Profile cover photo
Profile photo
Günter Fenderl Rechtsanwalt
264 followers -
Ihr Rechtsanwalt Aschaffenburg 06021-386650 Fachanwalt für Verkehrsrecht, Strafrecht und Versicherungsrecht
Ihr Rechtsanwalt Aschaffenburg 06021-386650 Fachanwalt für Verkehrsrecht, Strafrecht und Versicherungsrecht

264 followers
About
Günter Fenderl's posts

Post has shared content
#ORMOVM #Synonym ? Noch nie davon gehört. Allerdings auch klar,
#Online #Reputation und #Online #Visibility benötigt ein #Management 
#Remarketing im #Contentmarketing für #ORMOVM by F.R.E.D.

5 Fünf einfache, aber äußerst effektive Content Recycling Strategien von Henrike Dibbern in #Content #Marketing
Regelmäßigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg – diese Binsenweisheit gilt beim Bloggen einmal mehr. Denn egal, ob Sie Ihre Content Strategie vor allem nach Ihren Lesern und der User Experience ausrichten, oder doch eher alles der Suchmaschinenoptimierung unterordnen (in der Regel werden sich die meisten Blogger irgendwo in der Mitte einpendeln): Eine konstante Frequenz, mit der neue Inhalte veröffentlicht werden, ist unabdingbar! Aber wie schafft man es, immer und immer wieder, Woche für Woche, neue Inhalte zu kreieren? Content Recycling ist eine der Antworten auf diese Frage!
Argumente, die auch Sie von der Idee des Content Recyclings überzeugen werden, haben wir Ihnen schon vorgestellt. Jetzt geht es um die Frage: Wie mache ich das?

Ganz einfach, indem Sie sich der vier folgenden Strategien bedienen:

1. Geteilter Erfolg ist doppelter Erfolg
Was haben Navy CIS, Star Trek: Deep Space Nine, Frasier und The Cleveland Show gemeinsam? Sie sind alle Spin-offs erfolgreicher Serienformate. Und alle nicht weniger erfolgreich als die Originale, aus denen sie hervorgingen.

Was bei Fernsehserien so herausragend funktioniert, klappt beim Bloggen genauso:
Alten Content in etwas Neues verwandeln.

Warum nehmen Sie nicht einen bestehenden Artikel im Listenformat und machen aus jedem einzelnen der Listenpunkte einen eigenen Blogpost? So können Sie auch auf die einzelnen Punkte noch näher eingehen und sie etwas tiefgreifender erläutern.

Und Sie gewinnen mit wenig Aufwand (denn zu dem Thema haben Sie ja bereits in der Vergangenheit recherchiert) nicht nur einen neuen Post sondern gleich eine ganze Serie!

Das Ganze funktioniert natürlich auch anders herum: Fassen Sie eine Serie oder eine Gruppe von thematisch eng verbundenen Texten zu einer knackigen, schnell zu lesenden Liste zusammen.

2. Fortsetzung folgt...
Schauen Sie sich doch mal im Analyse-Tool Ihres Content Management Systems um: Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie da einiges an Content finden, was in der Vergangenheit eine richtig gute Performance hingelegt hat.

Da liegt es doch nahe, an diese alten Erfolge anzuknüpfen. Beispielsweise mit einem Teil II.
Mein Kollege Thomas Reitz hat vor wenigen Tagen erst einen Blogpost veröffentlicht, in dem er erklärt, wie man in wenigen Schritten die Googel Search Console einrichtet. Das Thema scheint heiß zu sein, denn der Post generiert schon jetzt fleißig Traffic. Dreimal dürfen Sie jetzt raten, worüber Thomas als nächstes schreiben wird? Genau, er beschäftigt sich damit, was man als nächstes tun sollte. (Spoiler-Alarm! Es wird darum gehen, wie man mit der Search Console eine Sitemap bei Google einreicht.)

3. Das Auge liest mit
Warum Visual Content so unglaublich gut funktioniert, habe ich Ihnen bereits aufgezeigt. Lassen Sie die Macht der Bilder auch beim Content Recycling für sich arbeiten!

Diese Strategie eignet sich besonders für bestehenden Content, der pickepackevoll mit Zahlen und Fakten, also vielleicht für Leser, die mit dem Thema noch nicht so vertraut sind, etwas schwerer verdaulich ist: Nehmen Sie all diese Fakten und bauen sie in eine anschauliche, leicht verständliche Infografik ein. Diese können sie beispielsweise mit Canvas spielend leicht erstellen.

Das Tolle an dem so gewonnenen neuen Content: Er wird Ihnen doppelt Traffic bringen! Zum einen natürlich als neuer, aktueller Blogpost. Darüber hinaus werden Infografiken in den sozialen Medien dreimal so oft geteilt und geliked wie alle anderen Inhalte. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf diesem Weg ohne weiteres eigenes Zutun Besucher auf Ihren Blog bringen ist also enorm!

4. Aus alt mach neu
Es liegt in der Natur der Sache von Online-Inhalten: Bei der Menge an täglich neu ins Internet gestellten Inhalten werden die älteren, und seien sie noch so gut, schnell vergessen. Dazu kommt die Tatsache, dass Google neue Seiten beim Ranking deutlich bevorzugt behandelt. Sie könnnen also noch so guten Content produzieren – irgendwann wird der in den Untiefen des World Wide Web untergehen... außer Sie greifen zu folgender Strategie: Alte Artikel auffrischen, aktualisieren und so wiederbeleben.

Nehmen Sie dazu Ihre liebsten Evergreen-Posts, die in der Vergangenheit super funktioniert haben, in letzter Zeit aber kaum noch geklickt werden: Ist der Text wirklich noch up to date? Können Sie vielleicht einige Fakten aktualisieren? Gibt es eventuell aktuelle Studien, mit denen Sie Ihre Aussagen jetzt untermauern können? Vielleicht fällt Ihnen ja heute eine griffigere Überschrift ein? Können Sie neue interne Verlinkungen zu Blogposts setzen, die Sie seitdem geschrieben haben?

Im Prinzip können Sie fast alles ändern und erneuern – mit Ausnahme der URL. Die sollten Sie beibehalten, um keine Dead Links (=defekte Verweise) zu erzeugen.

5. Transforming Action Heros
Strategie Nummer 5 baut im Prinzip auf allen vier vorherigen auf – auch hier geht es wieder um Veränderung. Diesmal allerdings um tiefgreifendere: Anstatt einen bestehenden Blogpost "nur" in einen neuen Blogpost zu verwandeln wird nun eine fundamentalere Transformation vollzogen: Machen Sie aus Ihrem Artikel doch eine Präsentation, die Sie auf SlideShare hochladen.

Oder nehmen Sie die Artikelserie, die Sie auf Basis eines alten Posts erstellt haben, dazu noch die passende Infografik und ein paar neue Erkenntnisse, führen Sie das alles sinnvoll zusammen und schon haben Sie ein Whitepaper oder E-Book, dass Sie als Content Offer zum Download anbieten können.

Sie wollen etwas mehr Interaktion mit Ihren Lesern und Website-Besuchern? Dann veranstalten Sie doch ein Webinar. Die Basis dafür liefert Ihnen auch Ihr Evergreen Blogpost.

Videos, Podcasts, Seminare und mehr – die Möglichkeiten der Transformation sind vielfältig!

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
Sie sehen es: Content Recycling ist nicht nur Ihre Rettung, wenn Sie kurzfristig neue Inhalte kreiren müssen und keine neuen Themen parat haben. Vielmehr sollte das Recyclen Inhalt einer jeden Content Strategie sein, hilft es doch dabei, Traffic zu generieren, die Qualität Ihres Blogs zu steigern, stärkt und unterstützt Sie bei der Suchmaschinenoptimierung.

Also, legen Sie los! Ihre angestaubten Evergreen-Inhalte warten schon auf Sie!
By the way: who the F.R.E.D. is fuck?
Photo

Post has attachment
#Anwalt #Aschaffenburg ein Fan of #Googles #Chromecast best ever piece of Google . Mit vielen Smart-TVs und TV-Boxen wie AppleTV, google Chromecast und Amazon Fire TV sowie Blu-ray-Playern und Spielkonsolen läßt sich Amazon Instant Video ebenfalls abrufen

Post has shared content

Im #Kanzleimarketing z.b. bei der #Anwaltsbewertung mag in Sachen #Reputationsanylayse etc das #Business #Coaching #SEO bzw. #Rechtsberatung und SEO ja durchaus Sinn machen. Aber insbesondere die ernsthafte #SEO #Analyse im anwaltlichen Umfeld sehe ich eher kritisch. Ebenso #SEO #Tools wie das hier empfohlene. Wobei ich mit anderen SEO Tools z.b. Woorank oder auch Xovi eine teilweise gänzlich andere #IST -#Bewertung und #Analyseergebnisse erhalte. Das SEO Handwerk bedarf einer Menge manuell zu erledigender Abläufe. Alleine wenn ich einen fachlichen Teilbereich unserer Spezialisierung zur Rechtberatung im Bereich Verkehrsrecht und Blitzer (umgangsprachlich) bei der Geschwindigkeitsvergehen ansehe sehe ich wenig Hilfreiuches was solch ein Tool tatsächlich bringt. Fazit: "#Der #Inhouse #SEO #in #der #Kanzlei #erspart #Schererei " 

Post has shared content
#Business #Coaching #SEO bzw. #Rechtsberatung und SEO
insbesondere die ernsthafte #SEO #Analyse im anwaltlichen Umfeld sehe ich eher kritisch. Ebenso #SEO #Tools wie das hier empfohlene. Wobei ich mit anderen SEO Tools z.b. Woorank oder auch Xovi eine teilweise gänzlich andere #IST -#Bewertung und #Analyseergebnisse erhalte. Das SEO Handwerk bedarf einer Menge manuell zu erledigender Abläufe. Alleine wenn ich einen fachlichen Teilbereich unserer Spezialisierung zur Rechtberatung im Bereich Verkehrsrecht und Blitzer (umgangsprachlich) bei der Geschwindigkeitsvergehen ansehe sehe ich wenig Hilfreiuches was solch ein Tool tatsächlich bringt. Fazit: "#Der #Inhouse #SEO #in #der #Kanzlei #erspart #Schererei " 

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content
#Aktuell #unterstützte #Bewertungsplattformen  
10minutes
123Partymusik
123recht.net
Google Books
Versicherungsmaklergutoderschlecht
Amazon
Avira Answers
www.Anwalt.de
Ausgezeichnet
autoplenum
AutoScout24
benchpark
www.billiger.de
Booking
Branchenbuch Morgenpost
Branchen-Info
Brustoperation Vergleich
Business Branchenbuch
censum
CHECK24
Ciao
CINDO
citysports
Cylex
DaWanda
dialo
DKV
Docinsider
dooyo
Deutsche Vermögensberatung
eBay
Ebont
edudip
www.eKomi.de
www.Erfahrungen.com
Estheticon
eventpeppers
www.experten-bewerten.de
Facebook
www.FernstudiumCheck.de
www.finanzen.de
www.firmenpass.de
www.foxrate.de
GastroGuide
www.Geizhals.de
www.bewertet.de
GetYourGuide
www.golocal.de
Google+ www.plus.google.com
GOSPA
Great Company DE
www.GutscheinPony.de
HEIZUNGSFINDER
here
HEROLD.at
HolidayCheck
Homepage-Kosten
hood
HOSTtest
hotelution
houzz
www.HRS.de
www.idealo.de
www.imedo.de
www.ImmobilienScout24.de
www.jameda.de
KäuferPortal
www.käufersiegel.de
www.KennstDuEinen.de
Kerida
KFW
www.klickTel.de
Klinikbewertungen
www.Kritische-Anleger.de
kundentests
kursfinder
LandReise
machdudas
MAGIX Akademie
www.Makler-Empfehlung.de
MaklerSuchen.com
Malertest
Marktplatzmittelstand
www.meinestadt.de
myExperte
MyHammer
NLP Portal
ofri
OpenTable
Ormigo
www.PARTYMAT.DE
personalfitness
pointoo
Portal der Schönheit
Questico
regionalwissen
sanego
www.Shopauskunft.de
www.ShopVote.de
Sofengo
Sparheld
www.speisekarte.de
Stadtbranchenbuch
www.szeneputzen.de
TopErfahrung
Trainer-Ranking
www.TripAdvisor.de
TrustedShops
Trustpilot
www.tupalo.com/de/business
twago
udemy
Umzugsdschungel
Umzugsfirmen-Check
Webhosting Vergleich 24
webhostlist
Webwiki
weltklassejungs
WhoFinance
Yasni
www.Yelps.de
www.yourXpert.de
youscore
Zankyou
www.zugereist.com
u.v.m.
Ihre Bewertungsplattform ist nicht dabei? Fügen Sie sie oben hinzu und wir informieren Sie, sobald sie in Ihrem ProvenExpert-Profil verfügbar ist.
#Ihre #Bewertung , die #Anwaltsbewertung und #Provenexpert  
Auch wenn es im Hinblick auf das #Experten #Onlinemarketing  mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten gibt – die Website und #positive #Bewertungen durch #Kunden #Kundenmeinungen , bzw. bei #Anwaltskanzleien durch #Mandanten ,bilden das verlässliche und flexible Fundament Ihres Erfolges im Internet. So sind laut kürzlich veröffentlichter Statistiken für 80 Prozent aller neuen Mandanten einerseits die  #positive #Bewertung eines Anwalt durch mehrerer Mandanten und der Besuch einer jeweiligen #Kanzleihomepage  massgebliche Schritte, bevor sie Kontakt zu einem Anwalt aufnehmen um verbindlichen #Rechtsrat  in Anspruch zu nehmen. 

Des Weiteren betrachten 69 Prozent den, beim Besuch einer jeweiligen Homepage und durch positive Bewertungen entstandenen #Eindruck   als maßgeblich für die Kontaktaufnahme mit dem Anwalt. Alarmierend für einige Berufsträger dürfte dabei die Erkenntnis sein, dass ganze 50 Prozent der Befragten einem Anwalt, dessen Internetpräsenz sie nicht überzeugt, oder die keinerlei positive Bewertung vorweisen können, erst gar kein Mandat erteilen. Fazit:
Ihre #Online #Reputation , bzw. die Bewertung Ihrer guten Arbeit als Experte, Ihr guter Ruf  ist zu wichtig um dem Zufall überlassen zu werden deshalb #Provenexpert #Reputationsmanagement . Unter 
https://www.provenexpert.com/de/pa95/ können Sie dies kostenlos testen um zu erfahren, wie sie Ihren guten Ruf schützen & vergrößern!      

Post has shared content
Dolomiten - die Eishöhle

Auf dem Weg zum Kaiserjägerstollen haben wir auf dem touristischen Rundweg um den Monte Piano diese Stellung entdeckt. Der Eingang hing voller Eiszapfen und ich habe mich hier für diesen tollen Ausblick in die Eishöhle gestellt. Die Decke war voller Stalagmiten, die von der Decke hingen - denn ein alter Merksatz sagt:  die *T*itten hängen (Stalaktiten), die *M*ieten steigen (Stalagmiten) ;-)


Infos und weitere Bilder zur Tour und Hintergründe:
http://www.via-ferrata.de/img-monte-piano-4395.htm


#landschaft   #landschaftsfotografie   #landscape #eishöhle #landscapephotography  #berg  #bergfotografie   #mountains  #nature   #naturephotography  #dolomiten  #myfavpicoftheday  #everydaythings  #klettersteig   #hqsppostoftheday

+Walter Möhrle +Babs Nortri +EVERYDAY THINGS +Andi Fritzsch +Romana Riedl +My Fav Pic of the Day +Remo Primatesta +HQSP Post of the Day +Marion Behrens +Mi M. +Dalibor Pačić 
Photo

Post has shared content
Mensch der Kim - der lebt ja auch noch ! 
#Kim #Dotcom #Schmitz  ein in Neuseeland ansässiger Internetunternehmer mit deutscher und finnischer Staatsbürgerschaft will mal wieder das Internet revolutionieren.  
Statt IP-Adressen sollen den Nutzern und ihren Geräten einzigartige Codes als Identifikationsmerkmal zugewiesen werden. Diese wären jedoch nicht an ihren Netzanschluss oder Standort gekoppelt. Aktionen wie der Austausch von Dateien soll zudem über „neue Protokolle“ und eine „neue und schnellere“ Version der #Blockchain  - #Technologie organisiert werden (wie auch bei der BitCoin Währung)
Kim ist Gründer der Sharehoster #Megaupload    und #Mega   . #Dotcom   trat zuerst als #Hacker (nicht wirklich) in Erscheinung, später als Unternehmer an die Öffentlichkeit, Tätigkeiten, die ihm auch mehrere rechtskräftige Verurteilungen einbrachten. Seit 2012 ermittelt das FBI wegen mutmaßlicher Verletzungen des US-amerikanischen Copyright-Law im Zusammenhang mit Megaupload
Wait while more posts are being loaded