Profile cover photo
Profile photo
Köppe Contemporary
48 followers -
Both established artists and new positions and Young Art are among the group of about 30 artists who are represented by the gallery.
Both established artists and new positions and Young Art are among the group of about 30 artists who are represented by the gallery.

48 followers
About
Posts

Post is pinned.Post has attachment
KEVIN A. RAUSCH | Today tomorrow yesterday
Vernissage: Fr., 05. Mai |19 h
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
04.05.17
6 Photos - View album
Add a comment...

BARBARA QUANDT | Lieber ungeniert - als kleinkariert

VERNISSAGE: Do. 26.10.2017 | 19 h in der Galerie Köppe Contemporary
Add a comment...

Post has attachment
Added photos to Becker Schmitz | Weiße Nacht – Stiller Aufruhr .
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment
Die neuen Bilder von Becker Schmitz sind aufgeladen mit rätselhaften überwirklichen Stimmungen. Elementare Dinge wie Wasser, Wald, Pflanzen, Häuser, Boote werden angedeutet. Ebenso wie androide Figuren, Misch- oder Fabelwesen aus Mensch und Tier. Erstmals sind in der Galerie auch Bild-in-Bild-Gemälde zu sehen. Häuser und Boote erscheinen darin als Schutzräume.

Vernissage: 22.06.2017 / 19-22 h
Ausstellung: 23.06.-28.07.2017

Weitere Infos:
http://www.villa-koeppe.de/portfolio_page/becker-schmitz-weisse-nacht-stiller-aufruhr/
Add a comment...

Post has attachment
Karlyn De Jongh – Ihr Werk und ihre faszinierende Zusammen­arbeit mit internationalen Kunststars. Persönliche Führungen während es Gallery Weekends

Liebe Freunde der Galerie,

das Gallery Weekend steht vor der Tür! Wir möchten euch zu diesem Anlass die Möglichkeit bieten, das Werk der Künstlerin Karlyn De Jongh sowie ihre faszi­nierende Zusammen­arbeit mit internationalen Kunststars persönlich kennen­zulernen. Und natürlich habt ihr auch die Möglichkeit, mit der Künstlerin über ihre Arbeit zu sprechen.

Die Ausstellung von Karlyn De Jongh in der GALERIE KÖPPE versammelt neben rund dreißig ihrer eigenen Werke auch Objekte, Editionen, Papierarbeiten, Fotografien und Videos von inter­national gefeierten Künstlern. Mit diesem spannenden Dialog reflektiert Karlyn De Jongh ihre persönlichen Verbindungen zur internationalen Kunstszene.

Arnulf RainerDie Künstlerin stellt noch bis zum 30. April bei uns aus. Ästhetisch und inhaltlich setzt sie sich mit verbaler und schriftlicher Kommunikation auseinander. Die Nieder­länderin ist Künstlerin und Kuratorin. Ihre kuratorische Tätigkeit im Rahmen der Venedig Biennale hat ihr Renommee auf internationaler Ebene eingebracht. So hat sie Kunststars wie Marina Abramovic, Heinz Mack, Otto Piene oder Yoko Ono ausgestellt.

Aber Karlyn De Jongh hat auch bei den Performance- und Malaktionen hoch­karätiger Künstlern selbst mitgewirkt. Sie war mutige Akteurin bei einer spektakulären ‚Orgien, Mysterien, Theater‘- Kunstaktion des Wiener Aktionisten Hermann Nitsch. Und sie hat den Kunststar Arnulf Rainer zu erotischen Porträts inspiriert, als sie dem Österreichischer bei einer Übermalaktion Modell stand.

Hermann NitschNicht nur als Kuratorin und Akteurin hat Karlyn De Jongh mit zahlreichen international renommier­ten Künstlern zusammen­gearbeitet, sondern auch als Autorin. Auch das wird Thema ihrer persön­lichen Führungen sein, zumal das Zusammen­wirken mit Stars der Gegenwarts­kunst ja überhaupt auch Thema ihrer aktuellen Ausstellung ist. Allein von fünf documenta-Künstlern sind Werke in der Ausstellung zu sehen. Darunter Papierarbeiten von Heinz Mack und Arnulf Rainer. Außerdem zeigt die Schau Editionen, Fotos und ein Ben VautierVideo der Künstler Hermann Nitsch, Ben Vautier und Lee Ufan.

Die Führungen finden am Sonnabend, 29. April, sowie am Sonntag 30. April jeweils ab 14.00 Uhr zu jeder vollen Stunde statt. Die letzte Führung ist für beide Tagen um 18.00 Uhr vorgesehen. Vor­anmel­dungen sind nicht erforderlich. [archie]
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...

Post has attachment
WILLI TOMES – Out Of The Heat

Online-Publication + PDF:
http://www.villa-koeppe.de/galerie-publikationen/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
SUSANNE RING – Out Of The Heat

Online-Publication + PDF:
http://www.villa-koeppe.de/galerie-publikationen/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Vernissage
Fr. 20.01.2017 // 18-21 h

Ausstellung
21.01.-03.03.2017

Die Ausstellung „Out Of The Heat“ eröffnet einen spannenden Dialog zwischen zwei künstlerischen Positionen zum Thema Figur.

Als „Wesen einer Zwischenwelt“ wurden die Keramikfiguren der Berliner Künstlerin Susanne Ring bezeichnet. Doch es ist nicht nur das Rätselhafte, das nicht Zuordbare und phantasiereiche Abweichen vom gewohnten Körperbild, was die Kraft der Kunst von Susanne Ring ausmacht. Die Figurationen von Susanne Ring rufen vieles ab, was wir in unseren Köpfen aus der Menschheitsgeschichte, Mythos und Religion, Kultur (Comic, Märchen, Film) – aber auch aus Kriegen, Konflikten sowie individuellen Lebensein­drücken und -erfahrungen gespeichert haben.

Der ebenfalls in Berlin lebende Willi Tomes formt seine skurrilen Skulpturen aus Vinyl – genauer gesagt aus Langspielplatten. Diese faszinieren nicht nur wegen des besonderen Materials, sondern gerade auch wegen ihrer vielfältigen Kultur- und Kunstbezüge. Was die einzigartige Arbeit von Willi Tomes mit Langspielplatten anbelangt, so haben ihm sicher seine Auftritte als DJ Impulse gegeben. Gezeigt werden in der Ausstellung auch Werke von Willi Tomes‘ Serie „Plastic Fantastic“ – aus Plastikeinkaufstüten gefertigte Landschaftsabstraktionen.
Add a comment...

Post has attachment
WILLI TOMES – Plastic Fantastic
Kunst aus Plastiktüten. Zu sehen ab 20.01.2017 in der Ausstellung Out Of The Heat, zusammen mit Arbeiten von Susanne Ring:
http://www.villa-koeppe.de/portfolio_page/out_of_the_heat/
PhotoPhotoPhotoPhoto
2017-01-11
4 Photos - View album
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded