Profile cover photo
Profile photo
Fortbildungsinstitut Leibniz Kolleg Hannover
26 followers
26 followers
About
Posts

Post has attachment
Diese Fortbildung aus dem Bereich der Faszientherapie richtet sich an alle, die frisch in das spannende Thema eintauchen möchten. Dieser Kurs bietet einen umfangreichen Einblick in die Therapie und das Training der Faszie in Theorie und Praxis sowie die neusten Erkenntnisse aus der Forschung.
Da es durch die Vielzahl an Kurs- und Therapieangeboten immer schwieriger wird, einen geeigneten Kurs für sich zum Thema Faszie zu finden, eignet sich dieses Format hervorragend, einen Überblick über verschiedenen Therapie- und Trainingsansätze zu erlangen.

Folgende Inhalte werden hierbei vermittelt
Die Faszien (Definition, Aufbau, Funktion, Trainierbarkeit)
Überblick über verschiedene Faszientherapiemethoden
(FDM, SELOS-Therapie, Fascia Manipulation)
Einsatz von Faszientools in der Praxis
Einsatz der Faszienrolle in Training und Therapie
Bestandteile des Faszientrainings in Theorie und Praxis
(Katapulteffekt, Sensorische Wahrnehmung, Faziendehnungen)
Flossing in Theorie und Praxis
Faszientraining mit der Kettlebell
Fascial Rehab – Touch and Move – Exkurs in das Thema Faszien und Schmerz
Add a comment...

Post has attachment
Was tun gegen Liebeskummer?
Dieser Workshop zum Thema Liebeskummer, Trennung und Partnerschaft vereint das Liebeskummer Coaching mit dem Face reading.
In diesem kompakten Workshop lernen Sie mit den Phasen des Liebeskummers, Trennung & Trennungsschmerz bewusster umzugehen & gleichzeitig, die Bedeutung der Gesichtsformen hinsichtlich der Persönlichkeit zu entschlüsseln und Ihren Gegenüber besser zu verstehen. Wie lange dauert Liebeskummer? Was können Sie in der ersten akuten Phase tun? Ganz individuell wird auf Ihre Situation, Fragen oder privaten Beweggründe eingegangen. Wir behandeln die Selbstwahrnehmung und geben Anreize für eine neue Selbstsicht – und Sicherheit. Finden Sie neue Ziele und definieren Sie daraus Ihre Herzenswünsche. Das Gesichterlesen lässt Sie verstehen was Ihr Gegenüber braucht, wie er denkt, fühlt und handelt. Und vielleicht lernen Sie auch eine ganz neue Seite an sich kennen.

Liebeskummer ist einer der schlimmsten psychischen Schmerzen, die ein Mensch erleiden kann. Trennungsschmerz entzieht uns positive Lebensgefühle und umhüllt unsere Welt mit einem dunklen Schleier.
Im Liebeskummer-Workshop mit Kinesiologin & Liebeskummer-Coach Silke Ludwig lernen Sie, wie Sie sich von diesem Schleier befreien, was in der Beziehung schief gelaufen ist, wie Sie an sich arbeiten können, um gestärkt aus der Trennung in einen neuen Lebensabschnitt zu gehen.
Zeit für individuelle Fragen
Was ist in der Beziehung schief gelaufen? Was sind meine Anteile daran? Wie weit darf der Partner gehen? Wie kann ich auch in einer Partnerschaft ich selbst sein? Wie kann ich der Einsamkeit entkommen? Wie gehe ich mit Schuldgefühlen und Selbstzweifeln um?
Face reading
Gesichter zeigen unser Wesen, unsere Persönlichkeit, Fähigkeiten und Neigungen. Mit Face reading können Sie diese Gesichtsmerkmale erkennen, verstehen und annehmen. Das Erkennen trägt zu stabileren und freien zwischenmenschlichen Beziehungen bei.
Der erste Eindruck zählt? – Wir alle lesen Gesichter, unterbewusst
Das Handeln des Gegenüber verstehen – Antrieb, Motivation
Wie denkt, fühlt & handelt eine Person?
Add a comment...

Post has attachment
Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg in therapeutischen Berufen und in der Psychotherapie.
Insbesondere in psychologischen Berufen ist die Gewaltfreie Kommunikation ein sehr wertvolles Handwerkszeug für den Umgang mit Menschen und für das Verstehen von Dynamiken, die in der zwischenmenschlichen Interaktion passieren. Wir lernen einen bedürfnisorientierten Blick, der uns unterstützt, klar und einfühlsam im Kontakt mit uns selbst und mit unserem Gegenüber zu sein und in einer ehrlichen, kraftvollen und aufrichtigen Haltung zu kommunizieren.
In Situationen, die uns herausfordern und die uns an unsere eigenen Grenzen bringen, hilft sie Klarheit zu schaffen und für wertschätzenden Kontakt zu sorgen.
Dafür ist Empathie in dem Sinne, wie die Gewaltfreie Kommunikation sie versteht, der Schlüssel.

In der Gewaltfreien Kommunikation lernen wir sehr konkrete, klar definierte und leicht verstehbare Schritte, die für unsere Kommunikation Orientierung geben und in ihrer Anwendung eine Haltung von Neugier, ehrlichem Mitgefühl und Klarheit unterstützen. Dabei sind in gleicher Weise die Aspekte Selbstempathie und Selbstklärung, das klare Aussprechen der eigenen Anliegen und das empathische Zuhören von Bedeutung.
Add a comment...

Post has attachment
Das Seminar Trauer im Arbeitsteam richtet sich an Arbeitnehmer & Arbeitgeber sowie an die Führungsebenen eines Unternehmens. Ein Trauerfall in der mittel- oder unmittelbaren (Arbeits-) Umgebung löst verschiedene Emotionen aus. Der direkt Betroffene verarbeitet seine Trauer, erfährt Unterstützung und Empathie. Doch wie reagiere ich als Kollege oder als Vorgesetzter auf diese Situation? Der Gesetzgeber gibt klare Richtlinien vor, nach denen eingeschätzt wird, wann ein trauernder Arbeitnehmer wieder arbeiten gehen können müsste. Laut DSM-5 aus dem Jahr 2013 wird die Dauer einer “gesunden” Trauer sogar auf maximal 2 Wochen begrenzt. Andere sprechen von einem “Trauerjahr”.
Es mag den Gesetzgeber, überspitzt formuliert, überraschen, dass der Verlust eines Angehörigen Trauer verursacht und die oder der Trauernde nicht in der Lage ist, nach Erledigen der Behördengänge und Organisation einer Beerdigung sofort in den Arbeitsalltag zurückzukehren. Manche sprechen davon, dass Ablenkung eine Art der Bewältigung sein kann, individuell legt die Art & Weise der Trauerverarbeitung jedoch jeder Mensch selbst fest.
Wie nun begegne ich einem trauernden Kollegen? Welche Worte sind angebracht? Wann ist mein Mitarbeiter wieder vollständig einsatzbereit? Welchen Stufenplan kann ich zusammen mit ihm erarbeiten, um ihn oder sie wieder zu integrieren? Darf am Arbeitsplatz geweint werden?
In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit diesen Fragen. Sie werden Zeit haben, um individuelle Fälle oder Beispiele zu besprechen.
Add a comment...

Post has attachment
Alles merken, einfacher und schneller lernen, nichts mehr vergessen! Bei unserem Seminar Gedächtnistraining mit Daniel Jaworski, dem Weltrekordhalter 2016 im Gedächtnissport, Deutschlandrekordhalter 2014/15 im Zahlen merken, werden Sie Spaß beim Lernen haben und dazu noch erfolgreich sein. Mit Hilfe von Merktechniken kann das Gehirn sich unzählige Fakten einprägen. Egal ob Schüler oder Student, Elternteil oder Unternehmer, Daniel Jaworski erklärt in seinen Kursen, wie Sie Informationen am besten verarbeiten, um sich diese ganz einfach zu merken.
Dieser Kurs richtet sich an alle therapeutischen & medizinschen Gruppen, die zum Beispiel mit demenziell erkrankten Menschen arbeiten und Alltagshilfen zum Gedächtnistraining anbieten möchten. Darüber hinaus ist dieses Seminar hervorragend geeignet für alle Berufsgruppen, die sich viel merken müssen, mit Zahlen jonglieren oder sich auf Prüfungen vorbereiten.

Worum geht es?
In dem Seminar geht es um das Erlernen von Merktechniken, Lerntechniken. Wie man sich kinderleicht sehr viele Informationen merken kann. Diese Techniken sind für Jeden anwendbar von der Schule bis hin ins hohe Alter und zugleich ein aktives Gedächtnistraining. Alle vorhandenen Merktechniken, mit zahlreichen Übungen, wie man sich ganz schnell Neues merken kann, werden angesprochen.
Welches Ziel hat der Kurs?
Das Erlernen von Merktechniken, die wie Instrumente sind. Für jede Art von Information kann ich mir die entsprechende Technik zur Hilfe nehmen. Informationen schneller und langfristig merken lernen.
Add a comment...

Post has attachment
Medical English - mehr als nur ein Sprachkurs. Damit sie sich auch im Fachenglisch unterhalten können. Ob aus reinem privaten oder beruflichen Interesse, ob als Einstieg in die Englische Sprache oder zur Vorbereitung Occupational English Test (OET)
Add a comment...

Post has attachment
Manufit – Wie bringe ich meinen Körper ins „Lot“
(Systemische Osteopathie nach Dr. med. Anton Hack)
Die Erfahrungen der Manuellen Medizin zeigen, dass nicht nur degenerative Veränderungen Ursache der Beschwerden am Bewegungsapparat sind, sondern auch funktionelle – d.h. behandelbare-Bewegungseinschränkungen der Gelenke verantwortlich sein können.
Ziel der Behandlung ist es, das Becken gerade zu stellen, die Wirbelsäule ins Lot zu bringen, Verspannungen zu lösen, Bewegungseinschränkungen der Gelenke und Gelenksasymmetrien zu beseitigen, also einen harmonischen Zustand wieder herzustellen.
Im Anschluss der theoretischen Einführung besteht die Möglichkeit einer Demonstration der Behandlungsweise mit Manufit.

Sie interessieren sich für die Osteopathie-Ausbildung nach der Manufit-Methode?
Modul 1 beginnt am 28.09. – 30.09.2018
Add a comment...

Post has attachment
Dieser K-Taping® Fortbildung wurde speziell für die gezielte Unterstützung der Therapie in der Logopädie entwickelt und richtet sich an Logopäden, Sprachwissenschaftler, Sprach-/Stimmlehrer oder Berufe aus diesem Bereich. Sie erlernen die Anwendung des K-Taping’s® gezielt zur Unterstützung Ihrer Therapie angepasst an die Bedürfnisse Ihrer Patienten.

Theorie
Grundlagen der K-Taping® Therapie. Die 4 Anlagetechniken, Anatomische Kenntnisse, Anwendung der Grundanlagetechniken, Indikationsbezogene Kombinationsregeln, Cross-Taping, Grundregeln der Lymphanlagen.
Praxis
Anwendung der K-Taping® Therapie anhand vieler Krankheitsbilder für Muskel-, Ligament-, Fasczienanlagen sowie ausgewählte Lymphanlagen für den Bereich der Logopädie und Sprachtherapie.
Add a comment...

Post has attachment
Der K-Taping® Gyn-Kurs wurde von der K-Taping® Academy speziell für den Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe entwickelt und wird mit viel Erfolg in den letzten Jahren durchgeführt.
Erlernen Sie die Einbindung der K-Taping® Therapie speziell in die Behandlung und Versorgung rund um die Schwangerschaft. Der Kurs richtet sich vorwiegend an Gynäkologen/innen und Hebammen und an alle Berufsgruppen die während und nach der Schwangerschaft die Versorgung der Frauen übernimmt.

Theorie:
Zunächst werden Sie die Grundlagen der K-Taping® Therapie kennenlernen. Weiterhin lernen Sie die 4 Anlagetechniken, die Anwendung der Grundanlagetechniken, die indikationsbezogenen Kombinationsregeln bezogen auf die Gynäkologie, Cross-Taping und die Grundregeln der Lymphanlagen.
Praxis:
Anwendung der K-Taping® Anlagen für Indikationen in der Gynäkologie, zur Unterstützung während der Schwangerschaft sowie nach der Geburt und Rückbildung.
Unter anderem werden folgende Anlagen vorgestellt:
Indikationsanlagen in der Schwangerschaft: LWS-Syndrom, ISG-Syndrom, Karpaltunnelsyndrom
Verspannung der Nackenmuskulatur in der Schwangerschaft, Unterstützung des Bauches, Schwellung der Beine, Symphysenlockerung, Behandlung der Akupunkturpunkte zur Geburtsvorbereitung mit Cross-Tape.
Nach der Geburt: Rückbildung, Milchstau, Mastitis, Narbentape bei Kaiserschnitt, Verspannungen der Nackenmuskulatur nach der Entbindung, Haltungskorrektur, Rückbildung der Bauchmuskulatur und bei Rektusdiastase.
Gynäkologische Erkrankungen: Menstruationsprobleme, Miktionsprobleme, Gebärmuttersenkung, Nachsorge der Narben bei Brustkrebs und Gebärmutterkrebs.
„K-Tape® / K-Taping® ist eine international eingetragene Marke“.
Add a comment...

Post has attachment
Diese drei Seminartage sind für den Zertifizierungsprozess Trainer/in für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC) anerkannt.
Aufbaukurs Gewaltfreie Kommunikation in therapeutischen Berufen und in der Psychotherapie – Emotionen und Gefühle
Sie haben die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation erworben und möchten ihre Anwendung für Ihre Arbeit mit KlientInnen und PatientInnen – und mit sich selbst – vertiefen:
In diesem Kurs geht es um die Ansätze der Gewaltfreien Kommunikation zum Umgang mit Emotionen und Gefühlen. Sie lernen Prozesse kennen, die sich mit Wut auseinander setzen und diese in konstruktive und kraftvolle Handlungsenergie übersetzen. Im Weiteren wird es um die Arbeit mit inneren Überzeugungen und Glaubenssätzen gehen.
Zielgruppe
- Menschen in therapeutischen Berufen
- Menschen, die interessiert sind, die Gewaltfreie Kommunikation zu vertiefen

Sie lernen die besondere Sichtweise der Gewaltfreien Kommunikation auf innere Überzeugungen und Glaubenssätze kennen und erwerben Anregungen, sie im therapeutischen Kontext anzuwenden.
Sie vertiefen Ihre Fähigkeit zur Selbstempathie, für ehrlichen Ausdruck und gleichzeitig in empathischem Kontakt zu bleiben. Wir wiederholen die „drei Aspekte“ und der „Vier Schritte“ der Gewaltfreien Kommunikation anhand eines praktischen Beispiels aus dem Berufsalltag
Inhalte
Unterscheidung Gefühle – Emotionen / Theorie und Übungen
Text zur Haltung in der GfK
„Wut tut gut“ – Die Wut in der Gewaltfreien Kommunikation: „Wut-Prozess“ in der GfK: Der Weg von der Wut zumBedürfnis in Handlungsenergie
Fortsetzung s.o., Übungen, Kleingruppenarbeit;
Umgang mit der Wut der Anderen; Selbstempathie und Empathie: Bedürfnisorientierter Blick als Unterstützung, im Kontakt zu bleiben
Arbeit mit inneren Glaubenssätzen und Überzeugungen
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded