Profile cover photo
Profile photo
Fotograf Frankfurt | Martin Kämper
76 followers
76 followers
About
Fotograf Frankfurt | Martin Kämper's posts

Post has shared content
lol 
Dummen Spruch gefällig? In der aktuellen ProfiFoto 10/15 haben wir mal zusammengefasst, was sich Fotografen alles so anhören müssen. Und was habt Ihr denn so auf die Ohren bekommen?
Photo

Post has shared content
Eine gute Perspektive, lesenswerter Artikel zur griechischen Situation. 
So ungefähr schätze ich auch die Situation in Griechenland und die Forderungen der Geldgeber ein. Guter Artikel, finde ich: 

Post has shared content

Post has shared content
JA!
Die besten #Unternehmensgründer   sind in +Berlin mit dem #DeutscherGründerpreis ausgezeichnet worden.
Was uns extrem gut gefallen hat: Preisträger Jimdo steht für eine neue #Arbeitskultur , die weit über Kickertische und lässige Knautschwürfel in der 'Kreativecke' hinausgeht. Grundsäulen dieser Kultur: #Freiheit , #Eigenverantwortung und #Sinn   - genau das ist die beste #Talentförderung !
 
Wenn es Ziel ist, nicht nur MIT-ARBEITER, sondern auch MIT-DENKER im Unternehmen zu haben, die gemeinsam an der #Zukunftsfähigkeit  
des Betriebs arbeiten, braucht es eine #Führung , die #Freiraum  
gewährt und selbstverantwortliches #Arbeiten ermöglicht.

Der erste Schritt in diese Richtung ist oft gar nicht schwer - und dazu muss man kein #Startup in Berlin sein: Einfach mal die Klappe halten und zuhören. Die Leute fragen, was sie sich für sich und ihren Arbeitsplatz wünschen. Was man als #Chef besser machen kann. Der zweite Schritt ist noch einfacher als der erste: Aufräumen, entrümpeln, mental durchlüften und frischen Wind reinlassen. Alles aus dem Weg räumen, worüber #Mitarbeiter sich ärgern und was sie davon abhält, ihr #Talent und ihre #Stärken in ihre #Aufgabe   einzubringen.
Photo

Post has attachment
Photo

Post has shared content
Einfacher ist die Opferrolle, befreiender das Selbst. Danke F&K für Eure Impulse. 
Das mit dem Gewähren der Freiheit und dem Verantwortungsbewusstsein klingt so wunderbar logisch. Aber wie bei den meisten wunderbar einfachen Dingen des Lebens wird es ein klein wenig komplizierter, wenn Menschen versuchen, es in die Realität umzusetzen.

Nehmen wir mal an, es geht darum, einem Mitarbeiter ein Projekt anzuvertrauen. Leicht gesagt, schwer getan. Deshalb finden viele Führungskräfte einen aus ihrer Sicht viel klügeren Weg: Sie geben keine Entscheidungsbefugnis ab, sondern nur die Verantwortung.
Doch wirkliches Delegieren einer Aufgabe oder eines ganzen Projektes setzt echtes Vertrauen voraus, denn wir reden hier auch von der delegierten Möglichkeit des Scheiterns. Und schon wird es kompliziert. Arbeit abgeben, das ist immer gut – aber Fehler oder gar Scheitern in Kauf nehmen, wer will das schon?

Wirkliches Vertrauen in die eigenen Mitarbeiter beginnt da, wo Führungskräfte ihre Leute auch dann machen lassen, wenn das Risiko vorhanden ist, dass etwas schiefgeht oder zumindest nicht auf Anhieb funktioniert. Und wenn die Führungskraft bereit ist, dafür die Verantwortung zu übernehmen.

So ist das eben.

Sorry, ihr Leitsatzdichter und Prinzipienpoeten, aber es gibt kein Vertrauen ohne Risiko. Im Gegenteil, das eine existiert nicht ohne das andere. Erst wer bereit ist, Risiken mitzutragen, vertraut wirklich.
**
Mehr dazu in "Alles, außer gewöhnlich!": ->http://bit.ly/aag-buch
Gibt es auch in jeder Buchhandlung.
Photo

Post has attachment
Ich bin dankbar für das Feedback meiner Kunden. Als Menschenfotograf in Frankfurt und Rhein-Main nutze ich das StartUp ProvenExpert für Referenzen. #Fotograf-Frankfurt #Eventfotograf   

Post has attachment
Fünf Sünden der Pressearbeit – die ehemaligen Tageszeitungsredakteure Stefan Brunn und Mathias Wolff über Liebestöter wie Registrierschranken, Werbefotos und hartnäckiges Nachfassen.
😉

Post has attachment
"Kunden glücklich machen macht glücklich." Ich bin glücklich :-). #Eventfotografie #Menschenfotograf
Photo

Post has attachment
Messe & Event News wurde veröffentlicht! Stories via @messefrankfurt @MesseJournalist @ScheurleMesse
Wait while more posts are being loaded