Profile

Cover photo
Jürgen Allmich
Works at MT AG
Attended FH Köln Abt. Gummersbach
Lives in Lohmar
1,196 followers|1,226,222 views
AboutPostsCollectionsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
BMW ist einer der ersten Autohersteller, der eine Integration mit dem Automatisierungsdienst ifttt bereit gestellt hat. Der Dienst der BMW Labs befindet sich noch in einer Betaphase funktioniert aber schon sehr gut. Als ich neulich gelesen habe, dass man…
 ·  Translate
BMW ist einer der ersten Autohersteller, der eine Integration mit dem Automatisierungsdienst ifttt bereit gestellt hat. Der Dienst der BMW Labs befindet sich noch in einer Betaphase funktioniert aber schon sehr gut. Als ich neulich gelesen habe, dass man seinen BMW nun als sogenannten Channel innerhalb ifttt nutzen kann habe ich natürlich direkt überlegt, wie ich ...
1
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
 
Neulich sind mir die Bewegungsmelder von Fibaro aufgefallen, die auf der Packung immer wie ein Auge aussehen. Da ich sowieso geplant hatte, noch weitere Bewegungsmelder zu installieren und die Fibaro-Variante deutlich besser aussieht, als die Homematic…
 ·  Translate
Neulich sind mir die Bewegungsmelder von Fibaro aufgefallen, die auf der Packung immer wie ein Auge aussehen. Da ich sowieso geplant hatte, noch weitere Bewegungsmelder zu installieren und die Fibaro-Variante deutlich besser aussieht, als die Homematic Geräte, habe ich mir mal zwei Stück bestellt. Gleichzeitig mußte ich mir nun allerdings Gedanken machen, wie ich die ...
2 comments on original post
1
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
 
Vivint Ping – Two-Way Kamera, die das Smart Home revolutionieren soll.

Die Vivint Ping Kamera ermöglicht erstmals eine echte Two-Way-Kommunikation auf Knopfdruck. Features: Infrarot-LEDs, 140 Grad, HD Qualität. Aktuell befindet sich das Unternehmen in laufenden Gesprächen mit Amazon, um eine Synergie zu Amazon Echo herzustellen.
Erwartet wird die Vivint Ping Kamera im 2. Quartal 2016. Der Preis steht noch nicht fest.

http://smarthomewelt.de/vivint-ping-two-way-kamera-smart-home/ #smarthome #homeautomation #sicherheit #cam #hausautomation
 ·  Translate
Die Vivint Ping Kamera ermöglicht erstmals eine echte Two-Way-Kommunikation auf Knopfdruck. Features: Infrarot-LEDs, 140 Grad, HD Qualität
View original post
1
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
 
Ich schaue ja regelmäßig bei diversen Crowdfunding Plattformen nach neuen und interessanten Projekten. Nun ist mir bei Kickstarter wieder ein Projekt aufgefallen, welches vielleicht auch für den einen oder anderen Smarthome Fan interessant sein könnte.…
 ·  Translate
Ich schaue ja regelmäßig bei diversen Crowdfunding Plattformen nach neuen und interessanten Projekten. Nun ist mir bei Kickstarter wieder ein Projekt aufgefallen, welches vielleicht auch für den einen oder anderen Smarthome Fan interessant sein könnte. ComfyLight ist eine lernende LED Lampe mit Bewegungs- und Lichtsensor sowie WLAN-Modul. Die Lampe soll nicht nur für Licht im ...
View original post
1
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
Ich schaue ja regelmäßig bei diversen Crowdfunding Plattformen nach neuen und interessanten Projekten. Nun ist mir bei Kickstarter wieder ein Projekt aufgefallen, welches vielleicht auch für den einen oder anderen Smarthome Fan interessant sein könnte.…
 ·  Translate
Ich schaue ja regelmäßig bei diversen Crowdfunding Plattformen nach neuen und interessanten Projekten. Nun ist mir bei Kickstarter wieder ein Projekt aufgefallen, welches vielleicht auch für den einen oder anderen Smarthome Fan interessant sein könnte. ComfyLight ist eine lernende LED Lampe mit Bewegungs- und Lichtsensor sowie WLAN-Modul. Die Lampe soll nicht nur für Licht im ...
1
1
Jürgen Allmich's profile photo
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
 
Ich habe mir das #smarthome System @devoloAG Home Control genauer angesehen: http://www.stereopoly.de/smart-home-devolo-home-control-im-test/ via @stereopoly #test #review
 ·  Translate
Das Devolo Home Control ist heute Gast in unserer Smart Home Serie. Ich habe das System von Devolo nun einige Wochen im Einsatz und möchte euch heute meine Eindrücke dazu näher bringen. Home Control – … Weiterlesen
View original post
1
Add a comment...
Have him in circles
1,196 people
Anton Dapont's profile photo
Ralf ter Veer's profile photo
Asif Jajja's profile photo
Break 80's profile photo
Eric Dunkel's profile photo
survival-Kurse's profile photo
Andreas Böhm's profile photo
Gohar Naseem's profile photo
Ulrich Bunnick's profile photo

Communities

19 communities

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
Seit einiger Zeit gibt es eine recht einfache Möglichkeit, eine FHEM Readingsgroup in die Tablet UI Oberfläche einzubinden. Nachdem ich immer mehr batteriebetriebene Smarthome Geräte im Einsatz habe, wurde es langsam Zeit, eine entsprechende Statusanzeige…
 ·  Translate
Seit einiger Zeit gibt es eine recht einfache Möglichkeit, eine FHEM Readingsgroup in die Tablet UI Oberfläche einzubinden. Nachdem ich immer mehr batteriebetriebene Smarthome Geräte im Einsatz habe, wurde es langsam Zeit, eine entsprechende Statusanzeige in meine Oberfläche zu integrieren. Grundsätzlich könnte man den Batteriestatus von jedem Gerät mit einem Symbol-Widget anzeigen und zum Beispiel ...
1
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
Neulich sind mir die Bewegungsmelder von Fibaro aufgefallen, die auf der Packung immer wie ein Auge aussehen. Da ich sowieso geplant hatte, noch weitere Bewegungsmelder zu installieren und die Fibaro-Variante deutlich besser aussieht, als die Homematic…
 ·  Translate
Neulich sind mir die Bewegungsmelder von Fibaro aufgefallen, die auf der Packung immer wie ein Auge aussehen. Da ich sowieso geplant hatte, noch weitere Bewegungsmelder zu installieren und die Fibaro-Variante deutlich besser aussieht, als die Homematic Geräte, habe ich mir mal zwei Stück bestellt. Gleichzeitig mußte ich mir nun allerdings Gedanken machen, wie ich die ...
1
1
Torsten Appelhagen's profile photoJürgen Allmich's profile photo
2 comments
 
So genau habe ich mir die Dinger bzgl. der Security noch gar nicht angesehen. Das mit dem Mesh funktioniert wohl nur mit strombetriebenen Geräten. Die Bewegungsmelder bauen also selbst noch kein Mesh-Netzwerk auf. 
 ·  Translate
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
 
#Smarthome #Vernetzung mittels #ZWAVE ? Das hat mir gestern Jörg Andreas, Senior Manager Technical Marketing Central Europe beim #Storage Hersteller #WD , auf dem #CeBIT #Preview #Event im wunderbaren #Sofitel zu München erklärt und demonstriert.

Voila: Die Marke WD aus dem Hause Western Digital ist ja bekanntlich mit Festplatten und NAS-Speicher-Kästchen groß geworden. Jetzt will WD aber auch vom aufkommenden #Smarthome Hype profitieren. Wie das geht? Wer seine sensiblen Daten, Bilder und Videos aus der #Heimautomation , etwa von schmal-bandigen Heizungs-Sensoren bis hin zu breit-bandigen Überwachungs-Kameras, nicht in der fernen Internet-Cloud bei #Amazon #AWS in Irland, sondern selbst-kontrolliert in den eigenen vier Wänden speichern will, wird dazu vielleicht gerne so ein lokales NAS-System von WD oder einem anderen NAS-Hersteller als Non-Stop-Daten-Bunker verwenden.

