Profile cover photo
Profile photo
Inkasso 24 AG
About
Posts

Post has attachment
Verbraucherzentralen untersuchten Beschwerden zu Inkassounternehmen
Jede zweite Forderung war unberechtigt Fünfzehn Verbraucherzentralen sammelten vier Monate lang Beschwerden von Verbrauchern zu fast 190 Inkassounternehmen und über 50 Rechtsanwaltskanzleien. Fast 40 % der untersuchten Inkassounternehmen hatten keine Regist...
Add a comment...

Post has attachment
Achtung Betrüger! INKASSO24 GmbH aus Frankfurt am Main
Vorsicht neue Abzockemasche Aktuell erhalten Firmen per E-Mail oder per Post ein Inkassomahnschreiben von einer angeblichen INKASSO24 GmbH, Ulmenstr. 25, 60325 Frankfurt am Main, Tel. 069 1532 3428 und Fax 069 1532 3429. Es handelt sich um eine Betrugsfirma...
Add a comment...

Post has attachment
Ifo-Geschäftsklimaindex und die Zahlungsmoral deutscher Unternehmen verschlechtern sich
Ifo-Geschäftsklimaindex Laut Pressemeldung des ifo Instituts München vom 27. Oktober 2014 ist der Index für den Monat Oktober auf 103,2 Punkte gesunken. Gegenüber dem Vormonat ist dies ein Rückgang von 1,5 Punkten. Deutsche Unternehmen bewerten Ihre Geschäf...
Add a comment...

Post has attachment
Ab 01.11.2014 - Mehr Aufwand für Gläubiger bei Inkassoverfahren
Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken Am 1. November 2014 tritt der zweite Teil des „Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken“ in Kraft. Darin wird geregelt, welche Informationen einem Schuldner mit einer Zahlungsaufforderung / Mahnung durch ein Inka...
Add a comment...

Post has attachment
15 Millionen Euro verschenkt
15 Millionen verschenkt - dass muss nicht sein! Foto: Uwe Zimmer ZAHLEN
UND FAKTEN Deutsche
Mittelständler verschenkten im vergangenen Jahr rund 15 Milliarden
Euro, weil sie unbezahlte Rechnungen nicht eingetrieben haben. Diese
Ausfälle sind auch bei knappe...
Add a comment...

Post has attachment
Bei Ratenzahlung ist Vorsicht geboten.
Gläubiger, Achtung vor Insolvenzfalle! Kennen Sie das? Die Freude über einen größeren Auftrag war euphorisch. Bei der Abarbeitung kam es zu keinen nennenswerten Problemen. Die Abnahme durch den Kunden verlief ohne Beanstandung und wurde in kleiner Runde gef...
Add a comment...

Post has attachment
Bei Ratenzahlung ist Vorsicht geboten.
Gläubiger, Achtung vor Insolvenzfalle! Kennen
Sie das? Die Freude über einen größeren Auftrag war euphorisch.
Bei der Abarbeitung kam es zu keinen nennenswerten Problemen. Die
Abnahme durch den Kunden verlief ohne Beanstandung und wurde in
kleiner Runde gef...
Add a comment...

Post has attachment
Führungswechsel beim BNI-Chapter Karl Schmidt-Rottluff
Ein Jahr als Chapterdirektor geht zu Ende Frank Dietel (Inkasso 24 AG)
übergab Chefposten an Simone Müller (DEMA-Versicherungsmaklerin) /
Netzwerker des Monats März: Uwe Zimmer (city-map Chemnitz / F otostudio Dresden) Am 3. April 2014 übernahm turnusmäßi...
Add a comment...

Post has attachment
Führungswechsel beim BNI-Chapter Karl Schmidt-Rottluff
Frank Dietel (Inkasso 24 AG)
übergab Chefposten an Simone Müller (DEMA-Versicherungsmaklerin) /
Netzwerker des Monats März: Uwe Zimmer (city-map Chemnitz / F otostudio Dresden) Am 3. April 2014 übernahm turnusmäßig die DEMA-Versicherungsmaklerin
Simone M...
Add a comment...

Post has attachment
Gläubiger, Achtung vor Insolvenzfalle! Denn bei Ratenzahlung ist Vorsicht geboten.
Gläubiger, Achtung vor Insolvenzfalle! Bei Ratenzahlung ist Vorsicht geboten Kennen
Sie das? Die Freude über einen größeren Auftrag war euphorisch.
Bei der Abarbeitung kam es zu keinen nennenswerten Problemen. Die
Abnahme durch den Kunden verlief ohne Beans...
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded