Profile

Cover photo
Hannes Neubauer
Works at Friedrich Köster GmbH & Co. KG
Attended Grundschule Lohe-Rickelshof
327 followers|16,920 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
Bundesjustizminister Heiko Maas hat gerade die unerfreulichsten Wochen seiner politischen Karriere hinter sich. Hatte er sich nach dem Urteil des Europäisc
1
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
 
Das wäre doch mal eine Ansage😎
 ·  Translate
1
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
 
Falcon 9 Rocket Landing Attempt #3 Sunday, June 28 - 10:21AM ET

After seven successful missions to the International Space Station, SpaceX’s Falcon 9 rocket and Dragon spacecraft are set to liftoff from Launch Complex 40 at the Cape Canaveral Air Force Station, Florida on Sunday, June 28, 2015, at 10:21am ET.

After boosting Dragon toward orbit, the expended Falcon 9 will guide itself back down to Earth, conducting a third attempt to land on a barge in the ocean. The first two attempts came pretty damn close, and the third time might be the charm. No matter what happens, it will be worth watching.

If successful, the Falcon 9 barge landing could make reusing booster rockets practical, greatly reducing the cost of putting payloads in space.

You can watch the live webcast on SpaceX's web site at the link below:
SpaceX designs, manufactures and launches advanced rockets and spacecraft..
5 comments on original post
1
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
Der Gedanke kam mir auch schon. ^^
 ·  Translate
 
Its happening!!   #TopGear   #Netflix  

I wonder how long until an announcement is made - this will be awesome.
View original post
1
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
wunderbar :)
 ·  Translate
 
ROFLCOPTER^10 

Es ist ungefährlich! 
Wir haben etwas da, wollen Sie trinken?
Ich bin doch kein Idiot
 ·  Translate
2 comments on original post
1
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
"Den Auftakt macht Dieter Meier, Schweizer Urgestein, Künstler und internationaler Popstar (Yello) mit seinem Soloprojekt “Out of Chaos“."

Richtig gut.
 ·  Translate
„Berlin Live“ ist eine neue Konzertreihe, die internationale Pop-Künstler auf die Bühne nach Berlin bringt und ins Fernsehen holt. Eine feste Location in Berlin wird zum Spiel...
1
Add a comment...
Have him in circles
327 people
Sally Cinnamon's profile photo
avi ultravoice's profile photo
Gatot Rangga Gumilang's profile photo
EzhiK Dmitriy's profile photo
Johannes Burgstaller's profile photo
Adrian Knoth's profile photo
mika keskinen's profile photo
carleontz trisukma's profile photo
Stefan R's profile photo

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
 
Dazu fällt mir nichts mehr ein. Oder doch. Dazu fällt mir ganz viel ein - aber das wäre alles gerichtsverwertbar :-(

Es ist ein Unding, dass neuerdings wieder Journalisten und Blogger wegen angeblichen "Landesverrats" verfolgt werden. In diesen Zeiten scheint es nicht nur angesagt zu sein, einen ausländerfeindlichen Mob nicht als das zu bezeichnen, was er ist: eine terroristische Vereinigung. Offensichtlich sollen auch noch unliebsame Enthüllungen über demokratische Missständen unterbunden werden. Das Recht wird politisch instrumentalisiert.

http://heise.de/-2765813

https://netzpolitik.org/2015/verdacht-des-landesverrats-generalbundesanwalt-ermittelt-doch-auch-gegen-uns-nicht-nur-unsere-quellen/
 ·  Translate
Generalbundesanwalt Harald Range hat ein Strafverfahren wegen Verdacht des Landesverrats gegen zwei Blogger von Netzpolitik.org eingeleitet. Anlass ist unter anderem die Veröffentlichung des geheimen Budgetplans des Staatsschutzes.
13 comments on original post
1
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
5 Expert/innen haben für uns die Griechenland-Krise entwirrt – und werden Dich ins Grübeln bringen.
1
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
 
Sowas von lesenswert:
Ein Großteil der Metaphern dieser Krise stammt "aus dem Repertoire der Meteorologie und Medizin. Die griechische Krise erscheint als Unwetter oder Krankheit. Und damit werden kontingente Entwicklungen, also Auseinandersetzungen um konkurrierende Wirtschaftstheorien und politische Lösungswege, in einem Assoziationsraum des Natürlichen und Unabänderlichen verortet. Firmiert die Krise also als Krankheit, scheint dem Beobachter eine schmerzhafte Therapie als einzige Lösung.

Doch dabei bleibt es nicht. Ergänzt wird das Sprechen über die Griechenland-Krise nämlich noch von vermeintlich findigen Theater-Metaphern. Ist von "Endspiel", "Schuldendrama" oder "griechischer Tragödie" die Rede, so verweist das zwar nicht in das Reich der Natur, operiert aber ebenfalls mit Implikationen der Schicksalhaftigkeit. Denn die Tragödie, zumal die griechisch-antike, zeichnet sich ja bekanntlich durch die Unabwendbarkeit der finalen Katastrophe aus. Und auf dem Weg dorthin muss vor allem viel Jammer (eleos) und Schaudern (phobos) produziert werden, damit die Zuschauer am Ende kathartisch gereinigt nach Hause gehen können. Man darf vermuten: Wolfgang Schäuble gefällt das.

Nun mag man derlei für feuilletonistische Spitzfindigkeiten halten. Sollte man aber nicht. Welche Metaphern wir zur Schilderung politischer und wirtschaftlicher Prozesse benutzen, ist keineswegs gleichgültig. Sie hinterlassen nachhaltige Spuren in unserem Denken. Sie schleichen sich "auf leisen Sohlen ins Gehirn".

Im Kontext der Finanzkrise sind zunächst jedoch nicht einzelne Sprachbilder das Problem. Zumal bei vielen ad hoc auch gar keine besseren Alternativen existierten. Die Kritik an naturalisierenden Metaphern ist demnach also auch keine denunziatorische, die nach sprachpolizeilichen Ermittlungen ruft. Dennoch bleibt ihre geballte Dauerpräsenz in der Berichterstattung zweifelhaft. Denn im Gegensatz zum Boulevard-Sprech von den "Pleite-Griechen", der schnell als niederträchtige Diktion erkennbar und damit zurückweisbar ist, haben naturalisierende Metaphern eher unbewussten Charakter, entfalten aber gerade deshalb eine beträchtliche Wirkung.

Ludwig Wittgensteins Einsicht, dass die Grenzen unserer Sprache die Grenzen unserer Welt bedeuten, wäre im Lichte der Griechenland-Krise also insofern zu aktualisieren, als dass die Grenzen unserer Sprache vor allem auch die Grenzen unseres politischen Vorstellungsvermögens markieren. Wenn über die Krise nur als Unwetter oder Krankheit, also als naturhaftes Schicksal, gesprochen wird, die vermeintliche Rettungspolitik hingegen als pädagogisch-moralisches Projekt firmiert, kann es kaum verwundern, dass die Verhältnisse in Merkelland so "alternativlos" scheinen.
 ·  Translate
9 comments on original post
1
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
^^
 
....und der noch
 ·  Translate
1 comment on original post
1
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
hihi
 
In Berlin leider vorübergehend ausverkauft.

- via #reddit​  / quickbucket
 ·  Translate
View original post
2
1
Anja Bagus's profile photo
Add a comment...

Hannes Neubauer

Shared publicly  - 
 
Erstaunlich.
1
Olli W's profile photo
Olli W
 
Krass! Eine kleine Gruppe kann also viel bewegen!
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
327 people
Sally Cinnamon's profile photo
avi ultravoice's profile photo
Gatot Rangga Gumilang's profile photo
EzhiK Dmitriy's profile photo
Johannes Burgstaller's profile photo
Adrian Knoth's profile photo
mika keskinen's profile photo
carleontz trisukma's profile photo
Stefan R's profile photo
Work
Occupation
Arbeiter und Informationsjunkie :)
Skills
Ich kann vieles, aber nichts richtig.
Employment
  • Friedrich Köster GmbH & Co. KG
    Industriemechaniker, 2002 - present
    Metall bearbeiten, Pumpen bauen, Seufzen und Kopfschütteln
Basic Information
Gender
Male
Other names
SaTYr, früher mal im LAN und WAN.
Story
Tagline
Machs Beste draus.
Introduction
Ein ziemlich durchschnittlicher Typ, der sich seit '93 oder '94 im Netz rumtreibt. Interessiert an fast allem ausser Quatsch.
Bragging rights
Immerhin schon über 30 Jahre überstanden. Das ist doch was. :D
Education
  • Grundschule Lohe-Rickelshof
    1987 - 1991
  • Werner-Heisenberg-Gymnasium Heide
    1991 - 2001
  • Fachhochschule Westküste
    Elektrotechnik, 2001 - 2002
    Das war wohl nix. :)