Profile cover photo
Profile photo
Hochschule Koblenz
76 followers
76 followers
About
Posts

Post has attachment
Die klassische Personalverwaltung hat sich in den letzten Jahren zum Human Resource Management mit vielfältigen neuen Aufgabenbereichen gewandelt. Digitalisierung, neue Arbeitsformen, flexible Arbeitszeiten, Work-Life-Balance oder betriebliches Gesundheitsmanagement sind nur einige Themenbereiche, die zu einem erfolgreichen Personalwesen zählen.

Fernstudieninteressierte, die sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchten, können sich jetzt noch bis zum 31. Juli für das neue Fernstudium für modernes Personalmanagement an der Hochschule Koblenz bei der ZFH - Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen bewerben.

Foto: Colourbox
Add a comment...

Post has attachment
Als Hochschule für Angewandte Wissenschaften werden an der Hochschule Koblenz Theorie und Praxis eng verknüpft. Die Arbeit in den Laboren gehört neben der Lehre für die Studierenden zum Studienalltag. Eine Sachspende der Siemens AG erweitert nun die Laborausstattung im Fachbereich Ingenieurwesen um einen modernen Stromrichter zum Betrieb von Gleichstrommaschinen und ermöglicht den Studierenden damit den Umgang mit zukunftsweisenden Technologien der industriellen Antriebs- und Automatisierungstechnik.
Add a comment...

Post has attachment
Blick hinter die Kulissen... Bei einer Exkursion zur Rhein-Zeitung konnten Studierende im modernen Druckhaus des Mittelrhein-Verlages die Entstehung einer Tageszeitung live beobachten konnten. Angeboten wurde der Ausflug gemeinsam von der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik unter der Leitung von Prof. Dr. Johannes Stolz und dem VDE Koblenz.
Add a comment...

Post has attachment
Soziale Arbeit online studieren? Aber klar! Bereits seit dem Jahr 2003 kombiniert der Studiengang BASA-online Präsenzlehre mit E-Learning-Formaten - und zog nun positive Bilanz!
Add a comment...

Post has attachment
Bildung und Erziehung in der Kindheit sind zentrale Aufgaben in unserer Gesellschaft und bedürfen hochqualifizierter Fachkräfte. Der Bachelorstudiengang Bildung & Erziehung ist ein duales Studienkonzept unseres Fachbereichs Sozialwissenschaften, der seit dem Jahr 2014 zusätzlich in Wien angeboten wird, um die Akademisierung der Elementarpädagogik in Österreich zu unterstützen. Nun haben die ersten 23 Studierenden ihr Studium erfolgreich absolviert und nehmen als erste grundständig akademisch ausgebildete Fachkräfte in Österreich ihre Tätigkeit im elementarpädagogischen Handlungsfeld bei „Kinder in Wien“ (KIWI) auf. Herzlichen Glückwunsch!
Add a comment...

Post has attachment
Am 26. September laden wir zum ersten Kongress ProKreativität an den RheinMoselCampus ein. Dort werden hochkarätige Referentinnen und Referenten wie der Trendforscher Matthias Horx thematisieren, wie Kreativität entsteht und warum sie so wichtig für Unternehmen und die Zukunft Deutschlands ist. Wie groß das Interesse am Thema Kreativität ist, zeigte nun eine Talkrunde mit Expertinnen und Experten im ISSO-Institut Koblenz. Das Podium war sich einig, dass Kreativität eine Schlüsselkompetenz der Zukunft und für die Generierung von Innovationen in Unternehmen unverzichtbar ist. Dem Bildungssystem kommt dabei die Rolle zu, Kreativität abseits von statischen Lehrplänen stärker zu fördern als bislang.
Add a comment...

Post has attachment
Um Projekte erfolgreich umsetzen zu können, müssen Unternehmen intelligent und strukturiert vorgehen. Erlernen können das Interessierte in dem kompakten Projektmanagement-Zertifikatskurs, den unser Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (WBZ) im Oktober 2018 zum wiederholten Mal anbietet. Dieser PRINCE2®-Kompaktkurs vereint die zwei Projektmanagement-Ausbildungen „Foundation“ und „Practitioner“ in nur fünf Tagen. Anmeldungen dazu sind ab sofort möglich.

Foto: Colourbox

Add a comment...

Post has attachment
Prof. Dr. Lutz Thieme vom RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz ist der neue Präsident des Landessportbundes Rheinland-Pfalz. Mehr als 6.300 Vereine und über 1,5 Millionen Mitglieder machen ihn damit zum höchsten Amtsträger des organisierten Sports im Land. Wir gratulieren herzlich und wünschen ihm viel Erfolg für die Umsetzung seiner Ziele.

Foto: LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann
Add a comment...

Post has attachment
Ein immer schnellerer Wandel der Gesellschaft konfrontiert auch Unternehmen immer öfter mit kurzfristigen Veränderungen, auf die sie kontinuierlich reagieren müssen. Auch Führungskräfte sind vielen Veränderungen ausgesetzt, die ein neues, verändertes Führungsverständnis erfordern. Hierarchien werden zunehmend abgebaut – Führungsverantwortliche agieren als Coach aus der Mitte des Teams heraus. Auf diese Herausforderungen bereitet der Schwerpunkt Leadership des MBA-Fernstudienprogramms am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz vor.
Add a comment...

Post has attachment
Was kann getan werden, damit unsere Dörfer nicht aussterben? Ein Team aus Ingenieuren und Sozialwissenschaftlern am RheinAhrCampus Remagen arbeitet derzeit an einem interdisziplinären Forschungsprojekt zu „Sozialkapital in ländlichen Gemeinden“. Was hält Gemeinschaften zusammen? Was bindet Menschen an ihren Wohnort? Was kann getan werden, um das soziale Miteinander zu stärken? Für das Forschungsprojekt werden nun Probandinnen und Probanden aus der Ortsgemeinde Burgbrohl gesucht, die als Kooperationspartner gewonnen werden konnte. Die Studie ist ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Fachbereiche Mathematik und Technik sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Am 4. Juli gibts eine Infoveranstaltung zur Studie.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded