Der Solling im Weserbergland wurde zum Waldgebiet des Jahres gewählt.

In einer Internetabstimmung konnte sich das 38.500 Hektar große Gebiet gegen bundesweit fünf andere Wälder durchsetzen. Beinahe 50 Prozent stimmten für den Solling, das gab der Bund Deutscher Forstleute bekannt. Der Solling zeichne sich durch seine dünne Besiedlung, seltene Tierarten und die dichte Bewaldung aus.

http://www.ferienhaus-weserbergland.de/ — in Vernawahlshausen.
Photo
Shared publicly