Profile cover photo
Profile photo
HIPPLER STEUERBERATER - Kanzlei Dortmund
11 followers
11 followers
About
Posts

Post has attachment
Unternehmer mahnen selbst. Kostengünstig am PC. Mit dem online-mahnantrag der deutschen Amtsgerichte. Einfach einmal versuchen.
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Abi - was nun?
 
In 7 Jahren zum
Steuerberater
 
Kein Spaß an vollen Uni- und FH-Hörsälen? Keine Lust, die Freunde und die Familie zu verlassen?

Eine Alternative: Ein Duales Studium, zB bei Hippler Steuerberater am Standort Bönen. Nur 20 Autominuten von Dortmund und Hamm. Dauer: vier Jahre. Davon jeweils drei Tage in der Kanzlei in einem vielseitigem Umfeld und zwei Tage in der Berufsschule oder der Uni Münster. Prüfung zum Steuerfachangestellten und Bachelor.
Dann noch drei Praxisjahre und schon geht’s ab in die Steuerberaterprüfung. Dann sind Ihre Schulfreunde auch schon fertig mit dem Studium und suchen eine Anfangsstelle.

Interessiert: http://www.sellmann-eimer.de/akademie/coaching/abitur/
(Einfach unter den Einleitungstext scrollen)

Oder rufen Sie an: 0800-2520272 und sprechen persönlich mit unserer jetzigen Studentin.
 
Hippler Steuerberater - mehr als Steuern ...
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die Notfallkarte für Ihr Portemonnaie und das Ihrer Angehörigen und Freunde kann Leben retten. Hippler Steuerberater hat es zusammen mit dem städt. Krankenhaus in Kamen entwickelt. Wie schnell kann die Notaufnahme im Krankenhaus oder die Besatzung des Krankenhauses Angehörige ausfindig machen und kontaktieren. zB um nach Vorerkrankungen, Allergien etc. zu fragen? Ein Blick, ein Anruf und die
Sache ist geklärt.
Schönen Urlaub und unfallfreie Fahrt
HIPPLER STEUERBERATER
 
Add a comment...

Post has attachment
SOMMERZEIT - UNFALLZEIT

Guten Tag,
wer führt Ihr Unternehmen im Falle eines Unfalls oder einer akuten Erkrankung? Hat diese Person alle Informationen, um die Firma erfolgreich weiterzuführen? Wenn nein, steht die Existenz Ihres Unternehmens auf dem Spiel. Was sieht Ihr Gesellschaftsvertrag für diesen Fall vor?

Über 75 % aller Unternehmen haben einen Notfallplan für Ihre EDV. Und für die Firma selbst? Nur 20 % aller Unternehmen haben sich für den Fall der Fälle Gedanken gemacht. Es geht noch nicht einmal um einen Unfalltod des Unternehmers. Nur um einen Ausfall von zB 4 Wochen. Läuft das Unternehmen weiter? Wie werden bestehende Aufträge abgearbeitet? Wie sehen die neuen Angebote aus? Und vor allem, wer ist wofür zuständig? Hat er die notwendigen Informationen, um erfolgreich am Markt bestehen zu können?

Fordern Sie noch heute kostenlos per mail unter whippler@hippler.de eine Kopie meines Vortrags zum Thema Aktive Notfallplanung an. Diesen habe ich mit großem Erfolg bei der Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren der IHK in Dortmund im Harenbergcenter gehalten.

Führen Sie Ihr Unternehmen ganzheitlich. Hierzu gehört auch eine aktive Notfallplanung.
Eine Notfallkarte für ihr Pportemonnaie finden Sie durch den anhängenden Link.
Näheres auf www.hippler24.de
Add a comment...

Post has attachment
HIPPLER STEUERBERATER Dortmund Duales Studium
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded