Profile cover photo
Profile photo
InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik
27 followers -
Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Wärmebildkamera-Lösungen und pyroelektrischen Infrarotdetektoren
Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Wärmebildkamera-Lösungen und pyroelektrischen Infrarotdetektoren

27 followers
About
Posts

Post has attachment
Zwei in eins
High-End-Kameraserie ImageIR® von InfraTec mit neuem High-Speed-Modus für größere Bildraten bei zugleich erhöhter thermischer Auflösung

Bei der Lösung anspruchsvoller thermischer Mess- und Prüfaufgaben stehen die Anwender von Wärmebildkameras mit gekühlten Detektoren häufig vor einer schwierigen Entscheidung: Sollen Thermogramme in einem bestimmten Bildfeld mit voller, in der Regel nativer, Pixelzahl und daraus resultierender hoher geometrischer Auflösung akquiriert werden? Oder sollen zur Sicherstellung einer hohen zeitlichen Auflösung Sequenzen in diesem Bildfeld mit großer Bildrate aufgenommen und gespeichert werden? Beides zugleich ist nicht möglich, da die Auslesegeschwindigkeit der Kameras deren Bildrate bei vorgegebener Pixelzahl begrenzt. InfraTec löst diesen Spagat jetzt auf und bietet für seine High-End-Kameraserie ImageIR® ein ganz neues Niveau der Flexibilität.

Erfahren Sie mehr: https://www.infratec.de/presse/pressemitteilungen/details/zwei-in-eins/
Zwei in eins
Zwei in eins
infratec.de
Add a comment...

Post has attachment
Durchstarten mit der ImageIR® 10300

Nicht jeder von uns bekommt die Chance, den Start eines Airbus A400M mitzuerleben. Wir haben bei der Luft- und Raumfahrtmesse ILA Berlin zum richtigen Zeitpunkt auf den Aufnahmeknopf gedrückt. Das Ergebnis ist ein Thermografie-Video mit unserem High-End-Modell ImageIR® 10300 im Vollbild-Modus, bei dem es im wahrsten Sinne des Wortes heiß wird. Bitte anschnallen.

Video anschauen: https://youtu.be/SK45FMN1BnU
Add a comment...

Wagnis mit Happy End
USA-Standort von InfraTec feiert 10-jähriges Jubiläum

Vor zehn Jahren eröffnete InfraTec die erste internationale Niederlassung. Was 2007 in Grapevine in unmittelbarer Nähe zur Millionenmetropole Dallas begann, führen Mitarbeiter seit einigen Jahren ein paar Meilen weiter östlich in Plano weiter.

Erfahren Sie mehr: http://de.infratec.eu/unternehmen/presse-center/pressemitteilungen/ausgewaehlte-pressemitteilung/2017-10-04-wagnis-mit-happy-end.html
Add a comment...

Post has attachment
Neuer Katalog vereint Fachwissen und Produktdetails
Umfangreiche Hintergrundinformationen zur Infrarotsensorik und eine aufwendige Neugestaltung machen aus dem überarbeiteten Produktkatalog von InfraTec ein noch wertvolleres Nachschlagewerk

Das Sortiment von InfraTec an pyroelektrischen Detektoren hat sich in den zurückliegenden Jahren stetig weiterentwickelt. Welche ein- und mehrkanaligen Sensoren das Dresdner Unternehmen für die Gasanalyse, Flammensensorik und NDIR-Spektroskopie anbietet, zeigt ein neuer Produktkatalog.

Erfahren Sie mehr: http://www.infratec.de/de/unternehmen/presse-center/pressemitteilungen/ausgewaehlte-pressemitteilung/2017-09-11-neuer-katalog-vereint-fachwissen-und-produktdetail.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Der Blick fürs Detail
Dank MicroScan erhöht sich das geometrische Auflösungsvermögen für die Kameraserie ImageIR® deutlich

Konzepte zur Erhöhung der geometrischen Auflösung von Thermografiekameras gehören seit Jahren zum aktuellen Stand der Technik. InfraTec geht nun einen Schritt weiter. Mit MicroScan stellt das Unternehmen eine Möglichkeit vor, erstmals das Bildformat für eine im zivilen Sektor genutzte radiometrische Thermografiekamera mit gekühltem FPA-Photonen-Detektor zu vervierfachen.

Mehr erfahren:
http://www.infratec.de/de/unternehmen/nachrichten/ausgewaehlte-news/2017-05-23-der-blick-fuers-detail.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unter Strom
Die neueste Entwicklung von InfraTec erweitert die Familie der miniaturisierten Mehrkanaldetektoren um die Vorteile des Strombetriebs.

Pyroelektrische Detektoren im Strombetrieb gehören seit langem zum Stand der Technik. Wer nach miniaturisierten Mehrkanaldetektoren mit dieser Betriebsart sucht, stößt hingegen auf deutlich weniger Angebote. Der neue LRM-284 von InfraTec setzt qualitativ neue Maßstäbe in diesem Segment.

Lesen Sie mehr: http://www.infratec.de/de/unternehmen/nachrichten/ausgewaehlte-news/2017-05-16-lrm-2840.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Inspiration Wissen
InfraTec bietet auch 2017 ein breitgefächertes Veranstaltungsprogramm kostenfrei an

Die Entwicklung auf dem Gebiet der Thermografie steht nie still. Wärmebildkameras werden immer leistungsfähiger und die Aufgaben immer vielseitiger, die sich mit diesem Verfahren lösen lassen. Damit Anwender hier Schritt halten können, teilt InfraTec seine Erfahrungen aus über 25 Jahren angewandter Thermografie mit seinen Kunden und bietet Interessenten zahlreiche Veranstaltungen. Dazu gehören die Thermografie-Anwenderkonferenzen „Forschung & Entwicklung“ sowie Thermografie-Workshops. Beide kostenfreien Formate lassen reichlich Platz zum direkten fachlichen Austausch mit weiteren Teilnehmern und zum persönlichen Gespräch mit Experten von InfraTec.

Fachwissen auf lebendige Weise vertiefen
Die Anwenderkonferenzen „Forschung & Entwicklung“ nähern sich dem Thema Thermografie aus einem wissenschaftlichen Blickwinkel. Externe Referenten berichten anhand eigener Erfahrungen über interessante Problemstellungen und erläutern Verfahren wie die Aktiv-Thermografie. Dabei geben sie einen detaillierten Einblick in Technik und Technologie, den Fokus auf Themen aus Forschung und Entwicklung richtend. An die Fachvorträge anknüpfend können Besucher sich intensiv über Lösungen im F&E-Bereich austauschen.

Thermografie-Anwenderkonferenz „Forschung & Entwicklung“ 2017
14. Juni, Berlin
30. August, Dresden
13. September, Düsseldorf
14. September, Hannover
17. Oktober, Stuttgart
18. Oktober, München

Grundlagen kompakt präsentiert
Kurz und knackig lautet das Motto der Thermografie-Workshops von InfraTec. Innerhalb weniger Stunden erhalten Teilnehmer das Know-how, mit dem der Einstieg in die Technik der Thermografie gelingt. Egal, ob neueste Kameratechnik, Zubehör oder Software für verschiedenste Anwendungen – es ist alles vor Ort, um zu verdeutlichen, wie Nutzer mittels Thermografie erfolgreich messen und prüfen können.

Thermografie-Workshops 2017
05. April, Bremen
30. Mai, Ansbach
11. Juli, Ettlingen

Die genannten Termine stellen eine Auswahl des diesjährigen Angebots dar, das sich kontinuierlich erweitert. Den aktuellsten Überblick finden Interessierte auf:
http://www.infratec.de/de/thermografie/schulungen-messetermine/thermografie-workshops.html

Mehr Informationen zum diesjährigen Veranstaltungsprogramm unter: http://www.infratec.de/de/thermografie/schulungen-messetermine.html.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Spitzentechnologie auf engstem Raum
InfraTec baut das Angebot miniaturisierter Mehrkanaldetektoren zu einer kompletten Serie aus

Weltweit steigt die Nachfrage nach modernster Sensortechnologie. InfraTec beobachtet solche Bedürfnisse von Industrie und Wissenschaft genau und lässt entsprechende Lösungen in die Entwicklung eigener Produkte einfließen. Jüngstes Ergebnis ist eine Serie miniaturisierter Mehrkanaldetektoren.

Erfahren Sie mehr: http://www.infratec.de/de/unternehmen/presse-center/pressemitteilungen/ausgewaehlte-pressemitteilung/2017-02-27-spitzentechnologie-auf-engstem-raum.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
So klein kann großartig sein
Neue miniaturisierte Zweikanaldetektoren erweitern Produktspektrum bei InfraTec

Nach der Einführung des LRM-254 vor wenigen Monaten baut InfraTec die Reihe seiner miniaturisierten Mehrkanaldetektoren aus. Mit den LRM-102 und LRM-202 folgen nun zwei Zweikanaldetektoren im TO46-Gehäuse, deren Aperturöffnung rund 6 mm2 misst.

Erfahren Sie mehr: http://www.infratec.de/de/unternehmen/nachrichten/ausgewaehlte-news/2017-01-04-so-klein-kann-grossartig-sein.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Seltener Moment

Das Wort Wintersonnenwende verrät bereits, dass an dem Tag gewöhnlich die Sonne das Interesse auf sich zieht. Wir haben am 21. Dezember mal einen genaueren Blick auf ihren Gegenspieler geworfen und finden, dass der Mond auch seine strahlenden Momente hat – erst recht beim Betrachten durch das Super-Teleobjektiv einer High-End-Thermografiekamera.

Dem (ernsthaften) Thermografen gehen dabei natürlich sofort Fragen wie Spektralbereich, Eigenstrahlung des Mondes, Sonnenreflexion und Atmosphärentransmission durch den Kopf. Denn er denkt an die Temperaturmessung der Mondoberfläche. Das tun wir auch und deshalb können Sie gespannt sein, wie wir uns demnächst dem – zugegeben etwas weit entfernten – Messobjekt Mond als Demonstrator für die Leistungsfähigkeit der von InfraTec angebotenen Messtechnik nähern werden.
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded