Profile cover photo
Profile photo
Tagungshotel Am Rosenberg
About
Tagungshotel Am Rosenberg's posts

Post has attachment
Einige Schnappschüsse zum Wochenende!

Ihr Hotel am Rosenberg Team

#Rosenberg #Hofheim #Hotel #HotelAmRosenberg #RestaurantPrinzess
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
21.04.17
25 Photos - View album

Post has attachment
Liebe Gäste,

vielen Dank für Ihren Besuch! Wir haben uns sehr über die enorme Resonanz gefreut.

Nachfolgend ein paar Schnappschüsse...

Denken Sie an unseren nächsten Brunchtermin immer am ersten Sonntag des Monats. Termine finden Sie direkt auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Sie!!!

Ihr Hotel am Rosenberg Team

#Osterbrunch #Ostern2017 #HotelAmRosenberg #Hofheim #Sonntagsbrunch #Brunch
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
19.04.17
26 Photos - View album

Post has attachment

Post has attachment
Liebe Gäste,
nachfolgend einige Aktualisierungen unserer Speisekarte.

Auch möchten wir Sie hiermit über den offiziellen Start der Spargelsaison informieren. Wie wäre es zum Beispiel mit...

"Portion frischer Deutscher Stangenspargel (1/2 Pfd.) mit Sauce Hollandaise oder zerlassener Butter, dazu Neue Kartoffeln, als Beilage Schinkenvariationen roh/gekocht" für nur 16,50 Euro.

Wir wünschen Ihnen einen Guten Appetit!

#Spargelzeit #HotelAmRosenberg #Hofheim #Spargel #Gastrolandschaft
#Restaurant 
PhotoPhotoPhotoPhoto
05.04.17
4 Photos - View album

Post has attachment
#Freizeittipps

Nerobergbahn
Besucher von Wiesbaden kommen nicht daran vorbei, die älteste Standseilbahn aus dem Jahre 1888 zu besuchen: Die Nerobergbahn. Sie bringt ihre Passagiere vom Nerotal in 3,5 Minuten Fahrzeit den 440 Meter langen Weg hinauf zum Neroberg. Entlang des Hangs Neroberg geht es hier 245 Meter mit der zweitältesten mit Wasserballast betriebenen Bahn Europas in die Höhe. Die Nerobergbahn bewegt sich, indem sie an der Bergstation mit etwa 7.000 Litern Wasser befüllt wird. Bei ihrer talwärts-Fahrt zieht sie durch diese erzeugte Kraft den Wagen gen Berg hoch. Durch ihre Einzigartigkeit und Seltenheit ist die Nerobergbahn vom Hessischen Denkmalschutzgesetz als Kulturdenkmal geschützt. Jährlich zieht sie rund 250.000 Besucher an, 80% von ihnen sind Touristen. Oben angekommen bietet sich den Passagieren ein einzigartiger Blick über den Rhein bis hin zum Odenwald. Wanderlustige bekommen die Gelegenheit durch den Naturpark Rhein-Taunus zu wandern. Beliebte Attraktion ist dazu das Freibad Opelbad und der Kletterwald mit seinen rund 50 Hochseilgartenstationen. Auch die russische Kirche ist einen Besuch wert. Trauungen in der Nerobergbahn sind ebenfalls möglich. Auf der Fahrt wird der Wagen angehalten, da die 3,5-minütige Fahrt für eine Trauung zu kurz wäre.

Übernachtungsempfehlung:

Parkhotel am Posthof
Mainzer Landstraße 33
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
Email: info@frankfurtairport-hotel.de
www.frankfurtairport-hotel.de

Hotel am Rosenberg
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
Email: hotel@hotelamrosenberg.de
www.hotelamrosenberg.de

Restaurantempfehlung:

Restaurant am Park
Am Markt 17
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
www.restaurantampark.de

Restaurant Prinzess
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
www.hotelamrosenberg.de

Post has attachment
#Freizeittipps

Opel Werkstour
Nicht nur Automobilliebhaber erleben bei der Opel Werkstour einen ereignisreichen und spannenden Tag. Der Opelstammsitz in Rüsselheim lädt Besucher dazu ein, sich durch geschulte Mitarbeiter durch die Produktionsstationen der Opel Automobilproduktion führen zu lassen. Adam Opel gründete dieses Werk und seit 1899 werden hier Autos produziert. 2002 wurde das Werk vollständig saniert, heute haben Interessierte die Möglichkeit bei einer zweistündigen Tour den Mitarbeitern bei der Produktion zuzuschauen und neueste Maschinen- und Robotertechnologien zu erforschen. Die Tour startet im Adam-Opel-Haus und setzt sich aus vier Stationen zusammen: In der Oldtimer-Werkstatt dreht sich alles um die Geschichte des Hauses und der Produktion. Im Presswerk erzählen die Mitarbeiter Wissenswertes zur Entstehung der Form, ehe es im Rohkarosseriebau im Roboterpark weitergeht. Letzte Station bildet die Fertig- und Endmontage. An der Opel Werkstour können sowohl Einzelpersonen als auch Familien bis zu maximal sieben Personen teilnehmen (auch Gruppen ab acht und bis zu 40 Personen sind dazu eingeladen).

Übernachtungsempfehlung:

Parkhotel am Posthof
Mainzer Landstraße 33
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
Email: info@frankfurtairport-hotel.de
www.frankfurtairport-hotel.de

Hotel am Rosenberg
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
Email: hotel@hotelamrosenberg.de
www.hotelamrosenberg.de

Restaurantempfehlung:

Restaurant am Park
Am Markt 17
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
www.restaurantampark.de

Restaurant Prinzess
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
www.hotelamrosenberg.de


Post has attachment
#Freizeittipps

Kloster Eberbach
Die einstige Zisterzienserabtei Kloster Eberbach lockt jährlich viele Touristen in den Naturpark Rhein-Taunus. In der Zistenzienserabtei lebten Mönche und Nonnen im Angedenken der Gründer des Klosters Citeaux. Das Kloster Eberbach ist bei Eltville am Rhein im Rheingau gelegen. Bei einem Klosterrundgang haben Besucher die Möglichkeit die historische Vergangenheit des Klosters zu entdecken und dabei Weine zu verkosten. Weinliebhaber fühlen sich auch in der Vinothek Domäne Bergstraße wohl. Sowohl im Inneren der Vinothek als auch auf der Außenterrasse können hier saisonale Weinköstlichkeiten genossen werden. Interessant ist auch die Option eine kirchliche oder standesamtliche Hochzeit im Kloster Eberbach zu feiern. Für die Hochzeitsfeier gibt es je nach Anzahl der Gäste unterschiedliche Räume: Die Klosterkirche Basilika bietet Platz für rund 1.400 Gäste, während die Orangerie mit Sitzgelegenheiten für etwa 40 Personen ein gemütlicheres Flair ausstrahlt. Diese Räume können außerdem für Tagungen und Konferenzen gebucht werden.

Übernachtungsempfehlung:

Parkhotel am Posthof
Mainzer Landstraße 33
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
Email: info@frankfurtairport-hotel.de
www.frankfurtairport-hotel.de

Hotel am Rosenberg
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
Email: hotel@hotelamrosenberg.de
www.hotelamrosenberg.de

Restaurantempfehlung:

Restaurant am Park
Am Markt 17
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
www.restaurantampark.de

Restaurant Prinzess
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
www.hotelamrosenberg.de

Post has attachment
#Freizeittipps

Frankfurter Zoo
Der Frankfurter Zoo blickt auf eine knapp 200 Jahre alte Geschichte zurück, im Jahre 1858 wurde er eröffnet. Somit ist er nach dem im Jahre 1844 errichteten Berliner Zoo der zweitälteste Deutschlands. Frei nach dem Motto „Tiere erleben – Natur bewahren“ leben im Frankfurter Zoo rund 4.500 Tiere aus 450 Arten. Im Jahre 2015 lockte der Frankfurter Zoo rund 830.000 Besucher, was ihn zu einem der meist besuchten Zoos in Deutschland macht. Mit seinen zoopädagogischen Führungen lädt der Frankfurter Zoo Schulklassen, Studenten und allgemein Interessierte dazu ein, die Bedürfnisse und Lebensräume der Zootiere auf interaktive Weise kennenzulernen. Besucher, die ihren Besuch zum Frankfurter Zoo mit einer Übernachtung verbinden möchten, wird das Hotel Am Rosenberg in Hofheim am Taunus empfohlen. Mit seiner Lage am Wald ist es ein idealer Rückzugsort nach einem ereignisreichen Tag.

Übernachtungsempfehlung:

Parkhotel am Posthof
Mainzer Landstraße 33
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
Email: info@frankfurtairport-hotel.de
www.frankfurtairport-hotel.de

Hotel am Rosenberg
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
Email: hotel@hotelamrosenberg.de
www.hotelamrosenberg.de

Restaurantempfehlung:

Restaurant am Park
Am Markt 17
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
www.restaurantampark.de

Restaurant Prinzess
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
www.hotelamrosenberg.de

Post has attachment
#Freizeittipps

Opel-Zoo
Der Opel-Zoo ist nach dem Zoo Frankfurt der zweitgrößte im Rhein-Main-Gebiet. Gelegen ist der Zoo in der hessischen Stadt Kronberg im Taunus. 1956 wurde der damalige Tierpark als Forschungsgehege errichtet, seit 2007 gehört er zur Opel Hessischen Zoostiftung. 2015 zählte der Opel-Zoo rund 720.000 Besucher und rund 1.600 Tiere aus 223 Arten aller Klimazonen. Besonders junge Besucher kommen im Opel-Zoo auf ihre Kosten: In der Sommerhälfte können Kinder und Jugendliche beim Pony- und Kamelreiten mitmachen. Auch ein Streichelgehege mit Schafen, Eseln und Ziegen wartet auf sie. In der Wald-Erkundungstour können jüngere und ältere Besucher den Wald auf interaktive Weise erforschen. Die etwa 250 Meter lange Erkundungstour beinhaltet alle paar Meter umfassende Stationen zu einem bestimmten Waldthema. Die regelmäßig stattfindende Zoo-Fari lädt zu einer Nacht im Zoo mit afrikanischer Musik und Essenskultur ein. Dass kein Besucher mit leerem Magen bleiben muss, garantiert das Gastronomieangebot des Opel-Zoos. Die Restaurants Sambesi und Lodge laden bei kleinem und größerem Hunger ein. Die Sommerterrasse des Restaurants Lodge bietet einen einzigartigen Blick auf die Afrika-Savanne des Zoos.

Übernachtungsempfehlung:

Parkhotel am Posthof
Mainzer Landstraße 33
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
Email: info@frankfurtairport-hotel.de
www.frankfurtairport-hotel.de

Hotel am Rosenberg
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
Email: hotel@hotelamrosenberg.de
www.hotelamrosenberg.de

Restaurantempfehlung:

Restaurant am Park
Am Markt 17
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
www.restaurantampark.de

Restaurant Prinzess
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
www.hotelamrosenberg.de

Post has attachment
#Freizeittipps

Kaiser-Wilhelms-Bad
Das Kaiser-Wilhelms-Bad ist im hessischen Bad Homburg vor der Höhe zu finden. Gelegen ist das Bad im Kurpark neben der Spielbank – welches sich selbst „Mutter von Monte Carlo“ nennt – und in unmittelbarer Nähe des Elisabethbrunnens. Vor dem Kaiser-Wilhelm-Bad ist das bronzene Kaiserdenkmal des Kaisers Wilhelm I platziert.
Heute ist Kur- und Kongress GmbH Kur-Royal Betreiber des Kaiser-Wilhelms-Bades und bietet ein breit gefächertes Angebot für Besucher an. Das Angebot beinhaltet Massagen, wie Hot Stone, Aromaölmassagen oder aber auch tibetische Massagen. Auch Therapiemöglichkeiten werden hier geboten, wie Krankengymnastik, spezielle Massagen oder Eisbehandlungen. Das Kaiser-Wilhelms-Bad ist ein idealer Ort für Schwangere: Das Spektrum reicht von Handmassagen, bis hin zu manuellen Lymphdrainagen.
Besucher die die Durchblutung ihrer Lunge anregen und den Sauerstofftransport optimieren möchten, sind im Bad Homburger Solepark gut aufgehoben. Hier stehen Entspannungsliegen bereit, während die Luft mit Sole angereichert und befeuchtet wird. Während ihres Aufenthaltes im Solepark inhalieren Besucher die mit Salz versehene Luft.
Harmonisch wird es im 45 Grad Celsius warmen Odorium, in dem ätherische Öle und Essenzen den Weg zum Körper finden. Ein Tagesausklang gestaltet sich sowohl für Paare als auch Einzelpersonen romantisch und entspannt im Rosenbad mit Klangschalen.

Übernachtungsempfehlung:

Parkhotel am Posthof
Mainzer Landstraße 33
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
Email: info@frankfurtairport-hotel.de
http://www.frankfurtairport-hotel.de

Hotel am Rosenberg
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
Email: hotel@hotelamrosenberg.de
http://www.hotelamrosenberg.de

Restaurantempfehlung:

Restaurant am Park
Am Markt 17
65795 Hattersheim am Main
Tel.: 06190-89990
http://www.restaurantampark.de

Restaurant Prinzess
Wielandstraße 24
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192-2920
http://www.hotelamrosenberg.de
Wait while more posts are being loaded