Profile cover photo
Profile photo
Ingenieure ohne Grenzen
Ingenieure ohne Grenzen - Wissen teilen. Zukunft gestalten.
Ingenieure ohne Grenzen - Wissen teilen. Zukunft gestalten.
About
Posts

Post has attachment
Schichtwechsel in Hopley, einem Ort in der Nähe von Harare/Simbabwe: Kristina Egbers, Claudia Schulze und Anne Buchkremer der Stuttgarter Regionalgruppe von Ingenieure ohne Grenzen engagieren sich im Projekt „Rising Star Schule“ und haben den Stuttgarter Nachrichten einen Einblick in ihr Engagement und das Projekt gegeben. Gemeinsam mit lokalen Akteueren bauen sie ein Schulhaus für rund 800 Kinder. Die 31-Jährige Kristina Egbers hat die Schule innerhalb ihrer Diplom-Arbeit selbst entworfen. „Zu sehen, wie der Entwurf Wirklichkeit wird, ist ein gutes Gefühl“, sagt Egbers. Vor zwei Jahren war Baustart. Vier Klassenzimmer sind bereits fertig. Ende des Jahres sollen drei dazu kommen.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.schulbau-in-simbabwe-startete-in-stuttgart-nord-schichtwechsel-in-afrika.656bd53e-62e3-4a32-8d94-8fef3db47efe.html
Add a comment...

Post has attachment
Vom 2.7 bis zum 28.9 laden wir, die Regionalgruppe Hamburg von Ingenieure ohne Grenzen zu unserer Fotoausstellung ein. Gemeinsam mit der Kunstinitiative der Technischen Universität Hamburg stellen wir in 50 Bildern die Wasserprojekte von Ingenieure ohne Grenzen Hamburg in Uganda und Technik ohne Grenzen Hamburg in Eritrea vor.

Die Fotoausstellung findet im Hauptgebäude der Technischen Universität Hamburg statt.

Am Schwarzenberg-Campus 1, 21073 Hamburg, Bushaltestelle Kasernenstraße/TUHH.

Der Zugang ist 24 Stunden täglich möglich.

Der Eintritt ist frei.

Mehr über die Arbeit der Hamburger Regionalgruppe von Ingenieure ohne Grenzen unter https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/hamburg
Add a comment...

Post has attachment
Am 20. Juni fand in Berlin das Treffen des deutschen WASH Netzwerk statt, in dem Ingenieure ohne Grenzen vertreten ist. WASH steht für Wasser, Sanitär und Hygiene. Ziel des Netzwerkes ist es, einen Beitrag zum Erreichen der Sustainable Development Goals der UN zu leisten. Konkret im Bereich Wasser- und Sanitärversorgung. Ingenieure ohne Grenzen engagiert sich aktiv. Zum Beispiel im Programm Wasser und Sanitär für Kamerun setzen wir viele konkrete Projekte um. Mehr zum Programm unter https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/programme/wash-kamerun

Du möchtest auch einen Beitrag dazu leisten? Dann teile unsere Nachricht oder Spende direkt! Vielen Dank.
Wasser und Sanitär für Kamerun
Wasser und Sanitär für Kamerun
ingenieure-ohne-grenzen.org
Add a comment...

Post has attachment
Three, Two, One.... READY FOR TAKE OFF!!! So oder so ähnlich hieß es am 16. Juni um 14 Uhr.
Dieses Jahr konnten alle Kinder und Erwachsenen auf dem „Fest der kleinen Forscher“ für ein paar Stunden in eine erdähnliche Umlaufbahn einschwenken. Mehr dazu hier:
https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/content/fest-der-kleinen-forscher-5
Fest der kleinen Forscher
Fest der kleinen Forscher
ingenieure-ohne-grenzen.org
Add a comment...

Post has attachment
Projektbeginn "Sunny Education Bangladesh - Anandalok School Project" - 33 neue Schulen wurden in den vergangenen Jahren mit Unterstützung von Netz Bangladesch im Norden des Landes gebaut. Doch noch ist deren Stromversorgung unzureichend. Das wollen wir ändern und die Schulen mit Photovoltaikanlagen ausstatten. Im ersten Schritt ist nun die Erkundungsphase geplant, um mit Akteuren vor Ort den Bedarf besser kennenzulernen und mit regionalen Partnern das Projekt umzusetzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du das ganz einfach tun. Teile unser Projekt und spende!

Zum Beispiel per Überweisung an:
Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Sparkasse Marburg Biedenkopf
IBAN: DE89 5335 0000 1030 3333 37
BIC: HELADEF1MAR
Verwendungszweck: Schule

Mehr über das Projekt und unsere Arbeit erfährst du unter https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/projekte/bgd-iog03
Add a comment...

Post has attachment
Schon 14 Meter x 20 Meter reichen – Planung der Pflanzenkläranlage nahezu abgeschlossen. Die Pflanzenkläranlage ist eine geeignete Alternative zur Kleinkläranlage – genau passend, um mit unserem Projekt die Sanitäranlagen an der Sekundarschule „Institut le Levant“ in Bertoua, Kamerun langfristig zu verbessern. Mehr dazu hier: https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/content/schon-14-meter-x-20-meter-reichen-planung-der-pflanzenklaeranlage-nahezu-abgeschlossen
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
IOG auf dem Afrika-Festival in Stuttgart: Am Samstag, 7.7. um 15 Uhr stellt unsere Projektgruppe aus Stuttgart das Projet "Initiative Rising Star - Schulgebäude für Hopley" vor. Ingenieure Ohne Grenzen baut gemeinsam mit Partnern vor Ort einen Schulcampus im der Slum Siedlung Hopley bei Harare in Simbabwe. Mehr dazu hier: https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/content/iog-auf-dem-afrika-festival-stuttgart
IOG auf dem Afrika-Festival in Stuttgart
IOG auf dem Afrika-Festival in Stuttgart
ingenieure-ohne-grenzen.org
Add a comment...

Post has attachment
Am 24.05.2018 war es schon wieder an der Zeit: Die Regionalgruppe Magdeburg der Ingenieure ohne Grenzen lud ein in den H5 der OvGU, um die vierte Auflage ihres Hörsaal-Slams zu veranstalten. Mehr dazu hier: https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/content/hoersaalslam-40
Hörsaalslam 4.0
Hörsaalslam 4.0
ingenieure-ohne-grenzen.org
Add a comment...

Post has attachment
Gute Neuigkeiten aus Uganda: Dank der ehrenamtlichen Arbeit der Mitglieder von Ingenieure ohne Grenzen hat das Hope Centre in Kasala, Uganda nun einen Brunnen und ist dadurch nun mit Wasser versorgt. https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/content/abschluss-der-bauarbeiten
Abschluss der Bauarbeiten
Abschluss der Bauarbeiten
ingenieure-ohne-grenzen.org
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded