Profile

Cover photo
Verified local business
Hotel Bristol Saas-Fee AG
Hotel
20 followers|613,950 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

 
Höhenflüge am Grächener # Saas-Feer Höhenweg

Die anspruchsvolle Tageswanderung von Saas Fee über die Balfrinalp
zur Hannigalp oberhalb von Grächen belohnt die Alpinisten mit grandiosen Rundblicken auf Gletscher und Viertausender, beeindruckender Natur und Bergeinsamkeit abseits ausgetretener Pfade.

Technische Angaben

Startort: Saas Fee
Zielort: Hannigalp
Erreichbarkeit Startort: Bus nach Saas Fee
Erreichbarkeit Zielort: Seilbahn nach Grächen
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: schwer
Steigungsmeter: ca. 950 m
Wanderzeit: 7 Std.
Jahreszeit: Juni bis Oktober

Beschreibung

Saas Fee - Wildi - Egge - Senggboden - Biderbach - Bockwang - Balfrinalp - Rote Biel - Läckerma - Stock - Grossi Furgge - Hannigalp

Die abwechslungsreiche Route verläuft streckenweise auf schwindelerregenden Pfaden durch Felsbänder, quert Geröllhalden und blühende Alpweiden und wird immer wieder begleitet von Suonen, den traditionellen Wasserleitungen der Walliser Alpen

www.hotel-bristol-saas-fee.ch
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Umgeben von der einmaligen Landschaft Saas-Fees können Sie in der
Kneipp-Anlage (mit Wassertretanlage, Gussstation, Armbad, Barfusspfad und Ruhezone) der Seele und Gesundheit Gutes tun.

Von Viertausendern umrahmt, liegt die «Freie Ferienrepublik»
mitten in einem Bergkranz.
Von drei Seiten fliesst Wasser von Gletschern, Bergen und Quellen zum Tal hinunter und macht dadurch Saas-Fee zu einer Art Wasserschloss.

Das Element Wasser ist reichlich und überall vorhanden und bildet den Grundstein der «Alpine Wellness» Erlebnisse, die nun mit einem attraktiven Angebot,
der neuen Kneipp-Anlage im Bifig, ergänzt wurden.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas.
Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, die bekannteste.

13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer.
Die freie Ferienrepublik liegt auf einem Hochplateau des Saastals, über den anderen drei Saaser Gemeinden. Saas-Grund im Talzentrum ist idealer Ausgangspunkt für die Höhenwanderwege, Saas-Almagells Hauptattraktion ist der Naturstaudamm Mattmark.
In Saas-Balen liegen die spätbarocke Rundkirche, ein Bauwerk von nationaler Bedeutung, sowie der tosende Fellbach mitten im Dorf.

Neben rund 300km Wanderwegen und zahlreichen Themenwegen sind die zahmen Murmeltiere, denen man unterhalb der Bergstation Spielboden begegnet, ein aussergewöhnliches Erlebnis. Abenteuerlustige durchqueren die Gorge Alpin,
die Bachschlucht zwischen Saas-Fee und Saas-Grund, entlang steiler Felswände in Begleitung eines Bergführers. Im Abenteuerwald in Saas-Fee können sich Schwindelfreie auf verschiedenen Parcours an Lianen oder Hängebrücken von Baum zu Baum hangeln oder mit der Sommer- und Winterrodelbahn «Feeblitz» durch die Waldlandschaft brausen. Das Saastal umfasst ausserdem ein 70km langes Mountainbikenetz und eine 5 km lange Trottinett-Strecke.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Höhenroute hoch über dem Saastal #

Die Wanderung von Gspon nach Saas Grund gehört zu den beliebtesten Höhenrouten im Saastal. Sie ist Teil des "Grossen Walserweges". Hoch über der Schlucht der Saaser Vispa verläuft die Route meist knapp über der Baumgrenze und bietet fantastische Ausblicke auf die Walliser- und Berner-Bergriesen. Höhepunkt ist der erhabene Blick hinüber auf die vergletscherten Viertausender der Michabelgruppe.

Technische Angaben
Startort: Seilbahnstation Gspon
Zielort: Saas Grund
Fahrt mit Bus von Saas Fee nach Stalden und mit der Seilbahn nach Gspon;
Rückreise mit Bus von Saas Grund nach Saas Fee.
Wanderzeit: 4 h 10
Saison: Juni bis Oktober
Steigung: 430 m Aufstieg und 770 m Abstieg
Kondition: mittelschwer
Verpflegung: Gspon, Heimischgartu, Saas Grund

Beschreibung
Der Ort Stalden markiert die Talgabelung von Saaser- und Mattertal. Von dort fährt die Gondelbahn hinauf in den Sommerort Gspon. Gegen Norden fällt der Blick bis ins Rhônetal nach Visp. Im Süden reicht die Sicht bis weit ins Saasertal zum Monte Moro Pass. Die Höhenroute steigt im ersten Teil leicht an und erreicht bei der Mattwaldalpa ihren höchsten Punkt. Von Heimischgartu mit der kleinen Walser Kapelle fällt der Blick hinunter nach Saas Balen. Ein herrlicher Wanderweg führt, vorbei an der Kapelle St. Josef, weiter Richtung Saas Grund. Im letzten Teil öffnen sich fantastische Ausblicke hinüber auf den gewaltigen Talkessel von Saas Fee und die Gletscherwelt.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Gorge Alpine Saas-Fee

am Seil durch die Schlucht
im Winter wie im Sommer kann die zerklüftete Schlucht zwischen Saas Fee und Saas Grund heutzutage durchquert werden und garantiert eindrücklichste Naturerlebnisse.

Während Jahrhunderten wagten die Menschen nur einen ehrfürchtigen Blick in die Tiefe der Gorge Alpine. Und heute hangeln sie sich mit grösstem Spass und zum blossen Vergnügen von Wand zu Wand, von Stein zu Stein, von Felsvorsprung zu Felsvorsprung. An Seilen, über schaukelnde Hängebrücken oder im luftigen Pendelsitz wird die Schlucht trockenen Fusses durchquert. Wer mit flatterndem Magen und weichen Knien losgeht, wird spätestens nach den ersten Tyrolienne-Fahrten losjauchzen - aus Begeisterung über die Überwindung der eigenen Angst, der Schwerkraft und der Naturgewalt. Auch im Winter verspricht die Gorge Alpine Abenteuer und Natur pur: Erstarren doch zu dieser Jahreszeit die Wasserfälle zu eindrücklichen Eisskulpturen inmitten einer einzigartigen Eiskulisse. Die Tour kann übrigens auch nachts gewagt und mit einem gemütlichen Fondueplausch abgerundet werden.
Keine Vorkenntnisse notwendig, aber Schwindelfreiheit und ein bisschen Mut.
Nur in geführten Gruppen möglich. Während des ganzen Jahres durchführbar.
Auch bei Schlechtwetter.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
bald ist es soweit ...

am 18.04.2015 lassen wir es zum 4 mal in folge krachen.

Die Partymeile führt von der Ski-Hütte Burgener über die Black-Bull-Arena
durch die Gletscherbrücke bis hin zum Hotel Mistral.

DANCE CONTEST auf dem PARTY MOBIL
in Gruppen von 3 – 6 Personen,
der durch die ganze Strecke fährt.

Die ultimative one and only Partymeile beinhaltet.

- bekannte Nationale & International DJs
- 8 verschieden dekorierte Bars mit spritzigen Getränken.
- diverse Foot Corners mit feinen Köstlichkeiten.
- eine einzige Soundanlage die sich über die gesamte Meile erstreckt.

https://www.facebook.com/events/305489002973581/
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have them in circles
20 people
Sandra C. Heinrich's profile photo
Dulces Y Simples Eventos By Mary O. Navas's profile photo
Agten Immobilien's profile photo
ESKIMOS Sports GmbH's profile photo
Nicole Bumann's profile photo
Best Western Swiss Hotels's profile photo
SAMINA Düsseldorf - ich schlafe Lebensenergie's profile photo
Chalet Shop's profile photo
Jürgen Frerk's profile photo
 
Trottinettfahren im Saastal#

Hannig - Saas-Fee:

Auf einer 6 km langen Naturstrasse fährt man mit dem Trottinette (Tretroller) vom Hannig durch eine farbenprächtige Landschaft bis nach Saas-Fee. Diese Strecke ist empfehlenswert für alle Sportbegeisterte!
Start: Hannig Talstation

Furggstalden - Saas-Almagell:

Von der Bergstation Furggstalden fährt man auf einer breiten Teerstrasse nach Saas-Almagell. Diese 3.5 km lange Strecke ist leicht befahrbar und besonders für Familien und Anfänger geeignet.

Action mit den Monster Trottis:

Für alle Actionliebhaber ist eine Tour mit den Monster-Trottis ein Muss.
Start: Bergbahnen Hohsaas, Saas-Grund.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Ein Viertausender für jedermann - Allalinhorn

von 3454 auf 4027 Meter in zwei Stunden
Der Gipfelsturm aufs Allalinhorn ist kurz und mit Führer einfach zu machen -
das Bergerlebnis schlechthin.

Einmal im Leben auf einem Viertausender stehen: Das Allalinhorn machts möglich. Routinierte Bergführer lotsen ambitionierte Berggänger sicher über Schneefelder, Gletscher und kurze Felspartien. Und dies nur zwei Stunden von der Bergstation der Metro Alpin zum 500 Meter höher gelegenen Gipfel. Die Anstrengung wird belohnt - mit einem Panorama vom Mont-Blanc übers Matterhorn bis zum Jungfrau-Massiv.

Sommerferien inklusive der Bergbahnen und Postbusse im Saastal
ausser Metro Alpin

... profitieren Sie von diesem und weiteren sensationellen Angeboten
schon ab der 1 Übernachtung

www.hotel-bristol-saas-fee.ch
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Rodelbahn Saas-Fee

mit dem steilsten Rodellift zu einer der höchsten Alpen-Achterbahn -
eine Freizeitanlage, die sich grossartig in die Landschaft integriert und Spass sowie Adrenalin pur für die ganze Familie verspricht.

Einmal tief durchatmen und los gehts. Kurz nach dem Start dreht man im wahrsten Sinne des Wortes im Kreis. Der in der Schweiz einzigartige 360-Grad-Kreisel auf 9 Metern Höhe provoziert ein erstes, leichtes Kribbeln im Bauch. Dieses Kribbeln breitet sich allmählich auf den ganzen Körper aus, wenn der Bob in die berüchtigte Schanzenkurve fährt. Drei Jumps runden den verrückten Spass auf der 900 Meter langen Rodelbobbahn ab.

Sie fahren zu zweit oder allein mit dem steilen Rodellift zur höchsten Alpen-Achterbahn. Mit bis zu 40 km/h geht es ab ins Tal! Die Rodelbobbahn Feeblitz verspricht das ganze Jahr hindurch Freizeitvergnügen für Jung und Alt.
Der Feeblitz ist der perfekte Abschluss eines aufregenden Tages.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
**
Klettersteige # im Saastal Schwindelfreie und geübte Berggänger schätzen im Saastal die Möglichkeit,  an verschiedenen Orten gesichert "Abenteuer am Fels" zu erleben. Klettersteige (Via Ferrata) sind durchgehend mit Drahtseilen und an den erforderlichen Ste...
 ·  Translate
Klettersteige # im Saastal Schwindelfreie und geübte Berggänger schätzen im Saastal die Möglichkeit,  an verschiedenen Orten gesichert "Abenteuer am Fels" zu erleben. Klettersteige (Via Ferrata) sind durchgehend mit ...
1
Add a comment...
 
Schweizer «Route 66» führt durchs Wallis

Auch die Schweiz # hat jetzt ihre «Route 66 # Ab diesem Sommer sollen Touristen auf der durchgehend beschilderten «Grand Tour of Switzerland» auf eigene Faust die Schweizer Sehenswürdigkeiten bereisen. Das neue Schwerpunktprojekt von Schweiz Tourismus erntet jedoch wegen seiner Ausrichtung auf das Auto auch Kritik.

Die «Grand Tour of Switzerland» verbindet sämtliche wichtigen Sehenswürdigkeiten der Schweiz. Sie führt in einer grossen Runde vom Rheinfall zum Nationalpark im Engadin und auf die Piazza nach Locarno, über Gotthard und Furka das Wallis hinab zum Jet d'Eau in Genf und schliesslich via Creux du Van, Tellskapelle und Zürcher Grossmünster wieder zurück an den Rhein.
Es ist ein 1600 Kilometer langer Erlebniskorridor

Trend zur Rundreise
Den Anstoss zur Schaffung einer touristischen Autoroute durch die Schweiz hat dabei laut Schmid der Trend zu Rundreisen gegeben. Neben Städtereisen werde gemäss internationalen Erhebungen vor allem das so genannte Touring immer beliebter, sagte er. Die Gründe dafür seien offensichtlich: Das individuelle Reisen auf vorgezeichneten Routen biete maximales Erlebnis bei minimalem Zeitaufwand und Risiko.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Sommer Aktivitäten Saas-Fee#

Abenteuerwald

Auf verschiedenen schwierigen Parcours kann die Natur auf eine neue, nervenkitzelnde Weise erlebt werden. Sich von Baum zu Baum bewegen und verschiedene Hindernisse Hängebrücken, Tyrolienne und Lianen überwinden.

Einführungs-Parcours (Dauer ca. 15min)
Der Einführungs-Parcours umfasst 9 Hindernisse und ist für alle Benutzer obligatorisch. Der Parcours dient dem Kennenlernen der Sicherheitsregeln und der Handhabung des Materials.

Entdeckungs-Parcours (Dauer ca. 1h)
Ein Parcours mit 15 Hindernissen für die kleinen Abenteurer (ab 1.10m Körpergrösse/ca. ab 5 Jahren). Der Parcours erlaubt es den Kindern zusammen mit ihren Eltern oder einer Begleitperson die Hindernisse zu bewältigen.

Der grosse Parcours (Dauer ca. 2h)
Ein Parcours mit 3 verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Erwachsene und Kinder (ab 1.40m Körpergrösse/ca. 11 Jahre)

Die längsten Tyroliennes Europas

Herzstück des Abenteuerwaldes bilden die beiden spektakulären Tyroliennes über die gähnende Feeschlucht. Die Längere misst Adrenalin treibende 280m über Schwindel erregender Höhe. Die Kürzere, die für den Rückweg gebraucht wird, misst auch noch Respekt einflössende 210m.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch

... wünscht viel Spaß im Sommerferien Paradies der Schweiz#
 ·  Translate
1
Add a comment...
Contact Information
Map of the business location
Dorfplatz 3906 Saas-Fee Switzerland
DorfplatzCHWallisSaas-Fee3906
Hotel, Hiking Area
Hotel
Hiking Area
Wi-Fi Spot
Budget Hotel
Swiss Restaurant
Bed & Breakfast
Sporthotel
Ski Resort
Skilift
Google+ URL
People
Have them in circles
20 people
Sandra C. Heinrich's profile photo
Dulces Y Simples Eventos By Mary O. Navas's profile photo
Agten Immobilien's profile photo
ESKIMOS Sports GmbH's profile photo
Nicole Bumann's profile photo
Best Western Swiss Hotels's profile photo
SAMINA Düsseldorf - ich schlafe Lebensenergie's profile photo
Chalet Shop's profile photo
Jürgen Frerk's profile photo
Make a Reservation
No prices available
Booking links sponsored.
Write a review
Review Summary
4.5
5 reviews
5 star
4 reviews
4 star
1 review
3 star
No reviews
2 star
No reviews
1 star
No reviews
Photos
Scrapbook photo 2
Scrapbook photo 3
Scrapbook photo 4
Scrapbook photo 5
Scrapbook photo 6
Upload public photo
Your Activity
All reviews
A Google User
3 years ago
Searching Hotels Saas Fee? May I recommend Hotel Restaurant Bristol Saas-Fee to everyone who wants to have the best travel experience in Swiss! In the winter it's a beautiful experience, big plus the view is awesome. Best Ski & Snowboard hotel in Saas Fee, Wallis, Switzerland! Very good restaurant kitchen. With enough choice for everybody. Super friendly Hotel owners Fam. Bumann. Just give them a call! Or order directly online! You will experience the best summer and winter holiday in Switzerland. Wallis the province! And Saas Fee the place to be this year!
• • •
Pascale Dubois
a year ago
Einmal mehr haben wir unseren Winterurlaub im Hotel Bristol bei der Familie Bumann verbracht. Wir sind nunmehr zum 4.Mal in Saas Fee und für uns gibt es kein besseres Hotel, um unseren Urlaub hier zu verbringen. Das Hotel befindet sich direkt an den Skipisten- und Liften, mit einem unverbauten Blick auf die Berge, den man direkt aus den Gästezimmern als auch aus dem Restaurant heraus geniessen kann. Sowohl die Familie Bumann als auch das gesamte Personal empfangen die Gäste mit grosser Herzlich- und Freundlichkeit, sodass man sich rundherum wunderbar umsorgt fühlt. Alle Anfragen und Bitten werden, soweit erfüllbar, umgehend erledigt und seien diese noch so ausgefallen. Die Gästezimmer verfügen über gute Betten, einen Balkon, Flachbildschirm-TV, Safe und ein schönes Bad. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, das Abendessen à la carte oder im Menu schmeckt sehr lecker und falls etwas dabei sein sollte was einem nicht schmeckt, kann man dies problemlos austauschen. Des Weiteren verfügt das Bristol über eine ausgezeichnete Weinkarte. Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Bei Ankunft und Abreise wird man selbstverständlich vom Parkhaus / Bahnhof abgeholt bzw. wieder hingebracht. Wir können das Hotel Bristol nur jedem ans Herz legen und freuen uns schon auf unseren nächsten Aufenthalt.
• • •
Martin Lehmann's profile photo
Martin Lehmann
6 months ago
Im September 2014 habe wir (meine Frau, ich und unsere zwei Hunde) unsere Wander- und Herbstferien in Saas Fee verbracht. Hierzu sind wir wieder bei der Familie Bumann zu unser vollen Zufriedenheit aufgenommen und verwöhnt worden. Nebst dem Wetterglück logierten wir in einer Suite mit Balkon mit Sicht ins "grüne" und auf die Berge. Das grosszügige Frühstück war jeden frühen Morgen ein "highlight", wir freuten uns schon am Vorabend darauf. Super. Sicher werden wir dieses Hotel Bristol für unseren Urlaub im 2015 wieder buchen und natürlich mit voller Überzeugung weiterempfehlen. Danke Familie Bumann und Personal.
• • •
A Google User
5 years ago
Hotel Bristol in Saas Fee der Schweiz. Echt ik kan dan ook niet anders zeggen dan dat dit Hotel echt een klasse hotel / restaurant is. Wouw wat een goed prijs / kwaliteit verhouding om heel eerlijk te zijn! De kamers zijn dan ook riant te noemen, het ontbijt is zeer verzocht! Maar vooral de gastvrijheid en de vriendelijkheid waarmee men hier echt wordt ontvangen! Echt complimenten voor dit hotel, ik was namelijk een converter vergeten mee te nemen voor mijn digitale toebehoren. Hier deed men dan ook niet moeilijk over, er was dus geen voorhande. En er werdt per direct zo'n ding voor mij gekocht! Wouw wat een service noem ik dat! Ik kan dan ook niets anders zeggen! Mensen die naar Saas Fee of in de buurt van Saas Fee een riant, betaalbaar en luxieus hotel zoeken. Dan is Hotel Bristol eigenlijk wel meer dan zijn *** sterren! En een echte aanrader! www.hotel-bristol-saas-fee.ch
• • •