Profile cover photo
Profile photo
Grimoires.de
1 follower -
Blind ist der buchlose Mensch
Blind ist der buchlose Mensch

1 follower
About
Grimoires.de's posts

Post has attachment
Peter Grant ist zurück in London. Auch wenn der sechste Teil der Reihe nicht an die ersten herankommt, ist Ben Aaronovitch auf einem guten Weg: 

Post has attachment
Fantasy ist ein Genre, eine Schublade, ein Etikett für Geschichten, die ähnlich sind. Aber Fantasy kann sehr unterschiedlich sein. Neben epischer Standard-Fantasy a la Tolkien gibt es auch immer wieder Überraschungen und Ideen zum Nachdenken - so auch die Chroniken des Wahns von Michael R. Fletcher: http://www.grimoires.de/buch/1279/Chroniken-des-Wahns-Blutwerk/

Post has attachment
Orks sind böse, mordlüsternde Bestien. Sie leben für den Krieg und schlachten gnadenlos auch Wehrlose, plündern Dörfer, verwüsten ganze Landstriche. Wirklich?

Viele Fantasy-Romane malen die Guten und die Bösen in schwarz-weiß. Orks landen hier sehr schnell im Bösen Lager - eine gleichförmige Masse ohne Individualität. Ausnahmen sind vergleichsweise selten. Zu diesen zählen jedoch die Orks von Isrogant. In der dritten Kurzgeschichtensammlung geht es um Orks, Menschen und Religion - und die Angst vor dem Fremden. Dies auf unsere Welt zu übertragen, fällt nicht allzu schwer, auch ohne Orks in der Fußgängerzone.

Was schwafle ich so lange? Eigentlich kann ich es doch kurz auf den Punkt bringen: Du magst Realistische Fantasy? Du hast Isrogant noch nicht entdeckt? Dann aber hurtig!

Post has attachment
Kennt ihr das: Eigentlich macht man etwas gerne, hat Spaß; aber manchmal ist man irgendwie ausgebrannt. So ging es mir gerade und daher gab es auch kein Update in mehr als zwei Monaten ... aber genug. Schon im Februar erschienen ist die neue Reihe von Sarah J. Maas:


Post has attachment
Wenig Tiefgang, dafür actionreiche Unterhaltung mit einigen spitzen Bemerkungen.

Post has attachment
Frohe Weihnachtstage wünsche ich gehabt zu haben!
Ich weiß ja nicht, wie es bei DIR ist, aber mir tendiert immer der Lesestoff auszugehen - zwischen Bahnfahrt und gemeinsamem Familienlesen sind die Feiertage für mich Gelegenheit, das Ungelesene abzu"arbeiten".

Was heißt das? Klar: Neue Bücher müssen her ;) Wer ein wenig nordisches Feeling und mehr gemächlichen Aufbau als Hektik zwischen den Jahren will, sollte einen Blick diese Buch werfen - für Zugfahrer auch in den meisten Bahnhofsbuchhandlungen vorrätig.

Advent - Weichnachtszeit, Kälte, Schnee ... naja, derzeit zumindest hier nicht, aber das sind die Bilder, die mit dieser Zeit in Verbindung stehen. Und Geschichten am Abend, im Ohrensessel; vor dem Kamin. Und als Land? Russland! Schon im Mai erschien eine neue Sammlung der Märchen-Updates im Machandel-Verlag - vielleicht das richtige für den Vorweihnachtsabend?

http://www.grimoires.de/buch/1274/Russische-Maerchen-Update-1-1-Lenin-und-Baba-Jaga/ 

Post has attachment
Die Drachen von Drachstaad sind menschenliebe Haustiere - doch König Gunder will eine Armee mit Drachenregiment aufstellen. Im elben- und zwergenfreundlichen Draepon ist Graf Helme überhaupt nicht davon angetan. Doch auch die nichtmenschen feindliche Kirche der Zweiten Offenbarung mischt mit ...

In Ihrem Roman aus Isrogant thematisiert Heike Korfhage durchaus reale, aktuelle Probleme über exzellente Figurenentwicklung. Bei Isrogant geht das fast schon ohne Erwähnung: Absolute Empfehlung für Fans von Fantasy, denen Gut gegen Böse zu einfach ist.

Besonderer Bonus für Kindle-Leser: Dieses Wochenende (bis 20.11.2016) ist die eBook-Version über amazon kostenlos erhältlich. Na, wer jetzt noch zögert...

Direkt zum Kindle eBook: http://amzn.to/2g91UN2

Rezension: http://www.grimoires.de/buch/1273/Flammen-ueber-Drachstaad/

Post has attachment
Halloween! Planst du heute ein Samhain-Ritual? Dann solltest du vorsichtig sein: Das Ritual der Ui Talchiu in Bernhard Hennens Nebenan ging jedenfalls einigermaßen daneben: Graf Cagliostro und der Erlkönig kamen durch das geöffnete Portal und sorgen für einiges an Unruhe. Die Kölner Heinzelmännchen müssen das Problem lösen - zusammen mit diesen Stundenten, die das ganze verbockt haben. 

Post has attachment
Und noch einmal Geschichte - diesmal die mittelalterliche Geschichte hinter George R. R. Martings Game of Thrones: 
Wait while more posts are being loaded