Profile cover photo
Profile photo
Gregor A.
Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber er kann nicht wollen, was er will. [Arthur Schopenhauer]
Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber er kann nicht wollen, was er will. [Arthur Schopenhauer]
About
Gregor's posts

Post has shared content
Die meisten linken Forderungen zielen auf mehr Gleichheit. Das mag kurzfristig funktionieren, in der Wählergunst sowieso. Die langfristigen Folgen können wir gut in Frankreich beobachten. Da hat ein sozialistischer Präsident bereits länger schon alles umgesetzt, was sich R2G wünschen mag. Reichensteuer 75%, Rente früher, Mindestlohn höher, usw. Merkwürdigerweise ist die Einkommensungleichheit in Frankreich größer als in Deutschland. Einfach mal den Gini-Koeffizient vergleichen... Dafür ist die hohe Arbeitslosigkeit verantwortlich. Die hatten wir in Deutschland vor der Agenda 2010 auch. Es wäre schön, wenn nicht so viele Wähler so sehr vergesslich wären...
Die Agenda 2010 war ein Erfolg! Von 2005 bis 2016 hat sich die Zahl der Menschen ohne Arbeit fast halbiert. Deshalb wollen wir anders als Martin Schulz die Zeit nicht zurückdrehen. Im Gegenteil: Der Erfolg verdient eine Neuauflage! Deutschland braucht eine Zukunftsagenda.
Photo

Post has attachment

Post has shared content

Post has shared content
Die Forderung von Schulz nach einer Änderung der Agenda 2010 basiere auf falschen Zahlen und mangelnder Sachkenntnis, kritisieren die Arbeitgeberverbände. Von den Gewerkschaften bekommt Schulz Applaus.

Post has shared content
Dem deutschen Arbeitsmarkt geht es gut. Christian Lindner warnt: "Wer heute meint, nichts für unseren Wohlstand tun zu müssen, hat längst begonnen, ihn zu verspielen." Deutschland braucht Investitionen in die Zukunft und kein sozialdemokratisches Erntedankfest.
Photo

Post has attachment
[IRONIE] Ujj, davon wird die deutsche Wirtschaft bestimmt profitieren... [/IRONIE]

Post has attachment

Post has attachment
"Grenzen schützen" wäre mir lieber...
„Barzahlungen sind bei der Terrorfinanzierung weit verbreitet“, heißt es in einem Aktionsplan der Brüsseler Behörde.

Post has shared content
Masern sind wieder auf dem Vormarsch. Mehrere Bundesländer melden neue Ausbruchsherde. Das Robert-Koch-Institut rechnet für 2017 mit einer weiteren Ausbreitung der Krankheit. Vor allem Ballungszentren sind gefährdet.

Post has shared content
Wait while more posts are being loaded