kraniche. Seeadler, Schwarzmilane, Fischadler, Rotmilane und Rohrweihen jagten über den weiten Oderstränden oder schmalen Nebengewässern. Vom polnischen Ufer waren an vielen Stellen Wachtelkönige zu hören. Ein junges Wildschwein "besuchte" uns morgens am Deich. Ich will sofort wieder dort hin!!
Laufgraben, Stille Oder und Wriezener Alte Oder
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
5/14/18
15 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Das FlussInfo-Team paddelt gerade auf der Oder
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
5/11/18
13 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Wir sind auf der Oder
Auf der Oder zwischen Zollbrücke und Hohenwutzen
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
5/13/18
12 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Genuss auf dem Wasser: Plöner Seen
Heute haben wir ein paar sehr sonnige Stunden auf der Holsteinischen Seenplatte verbracht. Wir haben Seeadler, eine Kolbenente und die ersten Graugans-Küken beobachtet. Die Temperatur lag bei etwa 20 Grad. Das Wasser war noch sehr klar, der Wasserstand hoch.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
06.05.18
14 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Eine feine Tour: von Lübeck bis an den Schaalsee
Wir möchten wieder einmal eine Kanutour vorstellen, die man bequem in beiden Richtungen paddeln kann: sie führt von der Hansestadt Lübeck bis zum Schaalseecamp. Die Gesamtlänge beträgt knapp 34 Kilometer.
Alle Infos: https://www.flussinfo.net/wakenitz-schaalseekanal-tour/uebersicht/

Hier findet Ihr alle Infos zu Einsetzstellen, Umtragestellen und Campingmöglichkeiten sowie eine komplette Gewässerbeschreibung mit weiteren Fotos.
Als Gewässerkarte empfehlen wir den Tourenatlas TA1: hier gibt es ebenfalls viele Details wie Kilometrierung, Adressen und Telefonnummern. https://www.flussinfo.net/wakenitz-schaalseekanal-tour/wasserwanderkarten/
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
04.05.18
16 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Unsere Gestrige Kanutour auf einigen kleinen Seen und der Schwentine
Gestern waren wir auf dem Schwentine-Abschnitt zwischen dem Lanker See und der Großen Breite unterwegs. Dabei haben wir den ersten Kuckuck in diesem Jahr gehört und erfreuten uns an dem Gesang vieler Vögel um uns herum. Es waren einige Seeadler unterwegs, und ein paar Mal zischte ein Eisvogel an uns vorbei. Auch Kraniche haben wir wieder gehört. Ein Flussuferläufer suchte an den Baumwurzeln immer noch hoch überfluteten Auenwald bei Wahlstorf nach Beutetierchen.
Eine komplette Bilder-Serie der Schwentine von Eutin bis Kiel findet Ihr hier: https://www.flussinfo.net/schwentine/galerie/2935-pausenplatz-grossen-eutiner-see/#galerie_top
mit vielen Bildern der durchflossenen Seen wie Großem Plöner See, Behler See, Lanker See etc.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
30.04.18
10 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Unser kleiner Ausflug am Samstag auf der Schwentine
Vor einigen Tagen waren wir auf der Schwentine zwischen Preetz und Kiel unterwegs. Dieser Abschnitt gehört zu den schönsten Flussläufen Norddeutschlands. Sogar Kraniche haben wir gesehen, und endlich die ersten Flussuferläufer. Alle Infos, besonders zu allen Einsetzstellen, sowie eine komplette Fotoserie zum Verlauf der Schwentine von Eutin bis in die Kieler Förde: https://www.flussinfo.net/schwentine/uebersicht/
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
25.04.18
13 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Auch in Kiel wird es Frühling.
Die letzten Tage wurde das Kanu kaum trocken. Am Freitag waren wir auf dem schönen Abschnitt der Schwentine in Kiel unterwegs, kurz vor der Mündung. Es waren viele Kanadagänse unterwegs, ein paar Schildkröten sonnten sich auf alten Hölzern. Das Schwentinetal bei Kiel ist bekannt für seine Vielzahl an Vogelarten, und so durften auch wir uns am Gesang der Mönchsgrasmücken, den Rufen der Kleiber und des Grünspechts, der Heckenbraunellen sowie aller Meisenarten erfreuen. Plötzlich beginnt alles zu blühen und grünen, sogar die jungen Buchen entwickeln das erste hellgrüne Laub.
Kanadagänse, Blesshühner und Höckerschwäne sitzen zum Teil bereits auf ihren Nestern, während die ersten blühenden Sumpfdotterblumen das Paddlerherz erfreuen.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
23.04.18
8 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Heute war das FlussInfo-Team auf der Holsteinischen Seeplatte unterwegs. https://www.flussinfo.net/schwentine/uebersicht/

Wir waren auf dem Langen See, dem Behler See und dem Dieksee. Es war sommerlich warm und der Wind war weich und angenehm. Dabei sahen wir die ersten Schwalben und konnten uns an vielen weiteren Vögeln erfreuen: Seeadler, Gänsesäger, Zwergtaucher, Grau- und Kanadagänse, Austernfischer, Schell-, Schnatter- und Tauchenten. Verschiedene Meisenarten, Fitisse und Singdrosseln verwöhnten uns mit ihrem Konzert. An den Ufergehölzen blühten Buschwindröschen und sogar schon die ersten Sumpfdotterblumen.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
19.04.18
8 Photos - View album
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded