Profile

Cover photo
Fridolin Heyer
Works at aixit GmbH
Attends school of live.
Lives in Leidersbach
1,554 followers|885,539 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
Ein schönes WE aus der Sicht von google.
 ·  Translate
13
Sabine Heyer's profile photo
 
Toll war's :)
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
Was ist nur aus den USA geworden?
 ·  Translate
Neuer Firmensitz soll verhindern, dass US-Regierung die Metadaten der Nutzer einfordert
7
Armando Kaegi's profile photoFrank Stratmann's profile photo
2 comments
 
Die Schweiz, die einfach mal so eine Liste mit vermeintlichen Steuersündern veröffentlicht hat?
 ·  Translate
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
Ein Jahr #Photovoltaik

Nach nun gut einem Jahr mit der PV Anlage auf dem Garagendach
habe ich ein paar simple Zahlen für euch.

Von Mai 2014 bis Mai 2015.

Stromverbrauch: 4674,9kWh
Stromerzeugung: 6199kWh

verkaufte kWh: 4405 (zu 13,4 cent die kWh)
gekaufte kWh: 2881,4 (zu 28 cent die kWh)

Selbstversorgungsgrad: 40,7%

Ohne AKKU mit einer 7,5kWp Anlage die verteilt auf zwei Dachseiten
nach Osten und Westen ausgerichtet ist.

PV Anlagen die auf den Selbstverbrauch hin ausgerichtet sind rechnen  sich in DE.

Der Behördenwahn mag allerdings wie so oft in unserem Land den einen oder anderen abschrecken.

Sollte Elon Musk es tatsächlich schaffen einen 7kWh Akku für 3k€ auf den Markt zu bringen, werde ich den kaufen und nachrüsten.
 ·  Translate
18
2
Fridolin Heyer's profile photoMicha G's profile photoJan Wildeboer's profile photoMadd Sauer's profile photo
18 comments
Micha G
 
+Fridolin Heyer ich wees
 ·  Translate
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
Next Step. Hours than minutes flight time.
 
Hydrogen-powered drone will fly for hours at a time
Even the nicer drones you can buy typically last for just minutes in the air, which isn't much help if you're delivering packages or shooting movies. Ho
8 comments on original post
6
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
Fragt sich wie schnell die Teile geklaut werden.

Ist das einkalkuliert?

War schon lange nicht mehr in dem KFC an der Hanauer...

Hühnchenfilet Streifen, Kartoffelpüree, braune Soße, Krautsalat und eine Tastatur, das geht eigentlich.
 ·  Translate
 
Fastfood-Kette stattet Tabletts mit Bluetooth-Tastaturen zum Fettfinger-Tippen aus
 ·  Translate
Die Fastfood-Kette KFC ersetzt die Papier-Untersetzer in ihren Tabletts probeweise durch dünne Bluetooth-Tastaturen, um das Tippen mit fettigen Fingern zu ermöglichen.
View original post
2
Frank Radzio's profile photoRonny Neugeboren's profile photo
2 comments
 
... noch mehr Wegwerf'-E-Schrott :(
 ·  Translate
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
Ziemlich lesenswerter Artikel.
 ·  Translate
 
Amerikas Achillesferse        ► von Dmitry Orlov
Am vergangenen Samstag wurde in Moskau eine riesige Siegesparade zum Gedenken an den 70. Jahrestag der Kapitulation Nazideutschlands vor der Roten Armee und an die Aufrichtung der sowjetischen Fahne auf dem Reichstagsgebäude in Berlin abgehalten. Es gab ein paar unübliche Erscheinungen in dieser Parade, die ich erörtern möchte, da sie in Widerspruch stehen zu der Erzählung der offiziellen Propaganda des Westens.
Fürs erste waren es nicht nur russische Soldaten, die in der Parade marschierten, sondern es nahmen Soldaten aus zehn weiteren Ländern daran teil, darunter die chinesische Ehrengarde und ein Kontingent Grenadiere aus Indien. Auf der Ehrentribüne befanden sich hochrangige Persönlichkeiten aus diesen Ländern, so saßen der chinesische Präsident Xi Jinping und seine Gemahlin neben Präsident Vladimir Putin, der in seiner Rede am Beginn der Parade vor Versuchen warnte, eine unipolare Welt zu schaffen – scharfe Worte, gerichtet direkt an die Vereinigten Staaten von Amerika und deren westliche Alliierte.

Ein Blick auf die militärische Ausrüstung, die über den Roten Platz rollte oder flog, ergibt den Eindruck, dass abgesehen von einer gegenseitigen atomaren Selbstvernichtung das Militär der USA nicht viel gegen Russland aufzubieten hat, was Russland nicht neutralisieren könnte.
Es hat den Anschein, dass die amerikanischen Versuche, Russland zu isolieren, genau das Gegenteil bewirkt haben: wenn zehn Länder, mit rund drei Milliarden Einwohnern, unter ihnen die größte Wirtschaft der Welt, bereit sind, ihre Differenzen beiseite zulegen und Schulter an Schulter mit den Russen stehen, um sich den amerikanischen Versuchen entgegenzustellen, die Welt zu dominieren, dann wird Amerikas Plan ganz gewiss nicht aufgehen. Die Medien des Westens konzentrierten sich auf die Tatsache, dass westliche Führer es ablehnten, an der Feier teilzunehmen, sei es in einem Anfall von Groll oder auf Weisung der Obama-Administration. Aber das zeigt nur ihre gemeinsame Bedeutungslosigkeit, sei es beim Sieg über Hitler oder angesichts der Feier seiner Niederlage 70 Jahre danach. Dessen ungeachtet dankte Putin in seiner Rede besonders den Franzosen, den Briten und den Amerikanern für ihren Beitrag zu den Anstrengungen des Krieges. Ich finde es schade, dass er die Belgier nicht erwähnt hat, die in Dünkirchen so hilfreich waren.

Sehr schöne Fotos, muss man einfach sehen um zu verstehen.

❖ weiterlesen:   http://www.kritisches-netzwerk.de/forum/amerikas-achillesferse
 ·  Translate
393 comments on original post
4
Michael Burat's profile photoFridolin Heyer's profile photoJürgen Clausen's profile photo
25 comments
 
Deshalb meinte ich ja auch "allgemeine Propaganda". Da nehme ich keinen Staat und keine größere Organisation aus. 
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
1,554 people
Alana Falk's profile photo
Alexey Kutergin's profile photo
Binit Sharma's profile photo
Sarah Spring's profile photo
Alexander Nastasi's profile photo
Tony Penman's profile photo
Pascal Schafft's profile photo
Bhupinder himatpuria's profile photo
C Agresor's profile photo

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
So sieht ein richtiger Lavastein Grill aus.

Mit dem Gas werden die Lavasteine solange erhitzt bis sie
dickflüssig sind. Dann die Lava unter den Steaks durchlaufen lassen.
 ·  Translate
5
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
Unsere #Qualitätsmedien aus Schweizer Sicht.

Blöd wenn man Sachen als "neu" darstellt die seit einem halben Jahrzehnt so gemacht werden.
 ·  Translate
3
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
Das ist kein Mettigel!
Das ist eine plumpe Fälschung!
 ·  Translate
 
Ježurka ježić s tanjura ..... !?
2 comments on original post
13
1
Ronny Neugeboren's profile photoMichael Burat's profile photoSiegfried Weich's profile photoMichael Keukert's profile photo
6 comments
 
Da hat sich jemand Mühe gemacht ja das Auge isst eben mit würde ich sofort nehmen lecker.
 ·  Translate
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
2
Ronny Neugeboren's profile photoDon Krypton's profile photo
2 comments
 
Duckface! Duckface!
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
burrito essen, so geht das
(Nicht vor dem Frühstück ansehen)
 ·  Translate
That's more than one pound of burrito per minute.
10
Fridolin Heyer's profile photoDon Krypton's profile photo
3 comments
 
...und lauter Jörgs, Jürgens und Kurts standen vor der Tür und fragten sich, wer sie gerufen hat...!
 ·  Translate
Add a comment...

Fridolin Heyer

Shared publicly  - 
 
Die Deutsche  Bahn das merkwürdige Sorgenkind

Ich frage mich wie es möglich ist,
das eine Bahnfahrt für zwei Erwachsene
von Hamburg nach Frankfurt und
zwei Tage später zurück

Doppelt soviel Geld kostet
wie ein Flug mit der Lufthansa?

Kann mir jemand erklären wie das funktioniert?

Gerade die Strecke Hamburg Frankfurt ist seit Jahren in der Luft preiswerter als auf der Schiene. Das ist doch kompletter Unsinn.

Das man das gleiche mit den Fernbussen für nochmals weniger als die Hälfte des Lufthansa Preises machen kann ist mir klar.

In Zahlen:

Bahn 408,-
Kranich 224,-
Bus 76,-
 ·  Translate
4
Jan Wildeboer's profile photoFridolin Heyer's profile photoPhilipp Marquort's profile photoCarsten Bellazon's profile photo
13 comments
 
Das ist echt haptisch. 
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
1,554 people
Alana Falk's profile photo
Alexey Kutergin's profile photo
Binit Sharma's profile photo
Sarah Spring's profile photo
Alexander Nastasi's profile photo
Tony Penman's profile photo
Pascal Schafft's profile photo
Bhupinder himatpuria's profile photo
C Agresor's profile photo
Work
Employment
  • aixit GmbH
    1996 - present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Leidersbach
Previously
Frankfurt am Main - Aachen - Neuss - Kaarst
Contact Information
Work
Phone
+491632494824
Email
Address
Strahlenbergerstr. 14, 63067 Offenbach
Story
Tagline
I'm a handsome son of a bitch.
Education
  • school of live.
    present
Basic Information
Gender
Male
Relationship
Married
Other names
Friedhelm "Fridolin" Heyer
Links
Contributor to
The Bird, Berlin american style Burger restaurant. I was there with my girl last thursday 29/08/2013, we like real burgers, we need to wait to get placed, (no reservation, my failure) cause the bar was full, during a beer we get a place. The burger was the best i got ever, in any german restaurant. I orderd medium raw and i got medium raw. Best beef this guys know how to handle beef. Enjoy it.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Wir haben hier 2Tage während des Parteitages der Piratenpartei Bayern verbracht. Gute Bayerische Küche sehr schöne Suite und Entspannung im Spa.
Quality: ExcellentFacilities: ExcellentService: Excellent
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
2 reviews
Map
Map
Map