Fragt sich nur noch: Wie kommen alle relevanten Smart Home Daten, Bilder und Videos ruckzuck in den NAS-Server hinein und wieder heraus? Per #LAN Kabel? Per #WLAN Funk? Per #DECT ? Per #Zigbee ? Oder via #ZWave ?

WD hat sich für Letzteres entschieden, obwohl das hierzulande sicher viel weniger Leute kennen dürften als das schon viel weiter verbreitete WLAN. WD steckt also seinen Z-Wave.me-USB-Funk-Stick für 99,- Euro direkt in den USB-Slot des NAS-Server-Kästchens. Denn dieser kann sich, laut WD, bereits mit mehr als 1.350 zertifizierten Z-Wave-Geräten von 325 Herstellern unterhalten, darunter auch Steckdosen, Türschlösser und Alarmsysteme.

Bin mal gespannt, ob sich Z-Wave auch in Germany durchsetzen wird…

+Western Digital 
+Joerg Andreas 
+Raoul Wijgergangs 

Mehr zu Z-Wave in der Original-Presse-Ankündigung von WD:

Integration mit Z-Wave: My Cloud wird zum Smart-Home-Interface 

Mehr als 1.350 Smart-Home-Produkte von My Cloud-Modellen aus steuern 

München, 3. September 2015 – WD integriert die My Cloud-Produktfamilie nun mit Z-Wave, dem führenden internationalen Funkstandard für Smart Homes. Nutzer von WD-Lösungen aus der My Cloud Business-Serie, der My Cloud Expert-Serie sowie der My Cloud Mirror können nun kompatible Smart-Home-Produkte wie Steckdosen, Alarmsysteme und Türschlösser zentral von ihrem WD-Gerät aus steuern.

Erforderlich ist lediglich ein separat erhältlicher Z-Wave.me USB-Stick und die kostenlose My Cloud App aus dem App-Store. Nutzer profitieren von dem zentralen Z-Wave Smart Home Interface, von dem aus sich alle Z-Wave-Geräte erkennen, verwalten und steuern lassen. Mit der mobilen App können Nutzer zudem all diese Funktionen auch unterwegs nutzen.

„Mehr und mehr Menschen wollen die Funktionen ihres Hauses wie Heizung, Beleuchtung und Sicherheit besser verwalten und kontrollieren – die Technik für das Smart Home wird zum Mainstream“, sagt Sven Rathjen, Vice President der Content Solutions bei WD. „Bisher stellte jedoch die scheinbar komplexe Installation und das Management von Hard- und Software im Haus eine Barriere für das intelligente Zuhause dar. Unsere Partnerschaft bringt zwei Marktführer mit dem gemeinsamen Ziel zusammen, diese Barriere zu überwinden – dank einer einfachen Lösung, mit der man sofort loslegen kann.“

Z-Wave wird weltweit bereits in mehr als 10 Millionen Haushalten eingesetzt. Die My Cloud App hilft beim Setup von mehr als 1.350 zertifizierten Z-Wave-Geräten von 325 Herstellern und sorgt für Kompatibilität mit allen Geräten, unabhängig von Produkt und Marke, die den Z-Wave.me USB-Stick nutzen.

„Als einer der Europäischen Händler für komplette Z-Wave-Produkte sind wir stolz auf den großartigen Markenzusammenhalt, der sich zwischen Z-Wave.me und WD herausgebildet hat“, ergänzt Raoul Wijgergangs, Interim Chairman der Z-Wave Alliance. „Die neue My Cloud App von WD wird das Smart-Home-Ökosystem der Z-Wave-Produkte zuverlässig erweitern.“

Preise und Verfügbarkeit
Der Z-Wave.me USB-Stick für kompatible My Cloud-Speicherlösungen ist ab sofort in Europa und Nordamerika für die unverbindliche Preisempfehlung von 99 EUR erhältlich. Eine Liste der Händler findet sich hier: http://www.zwave.de/wo-kaufen/


Über WD
WD, ein Western Digital-Unternehmen, ist ein echter Pionier und seit vielen Jahren führend in der Speicherbranche. Als Schrittmacher der Speichertechnologie fertigt das Unternehmen zuverlässige, hochleistungsfähige Festplattenlaufwerke und Solid-State-Laufwerke. Diese Laufwerke werden von OEMs und Systemintegratoren in Desktop und mobilen Computern, Unternehmensanwendungen, eingebetteten Systemen und Unterhaltungselektronik sowie in eigenen Speicherprodukten eingesetzt. Menschen auf der ganzen Welt können damit ihre Inhalte einfach auf mehreren Geräten sichern, speichern, schützen, austauschen und erleben. WD wurde 1970 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Irvine, Kalifornien. Weitere Informationen finden sich auf der Website des Unternehmens unter www.wdc.com/de/.

Western Digital Corp. (NASDAQ: WDC), Irvine, Kalifornien, ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen, um digitale Inhalte zu erstellen, zu verwalten, zu erleben und aufzubewahren. Die Unternehmen der Gruppe entwickeln und fertigen Speichergeräte, Netzwerk- Zubehör und Home-Entertainment-Produkte unter den Marken WD, HGST und G-Technology. Weitere Finanz- und Investoren-Informationen finden sich auf der Website des Unternehmens unter www.wdc.com/de/.

Über die Z-Wave Europe GmbH
Die Z-Wave Europe GmbH mit Sitz in Hohenstein-Ernstthal begann im Jahr 2008 als Pionier der Branche damit, die ersten Z-Wave-Produkte nach Europa zu importieren. Seitdem entwickelte sich Zwave Europe als konstant wachsendes Unternehmen zum führenden Value Added Distributor für auf der Z-Wave Funktechnologie basierende Heimautomations-Technik („Smart Home“). Unter dem Leitmotiv „Wir machen das Leben einfacher“ liefert das Unternehmen Produkte und Dienstleistungen, um Häuser, Wohnungen und Büros in Smart Homes zu verwandeln. Das Unternehmen vertreibt ausschließlich Z-Wave zertifizierte Geräte an Groß- und Zwischenhändler. In enger Zusammenarbeit mit der Z-Wave Allianz fördert Z-Wave Europe die Verbreitung der Z-Wave Technologie als größtem existierenden Verbund-System für kabellose Heimautomation. Gemeinsam mit Z-Wave.Me, einem Schweizerisch-Deutsch-Russischen Unternehmen entwickelt Zwave Europe Software für verschiedene Anwendungen der Technologie. Dies beinhaltet unter anderem auch „Z-Way“, die erste zertifizierte Z-Wave Controller Software.

Über Z-Wave
Z-Wave ist der internationale kabellose Standard für die Kommunikation in sogenannten Smart Homes. Smart Home beschreibt die „intelligente“ Automation verschiedener Funktionen innerhalb von Gebäuden und auf angrenzenden Außenanlagen. Dabei werden unterschiedliche elektrische Installationen wie Lichtschalter, elektronische Türschlösser, Heizungsthermostate, Jalousiesteuerungen und andere Geräte von Sensoren, Wandschaltern, Fernbedienungen, Smartphones, Tablets sowie über Internetanwendungen gesteuert. Kunden können aus einer ständig wachsenden Zahl unterschiedlicher Produkte (aktuell über 1.200 Produkte von rund 300 Herstellern) wählen. Sie alle unterstützen den Zwave Standard, sind miteinander kompatibel und können innerhalb eines gemeinsamen Hausnetzes verknüpft werden. Alle erhältlichen Geräte werden auf Grundlage ihrer Interoperabilität innerhalb des Zwave Standards zertifiziert. Somit ist es möglich, Geräte unterschiedlicher Hersteller und Anwendungsbereiche in einem gemeinsamen Funknetz zu betreiben.

Western Digital, WD, the WD logo, and My Cloud are registered trademarks of Western Digital Technologies, Inc. in the U.S. and other countries; WD My Cloud, My Cloud, NASware, WD Red, WD TV Live and WD SmartWare are trademarks of Western Digital Technologies, Inc. in the U.S. and other countries; Windows and Windows Vista are registered trademarks of Microsoft Corporation in the United States and/or other countries. Mac, OS X Mountain Lion, Mavericks, Lion, Snow Leopard and Time Machine are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. IOS is a trademark or registered trademark of Cisco in the U.S. and other countries and is used under license by Apple Inc. Other marks may be mentioned herein that belong to other companies. All other brand and product names mentioned herein are the property of their respective companies. As used for storage capacity, one terabyte (TB) = one trillion bytes. Total accessible capacity varies depending on operating environment.

Ende der Original-Presse-Ankündigung von WD

Foto: Harald Karcher

Infos zu weiteren Smarthome Vernetzungs-Optionen gibt es auch hier: https://www.smart-wohnen.de/haushalt/artikel/droht-der-kampf-der-funksysteme/
 ·  Translate
2 comments on original post
1
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
Nachdem endlich alle Einzelteile für meinen PC Eigenbau angekommen waren, konnte ich endlich mit dem Zusammenbau beginnen und die Erstinstallation vornehmen. Insgesamt hat es dann doch ein wenig länger gedauert, als ich angenommen habe. Auf Grund der…
 ·  Translate
Nachdem endlich alle Einzelteile für meinen PC Eigenbau angekommen waren, konnte ich endlich mit dem Zusammenbau beginnen und die Erstinstallation vornehmen. Insgesamt hat es dann doch ein wenig länger gedauert, als ich angenommen habe. Auf Grund der fehlenden Übung und da man ja bei den teilweise recht teuren Komponenten nicht direkt etwas beschädigen möchte, habe ...
2
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
Seitdem ich hier immer wieder mal über meine FHEM Installation und insbesondere die Gestaltung meiner Oberfläche mit der Tablet UI erläutere, erreichen mich immer wieder Anfragen zum entsprechenden Code. Leider schaffe ich es meist nicht zeitnah zu…
 ·  Translate
Seitdem ich hier immer wieder mal über meine FHEM Installation und insbesondere die Gestaltung meine...
2
1
Bjoern Isenbuegel's profile photo
Add a comment...

Jürgen Allmich

Shared publicly  - 
 
 
Es wird Zeit, dass ich endlich mal wieder ein kleines Beispiel meines Smarthome Dashboards als Anregung für ähnliche Lösungen präsentiere. Heute möchte ich euch zeigen, wie ich meine Darstellung der Polleninfos in meinem Tablet UI eingebunden habe. Die…
 ·  Translate
Es wird Zeit, dass ich endlich mal wieder ein kleines Beispiel meines Smarthome Dashboards als Anreg...
1 comment on original post
1
Add a comment...
Jürgen's Collections
People
Have him in circles
1,196 people
Anton Dapont's profile photo
Ralf ter Veer's profile photo
Asif Jajja's profile photo
Break 80's profile photo
Eric Dunkel's profile photo
survival-Kurse's profile photo
Andreas Böhm's profile photo
Gohar Naseem's profile photo
Ulrich Bunnick's profile photo
Communities
19 communities
Work
Occupation
IT-Berater (Dipl. Informatiker)
Skills
Projektmanagement, Change Management, G+ Tutor, Social Media, Blogger
Employment
  • MT AG
    Vorstand (COO), 2015 - present
  • MT AG
    Bereichsleiter, 2007 - 2014
  • amc partners GmbH
    Managing Partner, 2002 - 2007
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Lohmar
Previously
Gummersbach - Troisdorf
Story
Tagline
IT Berater,Golfer,Blogger & G+ Tutor
Introduction
Willkommen bei einem Golfer, Blogger und Informatiker mit Interesse an Internet/Web2.0, Apps, Webentwicklung und Technik

Als gelernter Informatiker beschäftige ich mit vielen dv-technischen Themen, Produkten und Lösungen. Beruflich berate ich aktuell einem IT Dienstleister und unterstütze hier u.a. kritische IT-Projekte als Projektmanager und/oder Coach sowie bei der Umsetzung interner Prozesse.

Das Internet (Web 2.0), mobile Geräte und deren Anwendungen sowie Multi Media Produkte und Lösungen sind Themen, für die ich mich auch privat besonders interessiere.

Einen Teil meiner Erfahrungen und Experimente habe ich auf diversen Blogs wider gegeben (siehe Rubrik "Weitere Profile". In meinem neuesten Projekt kann man alles über den neuen Dienst Google+ erfahren.

Mit dem Internet beschäftige ich mich aktuell auch nebenberuflich und erstelle Internetseiten für kleine Unternehmen und Vereine.

Beschäftige ich mal nicht mit technischen Dingen, bin ich oft auf dem Golfplatz anzutreffen.
Bragging rights
Design und Entwicklung von Internetauftritten für KMUs und Vereine
Collections Jürgen is following
Education
  • FH Köln Abt. Gummersbach
    Allg. Informatik, 1986 - 1989
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Networking
Other names
Google+ Experte, Google+ Tutorials
Apps with Google+ Sign-in
  • WordPress
Jürgen Allmich's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
MT AG 8 Gute Gründe warum Forms zu APEX
www.slideshare.net

| 8 Gute Gründe – Forms goes APEX Niels de Bruijn Ratingen, 24.04.2014 Warum sich eine Migration von Oracle Forms auf Oracle Application Exp

Joyn: Telekom versucht es mit neuer Messenger-App
www.heise.de

Mit einer hauseigenen App will die Deutsche Telekom zur Nutzung des SMS-Nachfolgers locken. Der Messaging-Dienst soll nun für alle Telekom-K

OfficeSuite Pro 7 (PDF& Fonts)
market.android.com

The world’s No. 1 mobile office today! SPECIAL PROMOTION 14.99$ > 0.99$! # Installed on over 120 million devices in 205 countries # Over 40,

Rational Polarweiß Lack Hochglanz in G-Form
www.kuechen-forum.de

Als wir 2008 in unser Reihenhaus von 1979 eingezogen sind, haben wir zunächst die vorhandene Küche weiter genutzt. Diese war so alt wie das

City Maps 2Go Mapa Offline
market.android.com

Mapas interactivos offline MÁS guías de viaje de Wikipedia para todo el mundo. 100% offline. No necesita roaming de datos ni WiFi. La aplica

Should There be an Aptitude Test for Social Media Professionals?
maximizesocialbusiness.com

Now there's a way for companies to hire social media professionals who can showcase their aptitude for social media through CredSpark. Take

OBI Maueranschlussstutzen System 100 mit Rückstauklappe im OBI Online-Shop
www.obi.de

OBI Maueranschlussstutzen System 100 mit Rückstauklappe direkt im OBI Online-Shop kaufen

Alles über Google+
plus.google.com

Infos, Tipps + Tutorials rund um Google+

+1-Schaltfläche
developers.google.com

Schlüssel, Wert, Standard, Beschreibung. lang, language code, en-US, Legt die Sprache fest, die für die +1-Schaltflächen auf der Seite verwe

Adventskalender Türchen 24: GoPro Hero3+ Black Edition im Wert von 450 E...
www.gizmodo.de

Heute gibts die wohl beste Action-Kamera der Welt zu gewinnen! Die GoPro Hero3+ ist kleiner und leichter als ihr meistverkaufter Vorgänger u

Google Play Magazines
market.android.com

Discover hundreds of bestselling magazines on Google Play. You can shop a wide selection of titles, from cooking to technology, travel, fash

Finanzen100 Börse & Aktien
market.android.com

Die wichtigsten Features im Überblick: * Aktien, Fonds, Anleihen * Indizes (Dax, TecDax, Dow Jones, etc.) * Rohstoffe, Währungskurse und Dev

PebbleApps
market.android.com

PebbleApps is a set of useful applets for your Pebble SmartWatch.As of version 0.1, it features 3 applets :- Weather : 7-day weather forecas

Pebble Apps
market.android.com

Discover great applications for your Pebble smart watch! Being a proud Pebble smartwatch owner I had a problem finding apps amidst the marke

Google Coder: Webprogrammierung lernen mit dem Raspberry Pi - Golem.de
www.golem.de

Das Softwarepaket Coder verwandelt einen Raspberry Pi in eine Lernplattform für Webentwickler. Kinder sollen so auf einfache Weise das Progr

Google+
market.android.com

FEATURES:- Enjoy magazine style layout in the tablet version - Automatically share photos to an Event with Party Mode - Turn on Auto Backup

Unwetter: „Wasserfrei“ für 1800 Lohmarer Schüler
www.rundschau-online.de

Nicht hitzefrei, sondern wasserfrei haben heute über 1800 Kinder und Jugendliche in Lohmar. Weil das gestrige Unwetter das komplette Donrath

Schweres Unwetter in Lohmar
www.newsplay.de

Lohmar, 20.06.13: In Lohmar sind beid em schweren Unwetter vom Donnerstag zirke 30 Keller voll Wasser gelaufen.

Hangouts (replaces Talk)
market.android.com

NOTE: If you aren't yet able to install Hangouts on your phone or tablet, or the Play Store "Open" button takes you to the old Talk app, han

Google Maps
market.android.com

Download the latest release of Google Maps, and never carry a paper map again. Get Google Maps with Navigation (Beta), Places, and Latitude

Wir waren jetzt zum wiederholten Male bei dem Italiener und wurden bisher nicht enttäuscht. Immer leckeres Essen und eine super freundliche Bedienung.
Public - a month ago
reviewed a month ago
Zweite tolle Golfplätze direkt am Club. Essen, Service und Unterhaltung immer Spitze. Als Golfausklang im Dezember auch immer perfektes Wetter.
Public - a month ago
reviewed a month ago
Wir sind jetzt schon zweimal bei dem neuen Italiener gewesen und beide Male war das Essen sehr gut. Sehr freundlicher Service!
Public - a year ago
reviewed a year ago
Ende Mai 2013 haben wir hier eine sehr schöne Golfwoche verbracht. Das Wetter war zwar nicht optimal, aber das Hotel, der Service und insbesondere die Küchen waren wirklich super. Da hier auch drei sehr schöne Golfplätze inl unmittelbarer Nähe sind, werden wir das Hotel sicherlich nochmals buchen. Mehr demnächst auf meinem privaten Golfblog "Mein Golf Blog"
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
10 reviews
Map
Map
Map
Jedes Mal, wenn wir in Paguera sind, ist dieses Restaurant ein Pflichtprogramm. Unserer Meinung nach wohl eines der besten Restaurants in Paguera. Gestern hatten wir ein perfektes Rumpsteak. Der Service ist sehr freundlich und aufmerksam. In den nächsten Tagen werden wir bestimmt noch ein-/zweimal vorbei schauen. Den Kaiserschmarrn darf ich mir auf keinen Fall entgehen lassen.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Im März 2013 waren wir erstmals im La Torre Golfresort und haben 4 von den 6 Golfplätzen gespielt. Das Intercontintal Hotel war sehr gut. Gegessen haben wir allerdings die ganze Woche beim sehr guten Italiener, direkt neben dem Hotel. Das Zimmer war sehr schön und sehr gut gelegen. Vom großen Balkon konnten wir direkt auf Loch 9 sehen und beobachten, wie die Spieler versucht haben, über das Wasser zu spielen ;-) Die Plätze sind allesamt ausgezeichnet und jeder Platz bietet besondere Herausforderungen. Ausführliche Berichte gibt es noch auf meinem privaten Blog "Mein Golf Blog"
• • •
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Super Platz, schnelle Grüns und in der ersten Dezember Woche ein unglaubliches Wetter.
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago