Profile cover photo
Profile photo
Frank Hillemann
57 followers -
Vogel mit Kopfhörern - deutlich zu sehen
Vogel mit Kopfhörern - deutlich zu sehen

57 followers
About
Frank's posts

Post has attachment
Hammer - Wie langweilig und schnöde viele Techno-Stücken heutzutage im Vergleich zu alten musikalischen Schmuckstücken sind wie diesem Meisterwerk von 1995. Da hat man sich noch was getraut und wirklich experimentiert... ;) Ne - gibt auch heute noch interessante Sachen, aber leider kommt davon viel zu selten was in den Clubs an!

Post has attachment
.... and vor everyone, who want to see the full movie (engl. OV) ... not the best quality but vor laptop-viewing: https://archive.org/details/AKIRA_201403


Post has attachment
http://www.vice.com/en_uk/read/how-akira-has-influenced-modern-culture?utm_source=vicefbuk

True words about one off the greatest movie that I ever saw in my actually 37 years of life - and I saw a lot of movies. And yes - the author is right. Everyone should have seen this movie...

Post has shared content
Schwarze Schafe überall...
Das Video zum Teilen: "Mit Kindern Kasse machen? Wie Heimkinder ins Ausland verbracht werden"
Wenn das Jugendamt einschreitet und Kinder aus Familien heraus nimmt, schlägt die Stunde der privaten Träger, die sich um die Unterbringung der Jugendlichen kümmern sollen. Ein riesiger Markt, der offenbar kaum kontrolliert wird und der ganz neue Geschäftsmodelle schafft. MONITOR-Recherchen decken ein System auf, in dem Jugendliche in dubiosen Einrichtungen im Ausland eher verwahrt statt pädagogisch betreut werden, während die Verantwortlichen in Deutschland dafür öffentliche Gelder kassieren.

Post has shared content
Interessant. Da ich dezentale Energienetze eh aus div. Gründen für sinnvoll halte, ist dies etwas, was man im Auge behalten sollte.
Tesla bringt eine Batterie für Selbstversorger auf den Markt und schmiedet mit LichtBlick​ eine Stromspeicher-Allianz. Langfristiges Ziel ist es, Stromkunden in aller Welt weitgehend unabhängig von ihren Energieversorgern zu machen.

Post has shared content
Kling alles sehr plausibel... bin zwar auch ein wenig SiFi-Fan, aber die Mission ist schon sehr strange.
Mars One wird scheitern! Das muss einmal deutlich gesagt werden - bei all dem Hype, der um dieses absurde Projekt derzeit in den Medien wieder mal gemacht wird. Ein bemannter Flug zum Mars ist eine gute und wichtige und faszinierende Sache. Aber Mars One ist der absolut und völlig falsche Weg, das zu schaffen. Mars One wird scheitern!

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2015/02/19/mars-one-wird-scheitern/

Post has shared content
Toller Mann - Super Bücher ;) Neurologische Phänomene auf unterhaltsam und verständlich
Oliver Sacks CBE (* 9. Juli 1933 in London) ist ein britischer Neurologe und Schriftsteller und bekannt durch seine populärwissenschaftlichen Bücher, in denen er komplexe Krankheitsbilder anhand von Fallbeispielen in zwanglos-anekdotischem Stil allgemeinverständlich beschreibt. Sein Ziel ist es, neben der modernen Wissenschaft die betreffenden Menschen nicht aus dem Blick zu verlieren, hinter jeder Erkrankung das individuelle Schicksal zu erkennen und die eigene Normalität in Frage zu stellen.http://de.wikipedia.org/wiki/Oliver_Sacks

Post has shared content
Can are great!
Gerade im TV angespielt gehört
Titelmelodie aus dem Durbridge Fernsehkrimi "Das Messer".

Post has shared content
Es wird Zeit, dass die Geheimdienste und Ihre Rechte deutlich beschnitten werden... 
Verschlüsselung schön und gut: Es zeigt sich aber mal wieder, dass die Geheimdienste ihre eigene Agenda verfolgen - was Frank Rieger als "kalten Putsch im Sinne der Demokratiefeinde in den Geheimdiensten" bezeichnete

http://heise.de/-2525998

Oder, um Hal Faber zu zitieren: "Was hier seine hässliche Fratze ausnahmsweise einmal der Öffentlichkeit zeigt – unfreiwillig, natürlich – ist der tiefe Staat, die Fraktion innerhalb des Staatsapparates, die unabhängig von der offiziellen Politik und unbehelligt von demokratischer Kontrolle operiert."

http://heise.de/-2216532

Man kann nur immer wieder hervorheben: Technsche Lösungen wie Verschlüsselung sind kein Allheilmittel, sondern nur (manchmal recht hilfloses) Werkzeug, um nicht von vornherein aufzugeben. Ein Heilmittel ist eine Gesellschaft, die sich nicht von den Geheimdiensten vorschreiben lässt, wie Sicherheitspolitik den Staat und die Struktur der Gesellschaft definiert. Oder, um nochmal Frank Rieger zu Wort kommen zu lassen: "Es ist eine Frage des Vertrauens, die an die Grundfesten der Prinzipien einer freiheitlichen Gesellschaft geht."

http://heise.de/-2550779

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded