Profile cover photo
Profile photo
inITova
4 followers -
Marktforschung, Software, Vertrtieb, Datamanagement, Hosting, Questionnaire Design, Nebu, Intellex, Sytel, blueSIP (ccn), Run-e
Marktforschung, Software, Vertrtieb, Datamanagement, Hosting, Questionnaire Design, Nebu, Intellex, Sytel, blueSIP (ccn), Run-e

4 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Als Best-of 2015 Unternehmen im Bereich Cloud Computing wurde die inITova GmbH jetzt von der Initiative Mittelstand über IT-Innovationen interviewt. CEO Navid Tabrizi gibt interessante Einblicke in die Marktforschungs-IT und seine preisgekrönte Call Center Lösung.

http://www.imittelstand.de/themen/interview/das-virtuelle-call-center-fuer-telefonstudien_139.html
Add a comment...

Post has attachment
Jetzt ist es offziell - die inITova virtuelle Call Center Lösung für internationale CATI Projekte ist unter den Best-of 2015 beim IT-Innovationspreis der Initiative Mittelstand! Wir freuen uns über Ihre Bewertung:  

http://www.cloud-bestenliste.de/#/products/7524-das-virtuelle-call-center
Add a comment...

Post has attachment
Die neueste Innovation aus dem Hause inITova hat es in die Cloud-Computing Bestenliste für den Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand geschafft. Diese virtuelle Call Center Lösung spart Kosten und bietet ungeahnte Flexibilität für internationale CATI-Projekte. https://lnkd.in/dUnXUxK
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Preview und Progressive Dialing sind nicht wirklich kompliziert – Predictive Dialing ist dagegen eine ganz andere Geschichte.

Ein Predictive Dialer ist ein selbstlernender Wählalgorithmus, der aufgrund von statistischen Daten, die während der Kampagne kontinuierlich gesammelt werden, entscheidet, wann und wie viele Gespräche initiiert werden, d.h. wie viel Overdialing durchgeführt werden muss mit Rücksicht auf ausstehende Callbacks, die in den Sample Management Einstellungen hinterlegt sind. So werden Anrufversuche, die einen Respondenten erreichen, automatisch identifiziert und gefiltert, um Gespräche für die Call Agents zu initiieren. Anrufe auf Faxgeräte, Modems und viele Voicemail-Systeme können leicht mit minimaler Verzögerung erkannt, automatisch ausgeschlossen und im Sample Management entsprechend kodiert werden.

Der eigentliche Schlüssel zum guten Predictive Dialing liegt nicht nur in der Qualität der Anwahl-Algorithmen sondern hängt auch davon ab, wie schnell die Anwahlrate automatisch aktualisiert werden kann. Das britische Unternehmen Sytel gilt als Marktführer im Bereich Automatische Wählsysteme und hat viele Mannjahre investiert um Produkte wie die Virtual Event-Maschine (VEM)® zu entwickeln. Diese High-End Pacing-Engine wurde speziell für den Outbound-Markt konzipiert. Der Anwender braucht hier nichts weiter als ein maximales Target für Abandoned Calls (Gesprächsabbrüche, wenn kein Agent für die Gesprächsannahme verfügbar ist) einzustellen und kann den Rest der VEM® überlassen. Diese berechnet kontinuierlich die effizienteste Anwahlrate für die festgelegte Abandoned Rate. Dadurch werden auch automatisch geltende Richtlinien für Belästigungsanrufe eingehalten. Der Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. (ADM) erlaubt eine “Stille Anruf” Rate von maximal 1% aller Anrufversuche mit gültigen Rufnummern pro Kalendertag. Der Sytel-Dialer kann dank VEM® so eingestellt werden, dass garantiert maximal 1% der Anrufe in der Warteschlange landen und keine Wahlversuche abgebrochen werden müssen, weil der Agent nicht verfügbar ist.

Der Supervisor kann sich voll auf das Management der Kampagne konzentrieren während das Pacing ohne äußere Einflüsse und somit ohne potentielle Fehlerquellen komplett vom Dialer gesteuert wird. VEM® beobachtet kontinuierlich alle Ereignisse, die Teil des Wahlprozesses sind. Der Algorithmus lässt Kalkulationen immer wieder neu durchlaufen, um die Anwahlrate in Echtzeit anzupassen. Diese Hochleistungs-Engine von Sytel simuliert dabei bis zu 40 Millionen Anrufe pro Sekunde (ja, 40 Millionen Anrufe pro Sekunde!), so dass Aktualisierungen innerhalb von Millisekunden stattfinden, während andere Dialer hierfür wesentlich mehr Zeit benötigen. Somit ist die Leistung der Pacing-Engine ein entscheidender Faktor bei der Auswahl eines Dialers.

Moderne Dialer lassen sich auch nahtlos in vorhandene Systeme integrieren. So hat z.B. der Weltmarktführer für Cloud Computing, Salesforce, die Softdial Contact Center ™ Plattform von Sytel in Salesforce.com integriert. Führende Marktforschungssoftwares wie Confirmit, SPSS Dimension, Askia, Nipo und Nebu verfügen bereits über eine Schnittstelle zum Sytel-Dialer.

Als Vertriebspartner von Systel hosted inITova den Dialer direkt bei der ccn GmbH in München, von der auch die IP-Telefonie (blueSIP) zur Verfügung gestellt wird. So können wir als Alternative zu in-House Installationen auch eine cloudbasierte Komplettlösung für CATI Projekte mit unbegrenzter Bandbreite auch für kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung stellen. Diese virtuelle Call Center Lösung für Datenerhebung ist nur bei inITova erhältlich.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Intellex auf dem Research Club 2014 in Köln

Am 6. November ist es wieder soweit: der Research Club kommt nach Köln! inITova hat aus diesem Anlass gemeinsam mit dem Hauptsponsor des Events, Intellex Dynamic Reporting, ein Pre-Event organisiert. Die neuesten technologischen Entwicklungen der Tabellierungs-Software werden präsentiert und in Kontext aktueller Herausforderungen in der Branche gestellt.

Intellex ist ein modernes Komplettsystem für Analyse und Reporting, das Datenmanagement und statistische Aufbereitung mit einer intuitiven Funktionsweise und innovativen, optisch ansprechenden Darstellungsvarianten verbindet. Eine revolutionäre Intellex-Entwicklung ist z.B. der Powerpoint Generator, der aus frisch erhobenen Daten automatisch ganze PowerPoint Berichtsmappen generieren kann.

Die Hauptmodule des Reporting-Systems werden durch Ansprechpartner von inITova und Intellex anschaulich erklärt, somit richtet sich die Präsentation auch an Neueinsteiger und Interessenten allgemein. Außerdem wird eine Fallstudie herangezogen, die die Anwendung von Intellex in der Berufspraxis dokumentiert und die Vorteile einzelner Funktionen veranschaulicht.

Intellex ist dafür bekannt, seiner Zeit voraus zu sein und entwickelt die Software in enger Zusammenarbeit mit Marktforschungsunternehmen weiter. Die Präsentation auf dem Research Club bietet somit einen Mehrwert für alle Besucher des Networking-Events. Start der Präsentation ist um 18 Uhr.
Add a comment...

Post has attachment
Ein neues Produkt ergänzt seit dem 1. Oktober das Portfolio der ccn GmbH und damit die blue-Familie: die virtuelle Telefonanlage bluePBX.

bluePBX ist die zeitgemäße virtuelle Telefonanlage für Unternehmen – mit vielen klassischen sowie neuen Funktionen. Sie benötigen lediglich Internetzugang und keinen analogen oder ISDN Anschluss mehr. bluePBX wird für Sie im Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum der ccn GmbH betrieben. VoIP Telefone, Faxgeräte oder Softphones mit Headsets an PCs, Mac und Linux verbinden sich zur zentralen, virtuellen Telefonanlage – völlig egal ob Office, Home-Office oder unterwegs.

Die blue-Familie
Die virtuelle Telefonanlage bluePBX und der Internet Telefonie Service blueSIP sind ideal aufeinander abgestimmt und stellen somit eine zukunftssichere Kommunikations-Lösung von hoher Qualität bereit.
blueFAX 
ist die Online Fax-Lösung für Business Kunden. Mit blueFAX wird das Faxe-Senden einfach wie E-Mails. blueFAX bietet Online-Faxanschlüsse mit eigener Faxnummer – ganz ohne klassischen Telefonanschluss.
Add a comment...

Post has attachment
inITova auf der Research & Results in München
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Nach dem Erfolg des letzten Jahres behalten wir unser Konzept bei und haben uns auch für dieses Jahr am gleichen Stand gemeinsam mit unseren Software Partnern angemeldet. Neben den bereits vertrauten Kollegen von Nebu, Intellex und Sytel freuen wir uns, dass dieses Jahr auch unser neuer Partner, die ccn GmbH, mit einem Ansprechpartner für blueSIP dabei sein wird. Das IT- und TK-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in München bietet mit blueSIP eine IP Telefonie Lösung für Geschäftskunden, die wir neu in unsere Produktpalette aufgenommen haben.

Besucher und Austeller der Messe haben also auch dieses Jahr wieder einen zentralen Ansprechpartner, der IT-Lösungen für alle Bereiche der Marktforschung unter einem Dach vereint. Sowohl bei technischen Fragen und Details zur Software, als auch bei Fragen zu Anwendungsmöglichkeiten, Kompatibilität und effektiven Lösungen für Marktforscher werden Interessenten am Stand 247 gezielt beraten.

Die Softwares der Partnerunternehmen und unser eigenes Angebot wird laufend optimiert und es gibt neue Entwicklungen u.a. in den Bereichen CAPI Research, Reporting, Hosting und Contact Center zu entdecken.

In unserer aktuellen Infobroschüre können sich Interessierte schon vorab einen Überblick über die Produkte und Lösungen verschaffen.

Wir freuen uns auf viele bekannte Gesichter ebenso wie neue Kontakte und produktive Gespräche auf der führenden Marktforschungsmesse in München.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded