Shared publicly  - 
 
Sind Seniorengerichte auf der Speisekarte umsatzschädigend?
Translate
2
6
Josef Türk's profile photoThorsten Sommer's profile photoGastronomie Geflüster's profile photoHeidemarie Scheidemann's profile photo
5 comments
 
Wir haben zwar nicht direkt Seniorengerichte auf der Karte, aber viele kleine Gerichte und den Hinweis, dass es Hauptgänge auch als kleine Portion gibt. Unsere Erfahrungen sind durchaus positiv, da dies von den Senioren schon geschätzt wird.
Translate
 
+Josef Türk Wenn Seniorengerichte zur Auswahl auf der Karte angeboten werden, bestellen diese auch andere Gäste. Wenn es jedoch über einen Hinweis mitgeteilt wird, das man Seniorenteller auf Anfrage bekommt, sieht es komischerweise anders aus. Anscheinend haben da manche Gäste eine Hemmschwelle.
Translate
Translate
 
Ich empfehle da die "Kleine Portion" viel eher als den Kinder- oder Seniorenteller.
Translate
 
kinderteller lass ich mir ja noch gefallen, aber den begriff seniorenteller finde ich abartig. da ist die "kleine portion" doch viel galanter ausgedrückt, ganz recht, +Thorsten Sommer
Translate
Add a comment...