Profile cover photo
Profile photo
Geocaching-MS.de
17 followers -
Alles rund ums Geocaching in der Hauptstadt Westfalens und darüber hinaus.
Alles rund ums Geocaching in der Hauptstadt Westfalens und darüber hinaus.

17 followers
About
Posts

Post has attachment
Beinahe eineinhalb Jahre ist es nun schon her, dass ich auf Geocaching-MS.de einen sehr umfangreichen Beitrag zur Verteilung der Account-Typen auf Geocaching.com veröffentlichte. Aus verschiedenen Gründen hat mich das Thema nun erneut gereizt.

http://www.geocaching-ms.de/2015/08/alles-premium-oder-was-reloaded/
PhotoPhotoPhoto
2015-08-07
3 Photos - View album

Post has attachment
Statistik ist ja irgendwie mein Steckenpferd, wenn es ums Thema Geocaching in geschriebener Form geht. Und so ging ich erneut einem Punkt nach, der mich bereits zweimal zuvor beschäftigt: der Anzahl neuer Accounts auf Geocaching.com.
Eigentliches Ziel dieser erneuten Recherche war die Feststellung, dass die Boom-Zeiten des Geocachings nun endgültig vorbei sind. Dabei musste ich allerdings erleben, dass meine persönliche Wahrnehmung und die Realität an dieser Stelle mehr als je zuvor auseinander klaffen.

Nix vorbei ... der Boom hält an ... und zwar massiver, als je zuvor!

Lest selbst: http://www.geocaching-ms.de/2015/07/boom-extrem-viele-neue-geocaching-accounts/
Photo

Post has attachment
Geocaching im Jahr 2014 in Münster ... so schauts aus!

Post has attachment
Sechs Tage auf der Messe "Jagd & Hund 2015" in Dortmund sind vorbei. Zweieinhalb Tage habe ich davon bei der Standbetreuung mitgewirkt und wieder direkt erleben können, was der Dialog mit Jägern, Grundbesitzer und Waldbauern für Fortschritte gebracht hat. Im folgenden Blogbeitrag ziehe ich mein persönliches Fazit unserer Messebeteiligung.

Post has attachment
Seit heute läuft die Messe "Jagd & Hund 2015" in den Westfalenhallen Dortmund. Geocacher sind auch wieder mit einem tollen Stand dabei. Viele Geocaching-Vereine und einige einzelne Cacher haben sich zusammengefunden, um Auf- und Abbau zu stemmen und die Standbetreuung für die kommenden Messetage zu gewährleisten.
Unser Hobby soll auf der Messe, wie bereits 2012 und 2013 zuvor, in einen Dialog mit Jagd, Forst und Waldbesitzern treten. Und wo kann uns das besser gelingen, als auf DER Fachmesse.
Ich bin von Donnerstag bis Freitag dabei und habe nun zum Beginn der Messe eine entsprechenden Beitrag zu dem Thema verfasst.

Aber kommt am besten selbst in Dortmund vorbei und macht euch selbst ein Bild!

Post has attachment
Lange lag dieser Artikel auf Eis. Er zeigt mein "Problem" mit einem der in Cacherkreisen wohl beliebtesten Totschlagargumente als Reaktion auf kritische Äußerungen dar. Die Formulierung "Jeder spielt das Spiel, wie er will!" oder in abgewandelter Form kann und will ich nicht mehr lesen. Sie zeugt aus meiner Sicht von soviel Naivität und Dummheit unserem Hobby gegenüber, dass ich ihr einfach einen eigenen Beitrag widmen musste.
Auslöser für die heutige Veröffentlichung war natürlich der Irrsinn um die Mystery-Datenbank und die in dem Zusammenhang ebenfalls wieder mehrfach verwendete Formulierung.
Ein oft gelesenes "Ich könnt kotzen!", kann ich da nur unterschreiben ... Solche "Geocacher" machen das Spiel kaputt!

Post has attachment
Seit August 2011 existiert auf Facebook die Gruppe "Geocaching Münster". Als neue soziale Plattform lief diese Gruppe dem bis dato eher genutzt Geoclub-Forum für das Münsterland langsam den Rang ab. Inzwischen steht der Mitgliedszähler bei ca. 350 Personen.
Ich habe mich nun in einem neuen Beitrag ein klein wenig dieser Facebook-Gruppe gewidmet, die für viele Geocacher aus Münster inzwischen zu einer echten Institution geworden ist.

Weiterhin veranstalten der Gruppenadmin Nachtagent und ich einen Banner-Wettbewerb, bei dem es um die Neugestaltung des Gruppenbildes geht. Aber seht selbst ... http://bit.ly/1qtwmR4
Photo
Photo
Facebook-Gruppe "Geocaching Münster"
2 Photos - View album

Post has attachment
Beinahe 9 Mio. Accounts auf Geocaching.com ... aber wieviele Basic Member, Premium Member und andere Account-Typen mag es wohl geben ... und wie hoch ist das Verhältnis der "Karteileichen" zu den aktiven Geocachern?

Fragen über Fragen, die dieser Artikel möglichst beantworten soll!
http://bit.ly/1f4bXs8
Photo

Post has attachment
Mit Ablauf des heutigen Samstags endet die Möglichkeit über den "Geocache Award Münster 2013" abzustimmen.

Seit dem 15. Januar wurden schon viele Stimmen von mal mehr, mal weniger bekannten Geocachern abgegeben. Manche Stimmen stammten dabei aber offenbar auch von nicht ganz so fairen Vertretern unseres Hobbies. In den letzten vier Wochen ging es auf der Abstimmungsseite daher einigermaßen hoch her. Und so dürfte es spannend werden, wer letztlich den Titel abräumt.

Wer seine Stimme bislang noch nicht abgegeben hat, kann dies nach den Regeln, die auf der Award-Seite stehen, noch bis zum Ende des heutigen Tages tun: http://agasms.wordpress.com/

Ich habs bereits getan ;-) ... und ihr?
Photo

Post has attachment
Ein Facebook-Posting von kati1988 machte mich heute wieder auf dieses Thema aufmerksam, dem ich mich bereits im September 2012 gewidmet habe. Damals prognostizierte ich noch den langsamen, aber steten "Untergang" des Geocachings.

Heute weiß ich es besser ... ;-)
Wait while more posts are being loaded