Profile

Cover photo
Jörg Friedrich
Works at Naturwissenschaftler, Unternehmer, Philosoph - INDAL GmbH & Co. KG
Attended FernUniversität Hagen
Lives in Münster
1,013 followers|98,019 views
AboutPostsPhotosYouTube+1's

Stream

Jörg Friedrich

Shared publicly  - 
 
Mein Vortrag bei der Philosophischen Gesellschaft Bremerhaven hier zum Nachhören und Ansehen.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jörg Friedrich

Shared publicly  - 
 
 
Ein dichtes Messnetz überwacht in NRW die Pegelstände der Flüsse und andere Werte, die den Zustand der Umwelt beschreiben. Aber auch das Messnetz muss überwacht werden. Dafür entsteht nun bei INDAL eine Individualsoftware.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jörg Friedrich

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Es könnte ja auch heißen: Warum ich jetzt noch keinen Doktor machen möchte...
 ·  Translate
1
machenwirso's profile photo
 
+Jörg Friedrich Noch Hoffnung? Aber ja, ich mach es dann einfach wie du (ihr) :)
 ·  Translate
Add a comment...

Jörg Friedrich

Shared publicly  - 
 
“Digitalisierung” – das scheint nur noch ein Wort zu sein, ein Synonym für “Computernutzung” oder “Vernetzung im Internet”, und scheint nichts mehr mit der ursprünglichen Bedeutung zu tun zu haben. Aber dieser erste Eindruck trügt, das merkt man immer, wenn man bei der Anforderungsanalyse und der Softwarespezifikation etwas genauer hinschauen.
 ·  Translate
2
1
Martin Lindner's profile photoCornelia Gaebert's profile photo
 
ich habe für mich das in drei schichten zerlegt:

- verdatung & software-isierung (mirror worlds)
- vernetzung via daten (von dingen, menschen, institutionen, knoten aller art)
- world wide web (verlinkung von verselbständigten aussagen/texten)
 ·  Translate
Add a comment...

Jörg Friedrich

Shared publicly  - 
 
Was bedeuten solche Begriffe wie „das Jüdische“ oder „das Judentum“? Wir Heute können diese Worte nicht mehr aussprechen, ohne an die Shoah zu denken. Um die Verwendung dieser Begriffe in der Sprache eines Philosophen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu verstehen, ist es deshalb hilfreich, sie durch andere, ähnlich gebaute zu ersetzen, deren Verwendung wir nicht scheuen.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jörg Friedrich

Shared publicly  - 
 
Mein Netztalk über die vernetzte Vernunft ist jetzt wieder bei ndr.de in voller Länge abrufbar. Das freut mich ja! https://www.ndr.de/nachrichten/netzwelt/Joerg-Friedrich-und-die-Suche-nach-Vernunft-im-Netz,netztalk100.html
 ·  Translate
Autor Jörg Friedrich appellierte am Montag in Hannover an die Vernunft. Genauer: an vernünftige Entscheidungen im Netz. Die Veranstaltung gibt es hier noch einmal zu sehen.
1
Add a comment...
Have him in circles
1,013 people
Daniel Zawadzak's profile photo
TOP effektiv's profile photo
April Cadavid's profile photo
Saloth Sar's profile photo
Daniel Schönborn (GermanDampfer)'s profile photo
НАТАЛЬЯ МАКАРОВА's profile photo
Patrick Krause Account Manager's profile photo
Udo Schürkens (Well-aktiv)'s profile photo
Markus Neifer's profile photo

Jörg Friedrich

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Leute kennenzulernen, die sich alle schon kennen, ist natürlich immer am schwersten. Dagegen hilft nur kennenlernen. ;)
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jörg Friedrich

Shared publicly  - 
 
Neues Softwareprojekt.
 ·  Translate
 
In einem neuen Projekt bei INDAL geht es um die Verwaltung von Informationen zur Unterbringung von Flüchtlingen.
 ·  Translate
Die steigenden Flüchtlingszahlen machen es notwendig, immer mehr Häuser als Flüchtlingsheime zu nutzen, die dafür vielleicht nie vorgesehen waren. Aber auch bei Flüchtlingsunterkünften, die genau zu diesem Zweck konzipiert waren, stellen sich neue Herausforderungen: Teilweise ist die Aufenthaltsdauer in den Heimen nur noch sehr kurz. Die bestehenden Kapazitäten müssen optimal ausgenutzt werden. INDAL hat jetzt den Auftrag bekommen, eine individue...
View original post
1
1
Cornelia Gaebert's profile photo
Add a comment...

Jörg Friedrich

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Die Sekunden 12-14 erzählen einen Roman. So menschlich muss Politik sein.
 ·  Translate
1
Richard Anacker's profile photo
 
ein fdp-werbefilmchen? meine güte... sollte man dran schreiben
 ·  Translate
Add a comment...

Jörg Friedrich

Shared publicly  - 
 
Als Leseprobe aus der "Kritik der vernetzten Vernunft gibt es jetzt auf Academia.edu den Abschnitt "Wo steckt das Wissen?"
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jörg Friedrich

Shared publicly  - 
 
In diesem Aufsatz über ein Gedicht von Volker Braun, das mich lange begleitet hat, komme ich am Ende drauf: Es geht um Technik, die behindert.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jörg Friedrich

Shared publicly  - 
 
Vor langer Zeit hielt ich bei den Piraten mal einen Vortrag, bei dem es um Visionäres zur Zukunft der Demokratie ging. Karl Marx, Partisanen, Cloud-Algorithemen - das sind die Stichworte. Gerade sitze ich wieder an dem Thema und ich finde meine Ideen von "damals" noch immer ganz gut.
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have him in circles
1,013 people
Daniel Zawadzak's profile photo
TOP effektiv's profile photo
April Cadavid's profile photo
Saloth Sar's profile photo
Daniel Schönborn (GermanDampfer)'s profile photo
НАТАЛЬЯ МАКАРОВА's profile photo
Patrick Krause Account Manager's profile photo
Udo Schürkens (Well-aktiv)'s profile photo
Markus Neifer's profile photo
Work
Occupation
IT-Unternehmer und Philosoph
Employment
  • Naturwissenschaftler, Unternehmer, Philosoph - INDAL GmbH & Co. KG
    Geschäftsführer, 1994 - present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Münster
Links
Other profiles
Contributor to
Story
Tagline
Naturwissenschaftler, Unternehmer, Philosoph
Introduction
Ich schreibe Texte zu Themen der praktischen Philosophie (Ethik, politische Philosophie, philosophische Ästhetik, Technikphilosophie) u.a. für den Freitag und für Telepolis und halte Vorträge zu diesen Themen.

Mein Geld verdiene ich allerdings vor allem damit, anderen zu sagen, wie sie ihre Softwareprojekte besser in den Griff bekommen. Zu diesen anderen gehören auch die Mitarbeiter in meinem eigenen Unternehmen INDAL denn bei INDAL wird Individualsoftware entwickelt. Auf meinen Rat hört aber auch das eine oder andere Großunternehmen, das seine Software in Indien oder sonstwo auf der Welt entwickeln lässt.

Diese Arbeit erlaubt es mir, unabhängig von Förderprojekten und universitären Zwängen philosophischen Fragen nachzugehen. Eine gute Vernetzung in den umliegenden Universitäten sorgt dafür, dass ich den Kontakt zur Welt der organisierten Forschung dabei nicht verliere.
Education
  • FernUniversität Hagen
    Philosophie, 2005 - 2009
  • Humboldt University of Berlin
    Meteorologie, 1983 - 1989
Basic Information
Gender
Male
Jörg Friedrich's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Rejoice - Gemeinsam online Begeisterung erleben. -
www.startnext.de

Crowdfunding-Kampagne von INDAL. Mit Rejoice wird dein Bildschirm zum Konzertsaal, zum Talkshow-Studio, zum Theatersaal oder zum Andachtsrau

Rezension: Kritik der vernetzten Vernunft
blog.chip.de

Bewertung: 4.5 Preis/Leistung: 4 Anspruch: 3. Kritik der vernetzten Vernunft Unsere Welt ist vernetzt. Im Zentrum steht der Mensch, doch rei

Source Reflection #1: Große Kategorien oder kleine Differenzen
www.heise.de

"Was tun wir hier eigentlich?" – Das wird sich schon mancher im Softwareprojekt gefragt haben. Wer so fragt, wird schnell philosophisch und

Software wird von Menschen gemacht
www.indal.de

Es ist eine triviale Tatsache, dass Softwarelösungen von Menschen entworfen und programmiert werden. Darüber hinaus sind Anforderungsanalyst

Der Mythos von der zunehmenden Komplexität | Telepolis
www.heise.de

War früher wirklich alles einfacher und langsamer? Philosophie für Nerds 2

The extended mind – how Google affects our memories | Not Exactly Rocket...
blogs.discovermagazine.com

Memory | Information has never been easier to find or record. Within seconds, the Internet lets us find answers to questions that would have

Prägt unsere Software das Leben?
www.indal.de

Immer häufiger hört man in den Service-Centern von Unternehmen, dass irgend etwas nicht ginge, weil die Software es nicht zulässt. Der Kunde

Das Gespenst der Märkte
kulturblogs.de

Das Gespenst der Märkte. Publiziert am 13. September 2011 von Jörg Friedrich. Ein Gespenst geht um in Europa, so beginnt das “Kommunistische

Ludwik Fleck: Denkstil und Denkkollektiv
kulturblogs.de

Ludwik Fleck: Denkstil und Denkkollektiv. Publiziert am 11. August 2011 von Jörg Friedrich. Karl Popper wollte die Wissenschaft verstehen in

Wie schwierig ist “schwierig”?
kulturblogs.de

Wie schwierig ist “schwierig”? Publiziert am 3. September 2011 von Jörg / Arte-Fakten. Wer einen Klettersteig begeht, hat das unbedingte Zie

UN-Klimakonferenz in Doha
www.theeuropean.de

Auch Doha zeigte, dass sich die Politik nicht nach der Klimaforschung richtet. Höchste Zeit also, dass sich die Klimaforschung nach der Poli

Architektur ǀ Sozialer Wohnen — der Freitag
www.freitag.de

Vor 50 Jahren galt die Hochhaussiedlung Gropiusstadt als visionär. Heute spricht man von einem sozialen Brennpunkt – viele leben dennoch ger

Geist und Gegenwart: Kritik der vernetzten Vernunft: Philosophie (nicht ...
www.geistundgegenwart.de

Eine Besprechung von Jörg Friedrichs "Kritik der vernetzten Vernunft: Philosophie für Netzbewohner". Laut Index kommt das Wort Internet acht

IT-Unternehmer und Philosoph Jörg Friedrich: „Kritik der vernetzten Vern...
www.wn.de

Wer diesem Buch zum ersten Mal begegnet, könnte Opfer eines Missverständnisses werden. Es heißt „Kritik der vernetzten Vernunft“ – und seine

Abmahnwelle auf Facebook: So schützt ihr euch vor Fehlern beim Impressum
t3n.de

Ob Marco Hahn, der Geschäftsführer der Binary Services GmbH aus Regenstauf sich über seine plötzliche Berühmtheit und tausende Zugriffe auf

Bücher: Kritik der vernetzten Vernunft. Telepolis von Jörg Friedrich
t23.intelliad.de

Bücher: Kritik der vernetzten Vernunft. Telepolis von Jörg Friedrich

Stand-by geschaltetes Kontrollgremium des Kleingedruckten: Microsoft und...
ichsagmal.com

“VIELEN DANK, DASS SIE SICH FÜR MICROSOFT ENTSCHIEDEN HABEN!” Es klingt so freundlich, wenn man sich entschließt, die Dienste des Software-K

Webpolitik: Vom Seil über das Web zum Filz | Telepolis
www.heise.de

Schwächen und Stärken des Politischen im Web - Teil 1

INDAL GmbH & Co. KG
plus.google.com

IT-Spezialisten für Einzigartigkeit: Anforderungsspezifikation, Design, Qualitätssicherung und Softwareentwicklung