Profile cover photo
Profile photo
FOYA Personal Jewelry
Personalisierter Schmuck mit individuellen 3D Abdrücken. Hand und Fuß, Pfote und Huf in Silber und Gold. Erinnerungen berührbar gemacht.
Personalisierter Schmuck mit individuellen 3D Abdrücken. Hand und Fuß, Pfote und Huf in Silber und Gold. Erinnerungen berührbar gemacht.
About
Posts

Post is pinned.
Impressum

Stefan & Katja Boscheinen GbR
FOYA Schmuckdesign
Lange Heide 16
21444 Vierhöfen
Tel: 04172.978.9660
eMail: info@foya.de
Web: https://www.foya.de

Die Stefan & Katja Boscheinen GbR FOYA Schmuckdesign wird vertreten durch:
Inhaber/Geschäftsführer: Stefan Boscheinen
Inhaber/Geschäftsführer: Katja Boscheinen

Ust.-ID-Nr.: DE 274 068 507
 
Für die außergerichtliche Einigung bei Verbraucherstreitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform ("Online-Streitbeilegungsplattform") eingerichtet: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Add a comment...

Post has attachment
Vom 28.7. bis 12.8. gönnen wir uns eine Sommerpause. In dieser Zeit fertigen wir keine Schmuckstücke und sind nur für ganz dringende Fälle per eMail erreichbar. Alle Infos dazu wie immer auf unserem Blog:

>> https://www.foya.de/home/sommerpause-2018/
Add a comment...

Post has attachment
Es gibt mal wieder einige Änderungen bei uns - wer uns kennt, der weiß, dass wir unablässig an unseren Fertigungsprozessen arbeiten, um das Optimum rauszuholen. Diesmal sind die Fingerabdrücke dran gewesen, ab sofort werden wir mit Fingerabdrücken von Papier arbeiten. Das hat den Vorteil, dass ein deutlich größerer Teil des Abdrucks im Schmuckstück sichtbar gemacht werden kann. Alle Infos und erste Bilder gibt's auf unserem Blog:

>> https://www.foya.de/home/fingerabdruck-schmuck/
Add a comment...

Post has attachment
"Menschen trauern heute anders als früher. Weil der Tod bis zum letzten Atemzug verdrängt wird. Sterben tun immer nur die andern oder der Nachbar etc. Wir als Gesellschaft setzen uns mit dem Tod nicht mehr aktiv auseinander." sagt Heidrun Rehnisch, von Beruf Sterbeamme.

Das es diesen Beruf gibt, erfuhr ich eher zufällig von Heidrun, die bei uns zwei Engel-Anhänger mit Fingerabdruck bestellt hatte. Ich hatte natürlich sofort zig Fragen (und wer mich kennt, der weiß, dass ich diese dann auch unbedingt stellen muss) - und Heidrun war so lieb, sich die Zeit zu nehmen, um sie mir alle ausführlich zu beantworten.

Das ganze Interview gibt's auf unserem Blog:
>> https://www.foya.de/home/sprechen-wir-mal-ueber-den-tod/
Add a comment...

Post has attachment
Hinter diesem Schmuckstück steht eine ganz besondere Geschichte. Der Pfotenabdruck gehört Angelo, einem Hund, der im Raum Neapel jahrelang herrenlos war. Nachdem er von einem Auto angefahren wurde und schwer verletzt war, kam er in eine Art Tierheim, in dem sich freiwillige Helfer um ihn kümmerten, bis er von einer italienischen Familie aufgenommen wurde. Bei Daniela und Roberto fand er sein zu Hause, die beiden liebten ihn von Herzen. Aber schon nach zwei Jahren kam die Diagnose Krebs - und Angelo ging über die Regenbogenbrücke. Zum Glück hatte Roberto uns rechtzeitig gefunden und konnte noch Pfotenabdrücke von Angelo nehmen. Sein Wunsch: den Abdruck konvex, also als Relief nach außen auf seinen Anhänger zu bringen. Das haben wir gern getan und herausgekommen ist ein wunderschönes Erinnerungs-Schmuckstück. Die ganze Geschichte von Angelo und weitere Bilder gibt's auf unserem Blog:

>> https://www.foya.de/home/angelo-ein-engel-im-hundefell/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Zum 1. Juli 2018 werden wir unsere Preise anpassen. Wer jetzt noch mit einem Schmuckstück liebäugelt, kann bis Ende Juni noch zum aktuellen Preis bestellen. Und wenn Sie noch auf Ihr Wunschschmuckstück sparen und es bis Ende Juni nicht schaffen, sprechen Sie uns gern an, wir finden sicher eine Lösung <3

>> https://www.foya.de/home/ankuendigung-preisanpassung-juli-2018/
Add a comment...

Post has attachment
Alle reden jetzt über Datenschutz, ab 25. Mai ist die DSGVO bindend. Für uns bedeutet das vor allem, das wir uns viele Gedanken über unsere weitere Archivierung von Abdrücken gemacht haben. Alle Infos dazu gibt es auf unserem Blog - insbesondere, wenn Sie bereits ein Schmuckstück von uns besitzen, sollten Sie diesen Artikel lesen:

>> https://www.foya.de/home/unser-umgang-mit-abdruecken/
Add a comment...

Post has attachment
Endlich: unsere Hufabdruckanleitung ist nun auch als Video verfügbar: https://www.youtube.com/watch?v=KGTzEasjz0s. Damit habe ich jetzt mein großes Projekt abgeschlossen und alle unsere Abdruckanleitungen als Videos gestaltet - auf Deutsch und Englisch. Darauf ein Gläschen mit Kribbel!
Add a comment...

Post has attachment
Neu auf dem Blog: Kondolieren mit Herz. Warum es viel wichtiger ist, WIE man es sagt als WAS man sagt. Ich habe für Euch meine Erfahrungen aus den letzten Wochen mal aufgeschrieben - falls Ihr mal in die Situation kommt, jemandem Euer Beileid aussprechen zu wollen.

>> https://www.foya.de/home/kondolieren-mit-herz/
Add a comment...

Post has attachment
Heute möchte ich mal eine Lanze für Geschenkgutscheine brechen. Die sind nämlich viel besser als ihr Ruf. Und gerade wenn man nicht schon Mitte März ein Geschenk zum Muttertag besorgt (oder vor Weihnachten schon an den Valentinstag denkt), können sie doch zeigen, dass man sich echt Gedanken über etwas Besonderes gemacht hat. Bei uns sind Geschenkgutscheine sogar noch ein bisschen mehr: sie sind, wenn sie zusammen mit einem Abdruckset überreicht werden, auch ein Erlebnis. Die Abdrücke gemeinsam zu nehmen, macht nämlich Spaß und ist auch ein bisschen aufregend. Geht ehrlich, ich als Mutter fände es ohnehin schöner, wenn ich zum fertigen Schmuckstück auch die Originalabdrücke gesehen hätte. Nicht zuletzt lassen Gutscheine die Wahl des gewünschten Schmuckstücks offen - auch das kann durchaus zeigen, dass das Geschenk mit Bedacht gewählt wurde, auch wenn es "nur" ein Gutschein ist.

>> https://www.foya.de/home/zum-muttertag-etwas-personalisiertes/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded