Profile cover photo
Profile photo
Bayerisches IT-Logistikcluster
125 followers -
Logistik und IT wachsen zusammen!
Logistik und IT wachsen zusammen!

125 followers
About
Posts

Post has attachment
Netzwerktreffen I2P Innovative IT für die Produktion
Industrie 4.0 - Schritt für Schritt statt Revolution
Am 13. Juli 2017 laden wir Sie zum Netzwerktreffen des Netzwerks I2P Innovative IT für die Produktion mit dem Thema „Industrie 4.0 - Schritt für Schritt statt Revolution" ein.
Zielgruppe des Treffens sind sowohl Anwender als auch Entwickler mit Interesse am Bereich Industrie 4.0.
Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Netzwerk I2P, die Mitglieder, sowie Wissenswertes zum Veranstaltungsformat Meet & Succeed.
Agenda
9:00 Uhr | Registrierung der Teilnehmer
9:30 Uhr | Begrüßung und Moderation
Maria Hirschberger, Netzwerkmanagerin I2P, Bayerisches IT-Logistikcluster
9:45 Uhr | "Netzwerk Innovative IT für die Produktion - aktueller Stand und Ausblick"
Maria Hirschberger, Netzwerkmanagerin I2P, Bayerisches IT-Logistikcluster
10:15 Uhr | "Industrie 4.0 - Schritt für Schritt statt Revolution“
Philipp Ramin, CEO Europa/Co-Founder, Innovationszentrum für Industrie 4.0
10:45 Uhr | "Heitec 4.0 – Aus Daten werden Informationen“
Gerhard Stich, Salesmanager HEITEC AG
11:15 Uhr | Diskussion, Erfahrungsaustausch, Get Together
Anmeldung unter http://bit.ly/2snAw6c
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Einladung zum Arbeitskreis Intelligente Software und Algorithmen für Automatisierung und Robotik – ISA2R in der TechBase, Regensburg am 06.07.2017 von 14:30 - 17:00

Die Robotik leistet seit Jahrzehnten in der Produktion einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Die Service- und Assistenzrobotik bietet darüber hinaus signifikante unerschlossene Potenziale in der Industrie, Produktion, Transportlogistik und Intralogistik. Die hohe Komplexität dieser Systeme und das breite Spektrum benötigter Schlüsseltechnologien erfordern jedoch hochentwickelte Hard- und Software Komponenten in Verbindung mit innovativen Algorithmen, Systemkonzepten und Integrationsstrategien.
Mit dem Arbeitskreis "Intelligente Software und Algorithmen für Automatisierung und Robotik - ISA2R" bietet das Bayerische IT-Logistikcluster seinen Mitgliedern eine Plattform, um sich mit anderen Clustermitgliedern und Experten über aktuell verfügbare und bestmöglichen Technologien und best-practice Beispiele auszutauschen.

Agenda
Ab 14:30 Uhr | Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung
15:00 Uhr | Begrüßung und Moderation
Uwe Pfeil, Bayerisches IT-Logistikcluster
15:15 Uhr | "Neuronale Netze in der Bilderkennung“
Sebastian Bock, RAKS Cluster, OTH Regensburg
15:45 Uhr | "Robotic Process Automation"
Josef Hübl, Triple-S GmbH
16:15 Uhr | "Industrie 4.0 & offene Innovation (Open Source)"
Prof. Dr. Wolfgang Mauerer, OTH Regensburg
Ab 16:45 Uhr | Diskussion und Erfahrungsaustausch

Zielgruppe
• Unternehmen und Forschungsreinrichtungen mit Kompetenz und Aktivitäten im Bereich Software, Algorithmen für Automatisierung und Robotik
• Unternehmen, mit Interesse und Bereitschaft am Erfahrungsaustausch, Kooperation mit anderen Unternehmen, bzw. mit Forschungseinrichtungen und an F&E Projekten

Mehr Infos und Anmeldung http://bit.ly/2seqOT0
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Wir möchten Sie recht herzlich zum nächsten Treffen des Arbeitskreises RFID/Auto-ID am 01.06. bei der SEP Logistik AG in Weyarn einladen.

Freuen Sie sich auf Vorträge von:
• Kathrein Solutions GmbH
• RFID-Anwenderzentrum der Technischen Universität München
• SEP Logistik AG
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Weitere Informationen und Anmeldung (bis 30.05., 12 Uhr): http://ow.ly/ca5I30c7DZi
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die Magazino GmbH aus München wurde als erstes Start-Up überhaupt mit dem VDI-Innovationspreis Logistik ausgezeichnet. Wir holen das Start-Up zum Bayerischen Innovationskongress am 18. Mai in die #TechBase Regensburg. Wir haben mit Christian Zillner von Magazino vorab gesprochen http://bit.ly/2qdrR20
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die #Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS beschäftigt sich seit 1995 mit der Frage, wie Wertschöpfungsketten optimiert werden können und beobachtet aktuelle Entwicklungen in der Logistik. Industrie 4.0, Smart Factory, Cyber Physical Systems: Die intelligente und umfassende digitale Vernetzung von Produkten, Prozessen und Maschinen geht weiter. Fraunhofer SCS analysiert den Smart Object-Markt, deren Anwendungsfelder und Trends und unterstützt Unternehmen bei der Suche nach geeigneter Smart Object-Technologie. Beim Innovationskongress am 18. Mai gibt Ulli Münch einen Überblick über den Einsatz Cyber-physischer Systeme in der industriellen Produktion. Zur Anmeldung: www.it-logistik-bayern.de/innokongress2017
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Andreas Wimmer von referiert im Forum IT-Logistik beim 6. Bayerischen Innovationskongress am 18. Mai in der #TechBase RegensburgZur Anmeldung www.it-logistik-bayern.de/innokongress2017
SSI Schäfer ist der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen. Das Unternehmen plant, konzeptioniert und produziert Systeme zur Einrichtung von Lagern, Betrieben, Werkstätten und Büros, manuelle und automatische Lager-, Förder-, Kommissionier- und Sortiersystemen sowie Lösungen für Abfalltechnik und Recycling.
Bei der Leser- und Expertenwahl „Beste Logistik Marke 2017“ gewinnt SSI Schäfer in der Kategorie „IT für Warehouse Management“ den zweiten Preis und bestätigt damit seine Position als leistungsstarkes IT-Powerhaus der Intralogistik. Der Intralogistikspezialist reagiert damit auf die weltweit immer anspruchsvolleren Markt- und Kundenanforderungen in Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0. Den daraus resultierenden Herausforderungen nimmt sich SSI Schäfer an und bietet den Kunden perfekt skalierbare und integrierbare Produkte sowie effiziente Lösungen.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Michael Mollath, Chief Digital Officer (CDO), Deutsche Messe, Hannover (http://bit.ly/2pZl9Pv) - wir freuen uns ihn als Key Note Speaker beim 6. Bayerischen Innovationskongress am 18. Mai in der #TechBase begrüßen zu dürfen.
Zur Anmeldung www.it-logistik-bayern.de/innokongress2017
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Einladung zum Arbeitskreistreffen RFID/Auto-ID bei der SEP Logistik AG in Weyarn (01.06.2017, 13-15 Uhr)

Radio Frequency Identification (#RFID) ermöglicht eine Vielzahl nutzbringender Neuerungen in der #Produktion und #Logistik. Diese führen zu Vermeidung von Fehlern und zur Steigerung der Produktivität bei Wareneingang, Kommissionierung und Versand, bei der Inventur, Bestandsverwaltung, aber auch entlang der gesamten Supply Chain.
Das nächste Treffen des Arbeitskreises findet bei unserem Mitglied der SEP Logistik AG in #Weyarn statt und ist auch offen für Nicht-Clustermitglieder.

Weitere Infos unter http://bit.ly/2pKZIl1
Photo
Add a comment...

Post has attachment
16.05.2017, 13-15 Uhr Arbeitskreis #Logistikcloud im Logistik-Kompetenz-Zentrum Prien

In der Logistik setzen immer mehr Unternehmen auf Cloud Computing Lösungen. Im Allgemeinen versteht man darunter, dass ein Teil der IT z.B. Rechenzentrum oder Software, nicht mehr selbst betrieben wird, sondern bei einem oder mehreren Anbieter als Dienst gemietet wird. Mit dem Arbeitskreis "Logistikcloud" bietet das Bayerische IT-Logistikcluster seinen Mitgliedern eine Plattform, um sich mit anderen Clustermitgliedern und Experten über aktuell verfügbare und bestmöglichen Technologien und best-practice Beispiele auszutauschen. Bei diesem Arbeitskreistreffen wird unter anderem auch die IT-Sicherheit von Cloudlösungen betrachtet. Der Arbeitskreis Logistikcloud trifft sich im Logistik-Kompetenz-Zentrum Prien. Das Logistik-Kompetenz-Zentrum Prien (LKZ) ist ein Innovationszentrum für Verkehr und Logistik mit Standort in Prien am Chiemsee und wurde 1998 eröffnet, um Unternehmen und Institute unter einem Dach anzusiedeln. Im Zentrum in Prien sind derzeit 16 Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern ansässig.

Weitere Informationen und Anmeldung unter http://bit.ly/2qygfXF
Add a comment...

Post has attachment
Wir freuen uns Sie zu unserem 6. Bayerischen Innovationskongress unter dem Motto "Digitalisierung: Up(to)date?" in die TechBase Regensburg am 18.05.2017 einzuladen. Organisiert wird er von der R-Tech GmbH, dem Bayerischen IT-Logistikcluster, dem E-Mobilitätscluster Regensburg, dem Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. und der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz DGO. In vier parallelen Foren werden jeweils innovative Ansätze einer Forschungseinrichtung, eines Gründers und eines etablierten Unternehmens präsentiert.
Neben interessanten Side Events, wie der Firmenbesichtigung bei der Infineon Technologies AG, und einer begleitenden Fachausstellung haben die etwa 150 erwarteten Teilnehmer die Möglichkeit, sich zu diversen Themen individuell beraten zu lassen.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
Anmeldung erforderlich www.it-logistik-bayern.de/innokongress2017
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded