Profile

Cover photo
Frank Seidel
Works at wegweiser-freiwilligenarbeit.com
Attended Universität der Künste Berlin
Lives in Grenoble
153 followers|30,298 views
AboutPostsPhotosVideosReviews

Stream

Frank Seidel

News & Diskussionen  - 
 
Wer bekommt viel Traffic von Google Image Search und hat in Goolge Analytics einen starken Anstieg der Bounce Rate am 12. Dez. 2015 festgestellt?

Bei einem meiner Projekte stieg die Bounce Rate für die Quelle "images.google.fr / referral" am 12. Dezember von zuvor ungefähr 35% auf über 90% an (siehe Screenshot). Gleiches gilt für "images.google.de". Am selben Tag taucht auch die Quelle "images.google / organic" in GA auf.

Bei meinen Recherchen stelle ich fest, dass GA bereits einen Besuch der Website mit Quelle "images.google.de / referral" meldet, wenn eine Seite im Hintergrund der Google Image-Benutzeroberfläche geladen wird (wie im Screenshot mit der Frankreich-Karte zu sehen).

Aber wenn man sich dann zur Seite durchklickt, verschwindet sofort die Quelle "images.google.de / referral" und wird von "images.google / organic" ersetzt. Derselbe Besucher taucht nach meinen Beobachtungen mit zwei verschiedenen Sessions auf : eine mit "images.google.de / referral" und eine mit "images.google / organic".

Damit scheint logisch, dass die Bounce Rate für "images.google.de / referral" gegen 100% geht.

Jetzt frage ich mich 3 Dinge:
1. Wie sah GA solchen Traffic vor dem 12. Dez?
2. Sollte man jetzt den ganzen Traffic für "images.google.de / referral" (und auch images.google.fr etc.)ausschließen, weil es sich ja nicht um wirklichen Traffic, sondern eher eine Impression in den Suchergebnissen handelt?
3. Wie ist es möglich, dass "images.google.de / referral" trotz allem keine Bounce Rate von 100% hat? Warum bekommen einige Sessions trotzdem mehrere Seiten zugeschrieben?

Wer hat Ähnliches oder auch Gegensätzliches beobachtet? Wie sollte man jetzt vorgehen?
 ·  Translate
1
Add a comment...

Frank Seidel

News & Diskussionen  - 
 
Was ist aus eurer Sicht das beste deutschsprachige SEO-Forum im Netz?
 ·  Translate
1
SEO United's profile photoFlorian Weber's profile photo
2 comments
 
Wenn wir Forum als klassisches Forum definieren, eindeutig Abakus, ja. Nicht zu vergessen auch das offizielle Google Webmaster Forum.
 ·  Translate
Add a comment...

Frank Seidel

Shared publicly  - 
 

Entwicklungshelfer werden: Wie dir Freiwilligenarbeit im Ausland dabei helfen kann
 ·  Translate
Wenn du Entwicklungshelfer werden willst in Afrika, Asien oder Südamerika, erklären wir dir, wie dir Freiwilligenarbeit im Ausland dabei helfen kann.
1
Add a comment...

Frank Seidel

Shared publicly  - 
 
Wer in Afrika mit Löwen-Babys spielt, denkt meist, dass die Tiere später in die Wildnis entlassen werden. In Wirklichkeit enden die Tiere aber ganz anders.
1
Add a comment...

Frank Seidel

Shared publicly  - 
 

wegweiser-freiwilligenarbeit.com entfernt alle Projekte mit direktem Kontakt mit Raubkatzen-Babys
 ·  Translate
Vorsicht bei Löwenprojekten! Häufig enden die Tierbabys in der Jagdindustrie. Für Freiwilligenarbeit in Afrika mit Tieren gibt es tolle Alternativen.
1
Add a comment...

Frank Seidel

Shared publicly  - 
 
Sprachen lernen leicht gemacht: Wie du deine Freiwilligenarbeit am besten mit einem Sprachkurs kombinierst und weitere Tipps zum Sprachenlernen.
1
Add a comment...
Have him in circles
153 people
Sandrine Pedrotti's profile photo
Vanessa Lindmeier's profile photo
Rachel McMillan's profile photo
Hervé Dubois's profile photo
Courougnon Mixel's profile photo
Christian Clark's profile photo
Journée de l'ingénieur's profile photo
Wegweiser Freiwilligenarbeit's profile photo
Bishop Patrick John Ssembatya's profile photo

Frank Seidel

Shared publicly  - 
 

Passend zum Beginn der #COP21 Konferenz
 ·  Translate
Beim Klimagipfel COP21 in Paris dreht sich alles um den Klimawandel. Wir zeigen dir, wie du als Freiwilliger beim Reisen den Klimaschutz respektierst.
1
Add a comment...

Frank Seidel

Shared publicly  - 
 
Gatterjagd auf Löwen in Afrika: Diese 5 Videos zeigen, wie Löwen bei der Gatterjagd gequält, gejagt, getötet werden und wie die Tiere bereits vorher leiden.
1
Add a comment...

Frank Seidel

Shared publicly  - 
 

wegweiser-freiwilligenarbeit.com verbannt alle Löwen-Streichel-Projekte
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have him in circles
153 people
Sandrine Pedrotti's profile photo
Vanessa Lindmeier's profile photo
Rachel McMillan's profile photo
Hervé Dubois's profile photo
Courougnon Mixel's profile photo
Christian Clark's profile photo
Journée de l'ingénieur's profile photo
Wegweiser Freiwilligenarbeit's profile photo
Bishop Patrick John Ssembatya's profile photo
Work
Occupation
Entrepreneur and Internet marketing consultant
Employment
  • wegweiser-freiwilligenarbeit.com
    Founder, 2013 - present
  • Adieu-Arche-B Marketing
    Founder, 2012 - present
  • Projects Abroad
    Director France, 2006 - 2012
  • Projects Abroad
    Marketing & Sales Director, Head of Recruitment Continental Europe, 2007 - 2012
  • Digigram
    Communications Manager, 2001 - 2006
  • Akazi Technologies
    Marketing Manager, 2000 - 2001
  • ADN Communications
    Multimedia Project Manager, 1998 - 2000
  • Naturschutzbund Deutschland NABU, Kreisgruppe Wesel
    Civil service, 1990 - 1991
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Grenoble
Story
Tagline
I help organisations to reach their social and economic goals. In a communication society like ours, this often means optimising their Internet presence. Thus, I help non-profit organisations to change society and for-profit companies to generate sustainable value. I like challenges, entrepreneurship and game-changing ideas. My international culture and the three languages I speak fluently (English, German, French) help me to find new solutions to old problems.
Education
  • Universität der Künste Berlin
    Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, 1992 - 1998
  • Université Stendhal, Grenoble 3
    Communication multimédia, 1994 - 1996
  • Europaschule Gymnasium Rheinkamp
    Abitur, 1990
Basic Information
Gender
Male
Cas classique d'un spécialiste qui se prend pour un être supérieur. Arrive 40 min en retard pour le premier RDV après la pause de midi, mais aucun mot d'excuse. Desserre à peine les dents pendant la consultation, ne répond que très brièvement à des questions, ne fait que très peu d'aller-retour en deux corrections différentes pour trouver celle qui va mieux. Voulait-il rattraper le temps à cause des autres patients qui commençaient à s'accumuler dans la salle d'attente ? Dans tous les cas, je vais consulter un autre ophtalmo parce que je n'ai pas confiance dans son diagnostic. Coût de la consultation: 70€ pour à peine 15 min. 280€ l'heure et aucun sens de service au patient/client !
• • •
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
1 review
Map
Map
Map