Profile cover photo
Profile photo
FG.de Forever Green
14 followers
14 followers
About
FG.de Forever Green's posts

Post has attachment
Projektnews Kirchweidach und Schnaitsee

#Kirchweidach

Das 115.000 Quadratmeter große Gewächshaus des Gemüsebauers Steiner versorgt Bayern seit 2014 ganzjährig mit Tomaten und Paprika aus der Region. Ermöglicht wird dies unter anderem durch die Versorgung mit Erdwärme aus der angrenzenden geothermischen Anlage. Die Nachfrage ist groß. So groß, dass Steiner das #Gewächshaus im oberbayerischen Kirchweidach um 80.000 Quadratmeter vergrößert. 

Circa 100 Mitarbeiter arbeiten derzeit in Steiners Gewächshaus und sorgen für frische Tomaten und Paprika in Bayerns Supermärkten. Damit ist der Betrieb nicht nur ein großer Arbeitgeber für die Region sondern auch ein Vorreiter für eine grünere Zukunft. In einem Gewächshaus, wie es in Kirchweidach realisiert wurde, würden jährlich 4,2 Millionen Liter Heizöl, entsprechend dem Verbrauch von 2.000 Einfamilienhäusern, benötigt. Insgesamt spart das Chiemgauer #Gewächshaus 8,4 Millionen Kilogramm CO2 ein und trägt so einen großen Teil zum #Umweltschutz und zur regionalen Versorgung bei.

#Schnaitsee

Und auch am Projektstandort in Schnaitsee wird aktuell der Baubetrieb aufgenommen. Eine große Bautafel informiert derzeit Interessierte vor Ort über das Projekt. Zudem wurden bereits weitere Maßnahmen zum Schutz der angrenzenden Flora und Fauna getroffen.

#Geothermie   #Erdwärme  

Post has attachment
Baubeginn in Schnaitsee

Endlich ist es soweit: Die ersten Baufahrzeuge queren die Straßen Schnaitsees und bereiten den Beginn der Erdbauarbeiten vor, um den Bohrplatz zur Aufstellung des Bohrturms herzurichten.

Post has attachment
Welterschöpfungstag – Der Tag an dem der Mensch Schulden bei der Natur macht

Gestern war kein normaler Donnerstag. Es ist war der Donnerstag, an dem wir die natürlichen Ressourcen aufgebraucht haben. Earth Overshoot Day nennen es die Amerikaner – Welterschöpfungstag. Gestern war der Donnerstag, an dem wir Schulden bei unserem Planeten aufnehmen. Konkret heißt das: Wir verbrauchen mehr Ressourcen, als uns eigentlich zur Verfügung stehen. Besonders drastisch: Im Vergleich zum letzten Jahr ist dieser Tag um sechs Tage im Kalender nach vorne gerutscht.

Mehr lesen: http://www.fg.de/fg-forevergreen/news/aktuell/aktuell-detailansicht/article/welterschoepfungstag-heute-macht-der-mensch-schulden-bei-der-natur.html

Post has attachment

Post has attachment
via #Focusonline  : "In der Erde schlummert viel #Energie, und damit sind nicht nur #Kohle- oder #Gasvorkommen gemeint. In nur 100 Meter Tiefe herrscht das ganze Jahr über eine Temperatur von zehn Grad. Mit Hilfe von #Geothermie kann diese Wärme zum #Heizen genutzt werden."

Post has attachment
"Während die #Bürgerversammlung durch teils äußerst emotionale Fragen geprägt war, zeigten die Bürger beim Thema #Geothermie großes Interesse an dem angedachten #Energieprojekt. Details waren gefragt." Hier gehts zum ganzen Artikel:

Post has attachment
Kleiner Artikel zur Babenshamer #Bürgerversammlung:
"Auf der gestrigen Bürgerversammlung der oberbayerischen Gemeinde #Babensham stellte #ForeverGreen das in der Gemeinde geplante #Geothermieprojekt vor. Mit zwei #Bohrungen soll #Tiefengrundwasser aus dem Malm gefördert und zur #Stromerzeugung genutzt werden." Unter folgendem Link gehts zum ganzen Artikel.

Post has attachment
#Energie aus der Erde - #Geothermie in #Bayern.
Um ein Kilo #Tomaten zu produzieren, braucht man einen Liter #Heizöl oder einen Kubikmeter #Erdgas. #Wärme, die nicht aus fossilen #Brennstoffen kommt, wird heute jedoch immer wichtiger. In den Tiefen der #Erde findet man solch eine nachhaltige #Energiequelle#Erdwärme.

Post has attachment
Das geplante #Geothermie-Projekt der Firma #FG kommt nicht ins Gemeindegebiet Amerang, sondern wohl an ein Fleckerl, das zum angrenzenden Gemeindegebiet #Babensham gehört. Hier gehts zum ganzen Artikel. Fragen zum Projekt? Wir stehen gerne zur Verfügung.

Post has attachment
#Geothermie hilft #Bahn überwintern. #Erdwärme für warme #Weichen, Mobilität auch bei widriger Witterung und Techniken, die mit erneuerbarer Energie arbeiten:  ”Nachhaltiges Wirtschaften und Energie” und “Intelligente #Mobilität” sind wichtige #Forschungsbereiche der #Zukunftsaufgaben  der neuen #Hightech-Strategie der Bundesregierung. 
Wait while more posts are being loaded