Profile cover photo
Profile photo
GEMINY Baumanagement GmbH
About
Posts

Post has attachment
Als zukunftsorientiertes Unternehmen arbeiten wir bereits heute in allen Projekt- und Leistungsphasen mit der BIM-Planungsmethode (Building Information Modeling), welche bereits in vielen Nachbarländern verpflichtend, zur Vermeidung von Planungsfehlern, eingesetzt werden muss. Neben der Darstellung der Bauvorhaben als dreidimensionale Bauwerksmodelle, welche auch zur Abstimmung mit unseren Auftraggebern herangezogen werden, schließt diese Methode auch viele weitere Optimierungen mit ein. Durch die so angefertigten Planungen wird ein hohes Maß an Qualität, Aktualität, sowie der Kostensicherheit und Termintreue sicherstellen. Die BIM-Methode stellt somit einen großen Nutzen für alle Projektbeteiligten dar. Nicht zuletzt lassen sich durch die Darstellung von unterschiedlichen Ansichten, Grundrissen, Schnitten, Perspektiven und virtuellen Rundgängen (auch durch das Gebäude) Irrtümer vermeiden. Auch führt dies zu einer einfacheren Entscheidungsfindung. Durch unsere 3D-Gebäudemodelle lassen sich Ergänzungen und Änderungswünsche und ihre daraus folgenden Konsequenzen sehr anschaulich darstellen und durchsprechen. Das bedeutet auch, dass wesentlich früher, als bei 2D-Planungen, potentielle Kollisionspunkte erkannt und behoben werden können, sodass während der Bauausführung keine Probleme entstehen.

Siehe auch Wikipedia-Eintrag zum Thema BIM:
http://de.wikipedia.org/wiki/Building_Information_Modeling
Photo
Wait while more posts are being loaded