Profile cover photo
Profile photo
Frank Nagel
About
Posts

Post has attachment
Es klingt hier so, als wären bei uns ständig Kraftwerke mit 108 GW Gesamtleistung aktiv, wovon wir aber nur maximal 76 GW benötigen. Können also die überschüssigen 32 GW abgeschaltet und sogar dauerhaft stillgelegt werden?

Geht das? Kann man diese Kraftwerke abschalten?
Nein. Denn sie sind ja gar nicht eingeschaltet.

Post has attachment
So legt man den Drogensumpf am wirksamsten trocken. Spiel- und Sportgeräte üben genau wie WLAN vor allem auf Kinder und Jugendliche eine sehr abschreckende Wirkung aus. So kann man also den Dealern die Kundschaft vergraulen, statt noch zusätzliche anzulocken. Außerdem sind gerade Drogenhändler für ihre Elektrosmogsensibilität bekannt, also werden WLAN-Hotspots bei ihnen absehbar zu einem „Unter diesen Bedingungen kann ich nicht arbeiten!“ führen. #Dresden #Dogen

Post has attachment
Warum zweifle ich das an? Es geht hier immer um Inseln vulkanischen Ursprungs. Es ist, zumindest seit Charles Darwins Theorie, eine bekannte und von der Wissenschaft bestätigte Sache, dass solche Inseln im Pazifik irgendwann durch unterseeische Vulkanausbrüche aus dem Meer gewachsen sind und auch irgendwann wieder unter gehen.

Post has attachment
Ich bin wirklich dafür, die sofort alle abzuschalten. Und die restlichen Atomkraftwerke gleich mit. Falls mir nun jemand erklären möchte, dass das aus mehreren technischen Gründen gar nicht ginge: Ich weiß. Aber ich fände es trotzdem sinnvoll, das einmal zu machen, denn ...

#energiewende #kohleausstieg #endegelände

Post has attachment
Für diesen Artikel hätte ich eigentlich schnell noch im Kühlschrank die Eier fotografieren müssen. Wobei ... die haben wir ja alle weggeschmissen.
#fipronil

Post has attachment

Post has attachment
Seitdem es sogar E-Mountainbikes und nun allen Ernstes auch noch E-Rennräder gibt, würde mich das auch nicht mehr wundern :-)

Post has shared content
Irgendwie ist das schon eine verblüffende Sache, die da gerade gelaufen ist. Ich hatte mich zunächst gefragt, ob es denn keine wichtigeren politischen Themen als "Homo-Ehe" gäbe? Da war doch zum Beispiel noch was mit dieser - immer noch ungelösten - Eurokrise. Und ein paar andere Baustellen gibt es ja auch noch. Nicht dass das falsch verstanden wird: Von mir aus kann gern jeder jeden heiraten. Ich hatte mich in den letzten Jahren zwar gewundert, warum heiraten neuerdings wieder so erstrebenswert sei, nachdem das doch lange als spießig und überholt galt ... aber na gut, das soll jeder für sich selbst entscheiden. Wenn man "Ehe für alle" beschließt, sollte man übrigens konsequenterweise auch andere Beschränkungen aufheben. Warum dürfen z.B. immer nur zwei Personen heiraten? Warum nicht einmal drei oder noch mehr? Das ist jetzt nicht irgendwie ironisch gemeint, sondern mein voller Ernst.

Aber jedenfalls finde ich das ziemlich clever, wie Merkel das für sich ausgenutzt hat. Und das, obwohl ich definitiv kein Merkel-Fan bin. Ganz im Gegenteil würde ich alle CDU-Wähler warnen: Vorsicht Falle! Wer CDU wählt, wählt Merkel!
Erst gab Angela Merkel den Weg frei für die heutige Bundestagsabstimmung über die Ehe für alle. Dann stimmte sie selbst dagegen. In jedem Fall aber dürfte sie davon profitieren

Post has attachment
Am 22. 06. 2017 wurde im Dresdner Stadtrat die Machbarkeitsstudie zum Dresdner Fernsehturm vorgestellt. Sie hatte bereits im Vorfeld die wenig überraschende Erkenntnis gebracht, dass eine Neueröffnung des Turms für Besucher unrentabel sei und nur mit dauerhaften Subventionen möglich wäre. An diesen Fakten waren aber schon frühere private Interessenten gescheitert. Die Vorstellung und Diskussion der Studie nahm als Tagesordnungspunkt 1 fast eine ganze Stunde im Stadtrat ein. Hier die einzelnen Redebeiträge.

#staddrat #dresden #fernsehturm

Post has attachment
Klingt das nicht schon ziemlich unglaubwürdig? Der Bürger, der sonst immer über Geldverschwendung bei öffentlichen Projekten meckert, sagt plötzlich „ach komm, Geld spielt keine Rolle“ – und das ausgerechnet zu einem Bauwerk, welches nicht wirklich existenziell notwendig ist?

#dresden #fernsehturm
Wait while more posts are being loaded