Profile cover photo
Profile photo
Hohenfried e.V.
1 follower -
HOHENFRIED ist Heimat für 46 Kinder und Jugendliche sowie 155 Erwachsene mit individuellen Biografien einer geistigen Behinderung.
HOHENFRIED ist Heimat für 46 Kinder und Jugendliche sowie 155 Erwachsene mit individuellen Biografien einer geistigen Behinderung.

1 follower
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Aus dem Hohenfried Blog: Start der neuen Freiwilligen (FSJ/BFD/FÖJ) in Hohenfried e.V. - Nachdem wir Ende August die Freiwilligen vom letzten Jahrgang verabschiedet haben, durften wir im September wieder viele neue Freiwillige bei uns Begrüßen und freuen uns auch über neue Auszubildende. Im September machten sich 25 junge Leute aus ganz Deutschland und der ganzen Welt auf den Weg nach Bayerisch Gmain um Hohenfried e.V. und die hier lebenden Menschen ein Jahr lang mit ihrem sozialen Engageme...
Add a comment...

Post has attachment
Aus dem Hohenfried Blog: Augsburger Huhn bekommt eine neue Heimat in Hohenfried - Am vergangenen Freitag fanden 15 ganz besondere Junghühner in Begleitung eines Hahnes auf Initiative des Berghotel Rehlegg in Hohenfried e.V. (Bayerisch Gmain) ein neues Zuhause: Das Augsburger Huhn. Bei dieser vom Aussterben bedrohten Haustierrasse handelt es sich um ein klassisches Zweinutzungshuhn – mit guter Legeleistung und hervorragendem Fleisch. Das tiefschwarze Augsburger Huhn mit seinem markanten Bech...
Add a comment...

Post has attachment
Aus dem Hohenfried Blog: Abschlussseminar unserer Freiwilligen - Für das Abschlussseminar reisten über 20 unsere Bundesfreiwilligendienstler (BFD) letzte Woche nach Südtirol. Das auf ca. 1700 m gelegene Vigiljoch oberhalb von Meran bot ein wunderbares Umfeld, um auf das vergangene Jahr zu schauen, die wertvollen Erfahrungen noch einmal würdig einzupacken und um den Blick für die neue Ziele und einen neuen Lebensabschnitt zu schärfen. Neben der tollen Umgebung, dem Bogenschießen, dem Besuch ...
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Aus dem Hohenfried Blog: Tag 14 - des Jakobsweges - der Abschied - So liebe Leser, der Tag danach Teil 2 und  wie schon gestern angekündigt, ist die Rückreise nun sicher. Um 5:30h klingelte der Wecker... alles war in Aufregung und natürlich sehr müde, da die Abfahrt des Busses nach Santiago für 6:30h  geplant war. Wir liefen also mit unserem „Lieblingsstück“ los und erfuhren, dass wegen des Feiertages die Abfahrt erst um 7:30h stattfinden wird....🤷🏻‍♀️🤷‍♂️ OK ... wir gingen wieder zurück...
Add a comment...

Post has attachment
Aus dem Hohenfried Blog: Tag 13 des Jakobsweges- der Tag danach - Also Tag 1 nach dem Jakobsweges ist nun angebrochen und da einigen dies noch nicht reichte, wurde statt dem Bus der Fuß eingesetzt. Gesagt getan- wir Fünf starteten nach dem Frühstück 30 km auf Schusters- Rappen Richtung Muxia ( bis zur Herberge), während der Rest mit dem Bus dort hin fuhr.  Wir gingen mit viel Elan durch die schönen (Zauber-)Wälder... na ja durch kann man vielleicht nicht sagen.. vielleicht teilweise, da wir...
Add a comment...

Post has attachment
Aus dem Hohenfried Blog: Tag 12 des Jakobsweges - Ende derWelt - Der Tag danach in Fisterre... nach unserem gestrigen Zieleinlauf in Fisterre haben wir uns heute am Kap Finisterre den letzten Stempel abgeholt/ „End oft The World“ Nachdem wir uns erlaubten uns einmal richtig auszuschlafen und nach einem ausgiebigen Frühstück, gingen wir voller Spannung und Stolz los,  die letzten Kilometer ans Ende der Welt zu  pilgern...  Dort angekommen Meilenstein 0.00 wurde uns allen bewusst was wir di...
Add a comment...

Post has attachment
Aus dem Hohenfried Blog: Tag 11 des Jakobswegs - die Ankunft- - Nach einer kalten frostigen Nacht in der Herberge (geschlafen mit Daunenjacke), maschierten wir mit gedämpfter Stimmung und Tränen beim Frühstück,  zu letzen letzten Etappe in den noch ca. 30 km weiten Ort Fisterre.  Heute war er Tag des Bergab- Gehens - natürlich dürfen unsere massiven Steigungen nicht fehlen😁 Wir konnten es kaum erwarten das Meer zu sehen und erhofften diese hinter jeder Kuppe  zu entdecken. Wir Pilgrims wur...
Add a comment...

Post has attachment
Aus dem Hohenfried Blog: Tag 11 des Jakobsweges von Vilasereo nach Hospital de Logoso - Tag 11 Jakobsweg von Vilasereo nach Hospital de Logoso Heute starteten wir nach dem Frühstück gut gelaunt und voller Motivation in den ca. 30 km weit entfernten Ort Hospital de Logoso, die letzte Etappe vor Fisterre, unseren Endpunkt des Pilgerns😉 Bei unserem heutigen Weg, kamen wir wieder einmal durch eine sehr schöne, karge Berglandschaft- das heißt ....😉 natürlich wieder einmal bergauf😂  mit dem Ge...
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded