Profile cover photo
Profile photo
GLS Bank
1,626 followers -
http://bit.ly/GLSImpressum
http://bit.ly/GLSImpressum

1,626 followers
About
GLS Bank's posts

Post has attachment
"Cash-Trapping" - Augen auf am Geldautomaten

Haben Sie an Geldautomaten manchmal ein mulmiges Gefühl, dass Sie beobachtet werden oder dass der Automat manipuliert ist? Leider ist beides teilweise berechtigt, denn Betrüger denken sich immer wieder neue Tricks aus, wie sie an unser Geld kommen. Beliebt bei Trickdieben: Das so genannte Cash-Trapping. Was das ist und wie Sie sich schützen können, zeigt der SWR in der aktuellen Sendung Marktcheck.
Photo

Post has attachment
Im Blog :: Kiron / Hochschulbildung für Geflüchtete

Zugang zu Hochschulbildung in Deutschland ist für geflüchtete Menschen mit offenem Asylstatus häufig ein utopisches Ziel. Nach der Ankunft folgt meist langes Warten und Ungewissheit. An dieser Stelle setzt das soziale Startup Kiron an. Mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, der Türkei und Jordanien bietet sie ein weitestgehend englischsprachiges Bildungsangebot und zum Studium weitere ergänzende Services wie Sprachkurse oder Mentoring an.

Link: http://bit.ly/GLSKiron

Den ganzen Artikel dazu gibt es im GLS Blog. #sharedichdrum
Photo

Post has attachment
Public
Finanzierungsphase :: Aufbau einer Schule in Idlib - Syrien

Link: https://www.gemeinschaftscrowd.de/syrienschule

Die Spendengelder gehen auf das Konto der Syrienhilfe e.V., von dort aus gelangen sie in zuverlässige Hände, die Baumaterial, Schulmobiliar, Technik und Schulmaterialien kaufen und organisieren.

Darüber hinaus sorgt SyrienHilfe e.V. dafür, dass Schulpersonal beschäftigt und bezahlt wird mit dem Schulgeld, das für jedes Kind gecrowdfunded wird. #EduAmbulanz #sharedichdrum #bildung
Photo

Post has attachment
Public
Im Blog: Reise in die GLS Bank - Teil 1

Wer wissen möchte, warum die GLS Bank funktioniert wie Sie funktioniert, sollte in die Zentrale nach Bochum reisen. Denn hier findet er hinter mancher Tür Antworten. Sie erzählen von Werten und Wandel, von Verantwortung und Zukunft. Und manchmal auch einfach nur von verdammt viel Arbeit. Der Autor Thomas Friemel hat sich auf den Weg gemacht.

Link zum Artikel: http://bit.ly/GLSBankReise1

#sharedichdrum
Photo

Post has attachment
Public
Wir wünschen Euch allen ein schönes Wochenende, morgen ist die #EarthHour. Macht doch mit für den #Klimaschutz!
Photo

Post has attachment
Public
Wie ernähren wir uns?

Für viele Menschen ist Essen mehr als nur Nahrungsaufnahme. Sie schauen genau hin: Was tut uns gut - und was der Welt?

Diskutieren Sie mit uns in den Sozialen Netzwerken unter den Hashtags #glsernährung und #sharedichdrum und senden Sie uns Ihre Ideen und Anregungen, wie die Ernährungswende gelingen kann. #dasmachtSinn

Link: http://bit.ly/GLSBSOnlineErnaehrung
Photo

Post has attachment
Public
Nahrungsmittelhilfe für Selenkay / Kenia

Die Region Selenkay im südlichen Kajiado ist eines der am stärksten von Dürre und Lebensmittelknappheit betroffenen Gebiete in Kenia. Seit April 2016 hat es hier nicht mehr geregnet. Unsere Partnerorganisation AMDO möchte 100 bedürftigen Familien mit Nahrungsmittelhilfe unterstützen.

Helfen Sie mit: http://bit.ly/GLSSelenkay

#dasmachtSinn #sharedichdrum
Photo

Post has attachment
Public
GABV :: Anderer Alltag, gleiche Werte / Nepal 2017

Jedes Jahr treffen sich die Mitglieder der @[Global Alliance for Banking on Values] (GABV) in einer anderen Region. Diesmal war Asien dran, genauer: Nepal. „Es ist immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Banken dort sind“, beschreibt Vorstandssprecher Thomas Jorberg die Atmosphäre.

Zum Bericht: http://bit.ly/GABVAM2017
Photo

Post has attachment
Public
Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 209 - Konsum und Raststätten

Artikel unter: http://bit.ly/GLSWT209

Der Wirtschaftsteil "kompakt" ist eine Kolumne aus kuratierten Beiträgen der Wirtschaftsgazetten von Maximilian Buddenbohm heute zu Konsum & Raststätten. #sharedichdrum
Photo

Post has attachment
Public
Monsanto und Glyphosat: Akten belegen Einfluss auf Umweltbehörde

Ein maßgeblicher Mitarbeiter in der Pestizid-Abteilung der US-Umweltbehörde EPA stand fest auf der Seite von Monsanto. Das belegen interne Mails des Konzerns.

In dem Prozess in San Francisco wird über die Klagen von 55 Menschen verhandelt, die selbst an Lymphdrüsenkrebs erkrankten oder Angehörige durch diesen Krebs verloren haben. Sie führen die Erkrankung auf die Anwendung von Glyphosat zurück und werfen Monsanto vor, das Risiko verschwiegen zu haben.

Der ganze Artikel unter: http://bit.ly/MonsantoKlage
Photo
Wait while more posts are being loaded